Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 999.

  • Benutzer-Avatarbild

    Cossarts Paprika 2017

    Cossart - - LED Grow Projekte

    Beitrag

    'N Abend... Nö, Stickstoff ist auch für die Fruchtbildung wichtig. Von nix kommt nix, zumal die Pflanzen ja wie aus dem Bilderbuch Zeichen von Stickstoffmangel zeigen, eindeutiger geht's kaum. Bei meiner Düngung orientiere ich mich daran: Hydroponic capsicum production mit NPK = 1:0,74:1,37.

  • Benutzer-Avatarbild

    Cossarts Paprika 2017

    Cossart - - LED Grow Projekte

    Beitrag

    Tag 85 Paprika_2017.06.18_020.jpg Paprika_2017.06.18_030.jpg Alle drei Pflanzen tragen: Paprika_2017.06.18_040.jpg Paprika_2017.06.18_050.jpg Paprika_2017.06.18_060.jpg Allerdings haben sie auch leider jede Menge Fruchtansätze abgeworfen: Paprika_2017.06.18_010.jpg Das könnte eine Auswirkung des Stickstoffmangels sein. Oder die Pflanzen sind einfach noch zu jung. Oder beides. Jedenfalls habe ich versucht, ihnen mit einer stickstoffbetonten Düngung (NPK=10:2:13 in 0,2%-iger Verdünnung nochmal auf…

  • Benutzer-Avatarbild

    Cossarts Paprika 2017

    Cossart - - LED Grow Projekte

    Beitrag

    Tag 81 Nicht schön! Alle Pflanzen zeigen eindeutige Zeichen von Stickstoffmangel: Paprika_2017.06.14_010.jpg Paprika_2017.06.14_020.jpg Paprika_2017.06.14_030.jpg Gelb werdende und schließlich abfallende Blätter im unteren Bereich der Pflanzen. Unter dem pinken Licht der LEDs ist mir das bislang nicht so aufgefallen. Ich habe mich bislang nicht getraut, den Pflanzen die volle Dröhnung zu verpassen, aber jetzt kriegen sie NPK = 2,84:2,11:4,23 in 0,67-%iger Verdünnung. Friß oder stirb!

  • Benutzer-Avatarbild

    Cossarts Paprika 2017

    Cossart - - LED Grow Projekte

    Beitrag

    Tag 78 Es wächst und gedeiht: Paprika_2017.06.11_010.jpg Paprika_2017.06.11_020.jpg Die Pflanzen tragen auch immer mehr Früchte, wobei die mittlere (bislang) nicht so ergiebig ist. Paprika_2017.06.11_030.jpg Paprika_2017.06.11_040.jpg Paprika_2017.06.11_050.jpg

  • Benutzer-Avatarbild

    Wie viele LEDs brauche ich?

    Cossart - - LED Anfänger Forum

    Beitrag

    Homer hat aber nach der Leuchtdichte gefragt, nicht nach der Beleuchtungsstärke. Einen Umrechner gibt es hier.

  • Benutzer-Avatarbild

    Cossarts Paprika 2017

    Cossart - - LED Grow Projekte

    Beitrag

    Tag 71 Die Wärme läßt die Pflanzen weiter gedeihen: Paprika_2017.06.04_010.jpg Paprika_2017.06.04_020.jpg Der Unterschied im Habitus der zwei verschiedenen Pflanzensorten wird auffälliger. Alle Pflanzen tragen bereits Früchte: Paprika_2017.06.04_030.jpg Paprika_2017.06.04_040.jpg Paprika_2017.06.04_050.jpg Froi dance.gif

  • Benutzer-Avatarbild

    Aussehen tut das dann so: 2017.05.28_k.jpg

  • Benutzer-Avatarbild

    Ich betreibe eine Mischung aus 16 neutralweißen, 10 hyperroten und 2 royalblauen Luxeon Rebel, alle bei 700 mA, über meinen Kakteen und Sukkulenten. Denen gefällts.

  • Benutzer-Avatarbild

    Cossarts Paprika 2017

    Cossart - - LED Grow Projekte

    Beitrag

    Tag 64 Es ist warm diese Woche und die Pflanzen wachsen weiter: Paprika_2017.05.28_010.jpg Die Red Skin in der Mitte allerdings weniger buschig und mit weniger Blättern als die beiden Red Cherry außen: Paprika_2017.05.28_020.jpg Da linke untere Blatt, das auf dem Bild im vorherigen Beitrag schon Gelbfärbung erkennen läßt, ist ganz gelb geworden und abgefallen. Das ist eigentlich ein ziemlich eindeutiges Zeichen für Stickstoffmangel, was mich bei meiner Düngung (NPK = 2,84:2,11:4,23 in 0,33-%iger…

  • Benutzer-Avatarbild

    Tomaten vorziehen

    Cossart - - LED Grow Projekte

    Beitrag

    "Internodien-Abstand" ist klingt zwar ganz toll bedeutungsschwanger, ist aber botanischer Unsinn. Das Ding heißt Internodienlänge (= Abstand zwischen zwei Nodien) oder einfach nur Internodium.

  • Benutzer-Avatarbild

    Tomaten vorziehen

    Cossart - - LED Grow Projekte

    Beitrag

    Zitat von BroightLoight: „… Internodien-Abstände…“ Internodien-Was?

  • Benutzer-Avatarbild

    Cossarts Paprika 2017

    Cossart - - LED Grow Projekte

    Beitrag

    Tag 60 Die Red Skin bedeutet mir unmißverständlich, daß es ihr zu viel Licht ist: Paprika_2017.05.24_010.jpg Ich habe die Beleuchtungsdauer daher um eine Stunde auf 11 Stunden gekürzt.

  • Benutzer-Avatarbild

    Cossarts Paprika 2017

    Cossart - - LED Grow Projekte

    Beitrag

    Tag 57 Seit gestern Abend 27:35 Uhr biologischer Zeit bin ich wieder zurück. Obwohl es auch während meiner Abwesenheit nicht sonderlich warm war (dafür hatte ich selber bis 40 °C…), haben sich die Pflanzen zu meiner Zufriedenheit entwickelt. Paprika_2017.05.21_010.jpg Paprika_2017.05.21_020.jpg Alle drei Pflanzen haben bereits Blütenknospen gebildet: Paprika_2017.05.21_030.jpg Paprika_2017.05.21_040.jpg Paprika_2017.05.21_050.jpg Ich bin bislang zufrieden.

  • Benutzer-Avatarbild

    Zitat von talker: „Hallo, ich habe folgendes Problem: Eine LED-Leuchteninstallation wurde mit einem Mean Well PWM-60-36 Netzteil (Konstanstrom, 36V, 1,67A, 60W und PWM Dimmfunktion) geliefert.“ Kannst du deine Anfrage präzisieren? Das Meanwell PWM-60-36 ist keine Konstantstrom-, sondern eine Konstantspannungsquelle mit PWM-Ausgang.

  • Benutzer-Avatarbild

    Optokoppler sollen bereits erfunden worden sein, aber von mir aus. Warum einfach, wenn's auch kompliziert geht... Ja, ich habe hier einen PID-geregelten, 230-V-seitig gesteuerten Heizkreis am Laufen, ich rede also nicht ganz wie die Kuh vom Eierlegen. Der hat zwar nur 100 Watt, aber ich sehe keinen Grund, warum das mit 800 Watt nicht genauso funktionieren sollte...

  • Benutzer-Avatarbild

    Zitat von Sabu: „Aber die Heizleistung muss geregelt werden und sollte auf 1°C bis max 2°C genau sein.“ Ja, und? Nahe oder bei Vollast betriebene Trafos stellen eine (so gut wie) rein ohmsche Last dar und lassen sich vollkommen problemlos primärseitig per Thyristoren oder Triacs regeln. Da muß überhaupt nix gleichgerichtet werden. Und re-designen muß man auch nix, selbsteinstellende PID-Regler gibt's von der Stange zu kaufen.

  • Benutzer-Avatarbild

    Heizen kann man doch auch mit Wechselstrom. Konventionelle 800-VA-Ringkerntrafos kommen auf deutlich über 90 % Wirkungsgrad.

  • Benutzer-Avatarbild

    Wäre es nicht besser, wenn Du für Deinen Salat einen eigenen Thread aufmachtest?

  • Benutzer-Avatarbild

    Tomaten vorziehen

    Cossart - - LED Grow Projekte

    Beitrag

    Zitat von BroightLoight: „Hab ja was gemacht!“ Ja, aber nix gegen die Larven, die immer noch im Substrat rumwühlen … Es gibt übrigens noch 'ne neuere DIN : DIN5031_Entwurf.png Jetzt kannst Du Dir je nach Gusto raussuchen, welche Kurve Du zur Bewertung heranziehen willst…

  • Benutzer-Avatarbild

    Tomaten vorziehen

    Cossart - - LED Grow Projekte

    Beitrag

    Zitat von BroightLoight: „Hatte ein paar lästige kleine Mücken, ...“ Trauermücken. Hatte ich in den Vorjahren mit meinem gekauften TKS 2 auch, mit dem Kokosfasersubstrat dieses Jahr nicht. Du solltest was dagegen machen, die Trauermückenlarven gehen besonders gern an die zarten Wurzeln der Keimlinge. Zitat: „Kann aber auch sein, dass manche Pflanzen zuviel LED-Licht einfach nicht vertragen, ...“ Ob man im Heimmaßstab tatsächlich zuviel LED-Licht erzeugen kann? Ich habe im Gegenteil den Lichtbeda…