Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 68.

  • Benutzer-Avatarbild

    Larkin: habe selbst kürzlich die 30W Version erhalten in WW - das Teil sit sauhell und die Farbe seeeehr schön. Du kannst übrigens in diesen beiden EInkerbungen wo das Metall sichtbar ist, die Stromversorgung kontaktieren und nicht nur an den äusseren Laschen.

  • Benutzer-Avatarbild

    Hallo zusammen, habe mir vor einigen Tagen ein LMR4-Modul bestellt und zus sehen was das taugt. Habe mich spontan entschlossen einen Halogen-Deckenfluter umzurüsten (200W Halogen) und das Ergebnis hat mich wirklich begeistert! Die Stehlampe dient bei uns als "allgemeine Beleuchtung" - also hellste Lichtquelle im Raum. Dies ist nun auch mit dem LMR4-Modul nach wie vor so - über weisse Decken / Wände wird sehr viel Helligkeit reflektiert was subjektiv zu einer sehr guten Lichtleistung führt. Wobei…

  • Benutzer-Avatarbild

    So - das Teil ist heute angekommen und bereits in die Stehlampe gepackt Bild werden folgen sobald ich Zeit dazu habe, bezüglich der Farbtemperatur kann ich nur sagen: WOW - wenn das so weitergeht werden LEDs den Massenmarkt im Schnellzugtempo erobern! edit: hier geht zu meinem Projektlein

  • Benutzer-Avatarbild

    @davepermen: St.Gallen - wohl nöd grad "um de egge"

  • Benutzer-Avatarbild

    gestern bestellt! Kommt bei mir mal als Test in den Deckenfluter rein - werde berichten sobald Ware eingetroffen ist.

  • Benutzer-Avatarbild

    WOW! sieht hammermässig aus - vor allem das Video! Kompliment!

  • Benutzer-Avatarbild

    Hi an0r0c, danke für die Blumen und die Bilder! Sieht toll aus!

  • Benutzer-Avatarbild

    Zitat von seigwax: „Hallo find deine Konstruktion sehr sehr schick, woltle jetzt einfach mal fragen wenn ich das nachbauen wollen würde hast du ja dort diese Winkel auf den die Cree montiert sind meine Frage ist jetzt was ist das was dort in den mitte auf dem Brett ist in Schwarz sieht aus wie ein Kühlkörper ,was ist es und wofür ist es? Hab leider mit den Cree`s noch keine erfahrung brauche diese Kühlkörper oder andere besondere anforderungen als andere LED`s? MFg Chris“ DIe schwarzen Dinger si…

  • Benutzer-Avatarbild

    [quote='katze_sonne',index.php?page=Thread&postID=181644#post181644 Du hast ja geschrieben, dass du das mit Hand (!) ausgesägt hast. Da kommt nun meine Frage: Mit was für einer Säge hast du das gemacht? Weil alleine schon *gerade* in Metall sägen ist ja schwierig. Aber dann in 'nem Kreis?! Das schaff' ich ja nichteinmal mit einer Schere und Papier so sauber Gruß, k_s[/quote] ==> mit einer LAUBSÄGE und ca 20 Metall-Sägeblättern . hat auch rund 3 Stunden gedauert, verteilt auf 2 Abende. Im Kreis i…

  • Benutzer-Avatarbild

    Was ist das für ein Bauteil?

    nabossha - - LED Anfänger Forum

    Beitrag

    Vielen Dank für Eure Beiträge! Mein Fazit: Eine Reparatur ist: 1. gefährlich (das war mir im voraus schon klar) und 2. vermutlich vergeblich da andere Komponenten ebenfalls beschädigt sein könnten Ich werde das Netzteil entsorgen! - Beitrag ist für mich geschlossen, vielen Dank! @Kurzschluss: der 5m Strip mit 2A ist tatsächlich knapp - bekommt diese Woche ein 5A Netzteil

  • Benutzer-Avatarbild

    Was ist das für ein Bauteil?

    nabossha - - LED Anfänger Forum

    Beitrag

    Zitat von Kurzschluß: „Fiepen klingt nach Überlast - dann ist der Widerstand wohl den Stromtod gestorben. Stammt der aus der Primär- oder Sekundärseite?“ ==> es stammt von der Primär-Seite @katze_sonne: JA die LEDs haben geleuchtet ohne flackern oder so. War einfach alles nach ca 20 Sekunden dunkel und die LEDs funktionieren mit einem baugleichen 2. Netzteil seit 1 Stunde tipptopp...

  • Benutzer-Avatarbild

    Was ist das für ein Bauteil?

    nabossha - - LED Anfänger Forum

    Beitrag

    @dgoersch: würdest Du trotzdem versuchen den Widerstand mal zu ersetzen? die Farben sind: rot - silber - violett - gelb

  • Benutzer-Avatarbild

    Was ist das für ein Bauteil?

    nabossha - - LED Anfänger Forum

    Beitrag

    Hallo liebe Foren-Gemeinde, Ich habe heute ein Netzteil an einen 12V LED-Strip (5Meter lang) angeschlossen - das Netzteil (12V, 2A) hat ab der ersten Sekunde ziemlich laut und komisch gefiept und nach ca 10 Sekunden hat es einen leisen "Pop" gemacht und anschliessend war tote Hose (und ein übler Gestank dazu...). Ich habe einen identischen LED-Strip mit identischem Netzteil seit 2 Wochen in Betrieb - ohne jegliche Probleme und mit zT bis zu 8 Stunden Dauerbetrieb. Mit diesem Netzteil funzt der S…

  • Benutzer-Avatarbild

    WOW - das Bild mit der aufgezogenen Folie macht ja schon mächtig Appetit auf den Nachbau! Sieht cool aus!

  • Benutzer-Avatarbild

    Zitat von Hiho: „Du könntest U und I messen. Ist aber eigentlich nicht alzu wichtig, was ich halt gedacht hab das du das Netzteil eventuell etwas stark forderst. Auf dem Bild schauts echt klasse aus.“..das mit dem Netzteil hab ich mir heut abend auch gedacht. Ich bekomm morgen aber ein 12V / 5A Netzteil das sollte dann eigentlich genügend "Luft" haben, oder?

  • Benutzer-Avatarbild

    so hier nochmals ein neues Foto das die Helligkeit so wie vom Auge wahrgenommen etwas besser zeigt. Die Beleuchtung ist nicht für den ganzen Raum gedacht - über dem Esstisch hängt noch eine Pendelleuchte mit Halogen-Lampen, die wird natürlich beim Essen bevorzugt @ Hiho: ja ich habe es VOR dem Netzteil gemessen da ich dazu ein entsprechendes Gerät habe. Die LED's alleine messen? Ja wie stelle ich das an?

  • Benutzer-Avatarbild

    ich mach heut oder morgen nochmals bilder mit besserer Belichtung - zum Kochen und Arbeiten ist die Beleuchtung vollkommen ausreichend. Ich versuch das mal auf dem Foto rüberzubringen

  • Benutzer-Avatarbild

    Hi Forum, hier gleich das nächste Projekt - welches letzte Woche entstanden ist. Ich wollte schon seit längerer Zeit unser Glühobst in der Küche loswerden, bin aber aufgrund meiner bisherigen Erfahrungen mit dem "warmweiss" oder "weiss" der HP-LEDs eher skeptisch gewesen schliesslich soll das Essen ja einigermassen appetitlich daherkommen... Vor 10 Tagen habe ich mir spontan 5 Meter Flexband in warmweiss gekauft (das gleiche Band wie im LED-Tech Shop aber bei einem Händler in der CH). Da unsere …

  • Benutzer-Avatarbild

    leider konnte ich in dieser Grösse und Stärke kein Aluminium auftreiben... bin mit der Edelstahl-Variante auch zufrieden zumal die Kühlung so rausgekommen ist wie sie sein solle

  • Benutzer-Avatarbild

    Hallo Forum, ich melde mich wieder mal zum Thema Stehlampe / Deckenfluter. Nachdem ja meine erste Version nicht unbedingt ein Augenschmaus war und ich die passive Kühlung nie in den Griff bekommen habe, habe ich vor einigen Monaten einen neuen Anlauf genommen und möchte Euch nun das Ergebnis präsentieren mit welchem ich nun restlos zufrieden bin: Ich habe nun den im ersten Versuch zerstückelten Aluminium-Einsatz zu Gunsten einer 2mm starken Edelstahl-Platte ersetzt. Diese Edelstahl-Platte ist (v…