Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 1.000. Es gibt noch weitere Suchergebnisse, bitte verfeinern Sie Ihre Suche.

  • Benutzer-Avatarbild

    Wie lötet man eine XHP70 LED

    L4M4 - - Talk Talk Talk

    Beitrag

    Zitat von Superluminal: „Weiterhin benötigst du Lotpaste“ Die braucht man nicht unbedingt. Die Lötpads vorher mit einfachem bleihaltigem Lot versehen und zum verlöten dann extra Flussmittel draufpacken reicht dicke aus und man spart sich die teure Lötpaste die nur ein paar Monate hält. Aber ja, eine bereits verlötete LED kostet meist nur 1-2€ mehr, da macht der Aufwand eigentlich keinen Sinn. Hast du die LED schon - und was willst du damit dann machen?

  • Benutzer-Avatarbild

    Soweit ich das lese, sind es normale CDs die er zu MP3s machen will, keine MP3-CDs. Und was meinst du mit "Du musst dich natürlich Fragen inwieweit die MP3s den heutigen Qualitätsansprüchen genügen"? Die meisten Menschen hören mit 30€ Bluetooth Kopfhörern über ihr Handy Musik oder daheim mit dem 50€ Bluetooth-Minilautsprecher. Richtige Lautsprecher hat doch heute kaum mehr jemand, hauptsache klein und stylish, wer braucht schon 50cm hohe 3-Wege Boxen die viel Platz weg nehmen... Was ich damit sa…

  • Benutzer-Avatarbild

    ICh löte "relativ" häufig mit meiner *guten* 30€ YOUYUE 858D+ - habe aber längst aufgeört, von oben zu heizen. Ich spann eine Kroko-Klemme in meinen Schraubstock ein und halte damit die Platinen fest - oder bei größeren Platinen mit Löchern drin benutze ich schraube + Mutter und das überstehende Stück Schraube kommt in den Schraubstock. Funktioniert super - ich bin aber auch Hochtemperatur-Löter - 440° beim Reflow, 400° beim Lötkolben. Stellt euch mal nicht so an

  • Benutzer-Avatarbild

    Muss die LED denn mitgedimmt werden? Bigclive hat vor kurzem ein Video zu sowas gemacht - vllt. passt das in deinen Verwendungszweck? youtube.com/watch?v=Q23uh7AjjXw

  • Benutzer-Avatarbild

    Lenser P7.2

    L4M4 - - Mobil & Portabel

    Beitrag

    Hiho Kommt drauf an, wie "intelligent" die Taschenlampe ist - von der 7.2 gibt es verschiedene Versionen (laut Google), mit verschiedenen Treibern darin - wenn deine nur mit Widerständen funktioniert, wäre eine Umrüstung einfach, wenn die Lampe ein Hirn hat (also einen IC), dann müsste man einen neuen Treiber einsetzen - was durch die 4 Zellen nicht so superleicht ist (die meisten Treiber sind für einzelne LiIon Zellen bzw. 3 Alkali-Zellen mit max. 4.5V gemacht) - aber nicht unmöglich: intl-outd…

  • Benutzer-Avatarbild

    Der "Ich-hab-da-mal-ne-kurze-Frage"-Thread

    L4M4 - - Talk Talk Talk

    Beitrag

    insta.de/de/lightment/product?…lane&group=LEDLUX&qid=239

  • Benutzer-Avatarbild

    Der "Ich-hab-da-mal-ne-kurze-Frage"-Thread

    L4M4 - - Talk Talk Talk

    Beitrag

    Das liest sich nach Deckenlampe - ? Also, da ich selber die "DIY"-Optik sehr gerne habe, kaufe ich nur das mindeste und schustere es zusammen - hab keine Erfahrung mit professionell aussehenden Lampen Eine Frage meinerseits: Ich bin bei meinen Eltern bis nächstes Jahr und hab zu Hause einen 5€ Pollin-Newsletter-Gutschein rumliegen, wo er bald abläuft - es hat sich heute ergeben, dass ich was bei Pollin bestellen "muss" (Google: "Tricky! (CT 272)" Hätte wer den Code für mich parat? Gerne auch per…

  • Benutzer-Avatarbild

    Der "Ich-hab-da-mal-ne-kurze-Frage"-Thread

    L4M4 - - Talk Talk Talk

    Beitrag

    "Lampen" in welchem Sinne? E27, irgendwelche 12V Teile oder ganze eigenständige Lampen (Schreibtischlampe)? Generell ist Aliexpress die Adresse für Alles

  • Benutzer-Avatarbild

    Marke, 20A, Kein Lüfter: amazon.de/Hutschienen-Netzteil…nennetzteil/dp/B00MWQCZY4

  • Benutzer-Avatarbild

    Ich würde da schon ein Markennetzteil nehmen - wenn du da nicht selber dran rumbastelst (was du wohl nicht darfst), kostet ein Netzteiltausch sicher deutlich über 100€, weil der Herr Elektriker ja erstmal herfahren muss. Und das, nur um ein paar € zu sparen? Die Lüfter in den Netzteilen mit Lüfter sind i.d.R. gesteuert, d.h. wenn sie anspringen, sind sie also nicht wirklich laut. Ich hab hier ein Meanwell 27V 13A Netzteil mit Lüfter, da ist der Lüfter i.d.R. aus und wenn er anspringt braucht es …

  • Benutzer-Avatarbild

    Hi! Gute Netzteile müssen nicht gnadenlos teuer sein - ich persönlich würde zwei hiervon nehmen: aliexpress.com/store/product/F…/1470529_32243548510.html

  • Benutzer-Avatarbild

    Ersatz Trafo

    L4M4 - - LED Anfänger Forum

    Beitrag

    Jupp, der passt. Ab 15€ kostet der Versand nix mehr, bestelle also noch 2 hiervon dazu, dann später du dir die 5€ led-tech.de/de/Leuchtdioden/5m…lassic-LED-LT-55_1_4.html

  • Benutzer-Avatarbild

    Wenn du das Originale Band abbekommst -> banggood.com/Strong-Permanent-…or-Vehicle-p-1002947.html Leitet zwar die Wärme nicht so supertoll, klebt dafür (bei geeigneten Oberflächen) absolut Bombenfest. Ich hab damit in der Arbeit so ein USB Netzteil aufm Tisch festgeklebt - das hab ich fast nicht mehr abbekommen. Problematisch ist aber eher das Holz - da solltest du erstmal einen Test machen. Im Endeffekt wäre das mit den Tackernadeln sicher die einfachste und dauerhafteste Lösung.

  • Benutzer-Avatarbild

    Auch auf flachem Alu hält das Zeug nicht gut - hatte mal sowas gebaut - 7 Stücke a ~70cm auf Alu flach - aber ungebogen - und da hat sich nach einem Jahr schon vorne wie hinten das Band nach oben abgelöst. Dass sich das "Silikon", oder was auch immer das nach Dixi riechende Zeug sein soll - von den Wasserfesten Stripes sich verfärbt ist eher normal - hab auch so einen hier, verfärbt sich auch ohne Tüte drum rum, ist wahnsinnig schmierig vom Anfassgefühl und riecht wie gesagt nach Dixi.

  • Benutzer-Avatarbild

    Ersatz Trafo

    L4M4 - - LED Anfänger Forum

    Beitrag

    Könnte es nicht sein, dass pro sichtbarer LED 3 1W Chips verbaut sind? Ein Netzteil, das bis 18W "kann" für eine 3W Lampe missbrauchen ist sehr unwirtschaftlich für den Hersteller und daher eher unwahrscheinlich. @Anja Damit du nicht das Falsche kaufst - um welche Lampe handelt es sich denn bzw. was bezeichnest du als "LED"? Siehst du die einzelne LED oder ist da was drüber?

  • Benutzer-Avatarbild

    Ersatz Trafo

    L4M4 - - LED Anfänger Forum

    Beitrag

    Hallo Anja! Das sollte sich eher Problemlos gestalten - jedoch wären ein paar mehr Infos sehr gut - Wie viel Watt hat die LED-Lampe? - Wie groß darf der neue Treiber (der Trafo) sein, damit er in die alte "Verpackung" passt? 1-18W Leistungsbereich ist sehr weit, das haben nur die Wenigsten Treiber. Beim Forenbetreiber gibt es 6-10W: led-tech.de/de/LED-Controlling…30V--LT-1279_118_119.html und 10-18W:led-tech.de/de/LED-Controlling…30V--LT-1280_118_119.html Daher die oberste Frage Grüße Felix

  • Benutzer-Avatarbild

    Leere Aluplatinen für 3030 oder 2835 LEDs?

    L4M4 - - Talk Talk Talk

    Beitrag

    Könntest du deine Platine mal verlinken? Das hört sich ja vielversprechend an! Dann kann ich ja einfach welche bei OshPark bestellen. Danke euch!

  • Benutzer-Avatarbild

    Für die 0,2W-Versionen sicherlich, aber die sind auch 0,5W aufwärts zu haben, also 5630-Ebenbürtig - und genau die will ich ja Evtl. FR4 + viele Durchkontaktierungen drum herum - aber das ist wieder zu viel Aufwand für den Spass Naja, da in 230V Birnen immer öfter 2835er benutzt werden, kann ich nur hoffen, dass es bald leere Boards zu kaufen gibt.

  • Benutzer-Avatarbild

    Tagchen! Ich hab hier Haufenweise 5630er Leerplatinen, würde jetzt aber auch gerne die "Newcomer" 2835 oder 3030er ausprobieren - rohe LEDs finde ich, aber keine Aluboards dafür. Hat jemand vielleicht einen Link o.Ä.? Danke!

  • Benutzer-Avatarbild

    Tristan schickt mir ein paar der 2000 und 2400K Module zu, gleichzeitig hab ich noch Orange und Rote 5630er bestellt. Einfacher zu bedienen und im Endeffekt wohl auch "Besser" sind wohl die LT Platinen.