Blog Facebook Twitter YouTube

Ungelesene Themen

Thema Antworten Letzte Antwort

Benutzer-Avatarbild

wie diese roten LEDs bestromen ?

Zeltinger70 - - LED Anfänger Forum
28
Benutzer-Avatarbild

Zeltinger70

Benutzer-Avatarbild

Vertonung von YouTube-Videos?

Phillux - - Talk Talk Talk
1
Benutzer-Avatarbild

Fakrae

Benutzer-Avatarbild

Led Treiber 350mA mit PWM gesucht

DAEM0N - - LED Anfänger Forum
0

Benutzer-Avatarbild

E27 LED-Leuchtmittel ohne Flackern/Flimmern gesucht

crion - - LED Anfänger Forum
13
Benutzer-Avatarbild

Fakrae

Benutzer-Avatarbild

Dumm gelaufen

Phillux - - Talk Talk Talk
2
Benutzer-Avatarbild

White_Fox

Benutzer-Avatarbild

Indirekte Beleuchtung im Wohnzimmer mit 95+ CRI

valek - - Architektur & Hausbeleuchtung
6
Benutzer-Avatarbild

Fakrae

Benutzer-Avatarbild

High Power LED Hilfe bei der Zusammenstellung (Aquaristik)

Charlie J - - LED Anfänger Forum
0

Benutzer-Avatarbild

Programmierbare 6fach Steckdosenleiste fiept

jokerjux - - Talk Talk Talk
0

Benutzer-Avatarbild

Angepinnt Der "Ich-hab-da-mal-ne-kurze-Frage​"-Thread

faheus - - Talk Talk Talk
1.385
Benutzer-Avatarbild

L4M4

Benutzer-Avatarbild

LED Deckenbeleuchtung / Lichtleiste aus Styropur

vodahero - - LED Anfänger Forum
1
Benutzer-Avatarbild

wallace

Letzte Aktivitäten

  • Benutzer-Avatarbild

    Zeltinger70 -

    Hat eine Antwort im Thema wie diese roten LEDs bestromen ? verfasst.

    Beitrag
    Danke Jungs, Zitat: „Und natürlich wie immer bei KSQ: Erst LEDs anschließen, dann die Netzspannung “ Ja, hat sich mir eingebrannt, nachdem ich es ein mal falsch machte. ;-D Gruß Wolfgang
  • Benutzer-Avatarbild

    Lichtgestalter -

    Hat eine Antwort im Thema wie diese roten LEDs bestromen ? verfasst.

    Beitrag
    Genau so :thumbsup:
  • Benutzer-Avatarbild

    Fakrae -

    Hat eine Antwort im Thema wie diese roten LEDs bestromen ? verfasst.

    Beitrag
    Das sieht richtig aus. Normalerweise ist es der mittlere Anschluss - sicherheitshalber kannst du mal mit dem Multimeter messen, ob sich der Widerstand zwischen den beiden angeschlossenen Drähten ändert, wenn du am Poti drehst - sollte aber eigentlich…
  • Benutzer-Avatarbild

    Fakrae -

    Hat eine Antwort im Thema Vertonung von YouTube-Videos? verfasst.

    Beitrag
    Streng genommen? Gar keine ;) Und auch wenn du die CD kaufst, darfst du die deswegen nicht benutzen - du erwirbst nur eine Lizenz für dich selbst, aber keine um das ganze im Internet frei zugänglich (= Auf Youtube hochladen) zu machen.
  • Benutzer-Avatarbild

    Zeltinger70 -

    Hat eine Antwort im Thema wie diese roten LEDs bestromen ? verfasst.

    Beitrag
    Servus, danke für Deine Erklärung, nochmals zur Sicherheit, damit ich es richtig verstanden habe. Primär und sekundär wie gewohnt anschließen (als ob ich kein Poti verwenden wollte), das Poti wie auf dem Bild anschließen. Danke Wolfgang
  • Benutzer-Avatarbild

    Phillux -

    Hat das Thema Vertonung von YouTube-Videos? gestartet.

    Thema
    Hallo Habe mal eine Frage betreffend Vertonung von YouTube-Filmchen? Vielleicht kennt sich hier einer im Forum damit aus 8o Kaum hat man wieder einen Film hochgeladen, kommt oft gleich diese Bemerkung «Übereinstimmende Inhalte von Drittanbietern» :wacko: Bei…
  • Benutzer-Avatarbild

    DAEM0N -

    Hat das Thema Led Treiber 350mA mit PWM gesucht gestartet.

    Thema
    Hi ihr Will mal wieder meine Aqua-Lampe umbauen. Ich habe jetzt 4 Stripes ( 5630 ) a 1,80m 2xWW und 2xKW laufen zur zeit mit 75Watt Das ganze steuer ich mit einem Atmega32 via PWM Jetzt will ich aber das ganze auf ca 100 x 1Watt Led umbauen. WW, KW,
  • Benutzer-Avatarbild

    Fakrae -

    Hat eine Antwort im Thema E27 LED-Leuchtmittel ohne Flackern/Flimmern gesucht verfasst.

    Beitrag
    Zitat von Lichtgestalter: „... oder aber das Netzteil bei der einen einen grottigen Wirkungsgrad hat ^^ “ Ich weiß, war bloß nen Witz - aber das ist mit "Strom rein" schon abgedeckt :P
  • Benutzer-Avatarbild

    Lichtgestalter -

    Hat eine Antwort im Thema E27 LED-Leuchtmittel ohne Flackern/Flimmern gesucht verfasst.

    Beitrag
    ... oder aber das Netzteil bei der einen einen grottigen Wirkungsgrad hat ^^ aber nix genaues weiss man nicht, schon gar nicht aus der Ferne. Ich muss an der Stelle mal eine Toshiba E27 loben, die ich vor etwa 4 Jahren bei LED-Tech gekauft habe. Hängt…
  • Benutzer-Avatarbild

    Fakrae -

    Hat eine Antwort im Thema E27 LED-Leuchtmittel ohne Flackern/Flimmern gesucht verfasst.

    Beitrag
    Entweder das, oder der Kühlkörper der Philips war besser - was er aber laut dem Bild (der verlinkten) nicht ist ^^ In sofern würde ich mich auch Wallaces Argumentation anschließen. -> Wenn der selbe Strom rein geht, das selbe Licht raus kommt, der…