Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 1.000. Es gibt noch weitere Suchergebnisse, bitte verfeinern Sie Ihre Suche.

  • Benutzer-Avatarbild

    Mehrere Meanwell LPF-25D Dimmen

    koerd - - LED Anfänger Forum

    Beitrag

    Zitat von Lichtgestalter: „Nochmal gucken ... nen 48V Festspannungs-Netzteil (?) dimmbar (?) und dazu LEDs, die von 31 bis 36V spezifiziert sind und Konstantstrom erwarten.“ Also, ich hab mir das Datenblatt des LPF-25D auch mal angesehen und bei der 48 V Version steht: Rated current: 0.53 A constant current region: 26.4 - 48 V Weiss nicht, wie du auf Festspannungs-Netzteil kommst... Zum Blinken der Leds: So wie ich das Datenblatt interpretiere, kann das Netzteil nur bis 10% dimmen. Diese 10% wer…

  • Benutzer-Avatarbild

    Erledigt: Frage wegen NT

    koerd - - Talk Talk Talk

    Beitrag

    Das wären dann z.B. die Meanwell RS-15-5 oder Meanwell NES-15-5 (oder, wenns mehr sein soll, die jeweilige 25 W Version). Oder wenns billig sein soll, such einfach in der Bucht nach "power supply 5v 3a" oder ähnlichem... Ich weiss aber nicht, ob diese China-Netzgeräte wirklich was wert sind. Selber verwende ich immer MeanWell, weil die einen wirklich akzeptablen Preis haben und die Qualität trotzdem stimmt. Edit: Wenns ein Netzgerät mit geschlossenem Gehäuse sein soll, sieh dir mal das APV-25-5 …

  • Benutzer-Avatarbild

    Zitat von we_led: „2 Ohm - und das ganze bei anliegender Spannung messen?“ Nein! Ohne Spannung. Hast du wirklich auch beim letzten Teilstück noch Spannung? Dann müssen die vorhergehenden ja funktionieren... Und was hast du für ein Netzteil, dass da 15 V rauskommen können?

  • Benutzer-Avatarbild

    Zitat von NoNameStriker: „ Ich hoffe einfach mal, dass der Nutenstein ungefähr in die Coverline reinpasst.“ Ich hab zwar nur die CoverLine V1, aber die Nut scheint gleich zu sein. Ich glaube nicht, dass da ein Nutenstein reinpasst. Die Nut ist aber so gemacht, dass der Kopf einer M5 Sechskantschraube oder einer M5 Mutter reinpasst. Da kannst du dann direkt ohne Nutenstein arbeiten.

  • Benutzer-Avatarbild

    So was ähnliches hatte ich auch mal vor. Ich habs aber nicht gebaut, weil ich diese Halterungen schrecklich finde. Diese Halterungen sind für Geräte gemacht, wo der Akku sicher in der Halterung fixiert bleiben muss. Bei einem Ladegerät ists mir wichtiger, dass sich der Akku leicht einlegen und entfernen lässt, und das geht mit diesen Halterungen definitiv nicht. Ich bau mir daher selber was (steht schon seit mehr als 1 Jahr auf meiner Liste ). Soll am Schluss 6 Universalladeplätze für Akkus von …

  • Benutzer-Avatarbild

    Probleme mit LED Verstärker

    koerd - - LED Anfänger Forum

    Beitrag

    Zitat von Irrlicht: „Gibt es dabei Positionsverschiebungen, oder leuchten die korrekten Pixel?“ Ich glaube rrieger hat ganz normale RGB-Strips und nichts mit einzeln steuerbaren Leds... Ich schätze, dass da mit dem Verstärker was nicht stimmt. Hast keinen anderen Verstärker zum testen? Hab auch schon solche Verstärker eingesetzt und bisher keine Probleme gehabt...

  • Benutzer-Avatarbild

    Zitat von OktO: „ca. 25-50m WW und RGB“ Sind ja nicht gerade riesige Mengen... ich hab bereits ein paar mal bei jingsam bestellt. Die haben eine einigermassen gute Auswahl an 24V Strips...

  • Benutzer-Avatarbild

    Frage zu BUCK KSQ

    koerd - - LED Anfänger Forum

    Beitrag

    Ja, natürlich geht das...

  • Benutzer-Avatarbild

    Was hast du denn für Strips im Einsatz? Sinds solche mit 60 Leds/m oder nur mit 30? Wenns 30 Leds/m sind, reicht das Netzteil sicher, wenns 60 sind, wirds wahrscheinlich eher knapp. Da man die Ausgangsspannung dieses Netzteils aber einstellen kann, kann man ja die Stromaufnahme bei weiss messen und die Spannung so einstellen, dass dann die erlaubten 11A fliessen. Damit werden die Strips vielleicht ein wenig dunkler, aber wahrscheinlich so wenig, dass man den Unterschied gar nicht bemerkt...

  • Benutzer-Avatarbild

    Netzteil pfeift

    koerd - - LED Anfänger Forum

    Beitrag

    Ein geeignetes Tiefpassfilter vor der KSQ sollte das Pfeifen schon unterdrücken können.

  • Benutzer-Avatarbild

    [S] Aderendhülsen 0,25 mm²

    koerd - - Talk Talk Talk

    Beitrag

    Ein paar Beispiele: - Distrelec - Conrad Oder einfach google fragen, gibt z.B. diese Antwort...

  • Benutzer-Avatarbild

    Zitat von Illuminatus: „Die LEDs vertragen zwar 12V aber die Vorwärtsspannung beträgt 9.2V und das macht dann die Sache recht uneffizient.“ Aha? kannst du mir das mal erklären?

  • Benutzer-Avatarbild

    Kleinste LED mit 10 Lux

    koerd - - Talk Talk Talk

    Beitrag

    Zitat von Harry134: „Ich hab letzte Mal Superflux LEDs getestet, und bin sehr zufrieden (mal abgesehen das die Preise niedriger sein könnten). 25 Lux led-tech.de/de/Leuchtdioden/S?T-1533_1_7.html 8 Lux 80 Grad led-tech.de/de/Leuchtdioden/S?T-1225_1_7.html oder 130 Grad led-tech.de/de/Leuchtdioden/S?T-1231_1_7.html Die 8 Lux LED hab ich jetzt als Nachttischlampe (direkt an 3 AA-Akkus) reicht super zu lesen (bis 1 Meter) und blendet auch nicht so. “ Du solltest besser mal den Unterschied zwischen …

  • Benutzer-Avatarbild

    Zitat von chrisi01: „Ich will sie so effizient und günstig wie möglich zum leuchten zu bekommen.“ Zitat von MrKaschi: „Du nimmst ein starkes Pc NT und schaltest je 3 led's in reihe mit Lastwiderstand.“ Günstig mag das ja sein, aber effizient sicher nicht. Konstantstromquellen für hohe Spannungen gibts von verschiedenen Herstellern, als Beispiel Meanwell: Die HLG-C Serie mit bis zu 257V Die HVGC Serie mit bis zu 428V ev. auch noch andere... 1000 Leds sind aber schon eine extrem grosse Menge...Das…

  • Benutzer-Avatarbild

    Kleinste LED mit 10 Lux

    koerd - - Talk Talk Talk

    Beitrag

    Zitat von voll *_* verstrahlt: „Also,hier sind die kleinsten... “ Also, die kleinsten sind das nicht... In deinem 1. Link ist eine Led im 0603 Gehäuse. Es gibt aber auch Leds im 0402 Gehäuse, als 1x0.5 mm klein. Obs auch Leds in kleineren Gehäusen gibt, weiss ich nicht, die wären aber sicher nicht mehr von Hand lötbar . Solange der Threadstarter aber nicht sagt, was er wirklich braucht, können wir da nicht gross helfen...

  • Benutzer-Avatarbild

    Solarzellen und Schnee

    koerd - - Talk Talk Talk

    Beitrag

    Darüber hab ich mir auch schon Gedanken gemacht, vor allem weil ich in den Bergen wohne, und mir auch mal überlegt hatte eine Anlage aufs Dach zu stellen. Heizen kann man auch ohne Heizdrähte. Man kann nämlich einfach einen Strom in die Photovoltaikmodule einspeisen und die damit erwärmen. Das geht ziemlich günstig weil gewisse Wechselrichter nur noch mit einem kleinen Zusatzmodul ausgerüstet werden müssen. Es ist aber wirklich so, dass das Wetter ziemlich gut sein muss, um die zum Heizen aufgew…

  • Benutzer-Avatarbild

    Led Stripes Problem

    koerd - - LED Anfänger Forum

    Beitrag

    Zitat von masterheese: „wenn ich jetzt auf Rot drücke kommt grün und um Gekehrt“ Dann sind halt diese zwei Farben vertauscht. Wieso die aber leuchten, wenn du sie per Fernbedienung abschaltest weiss ich auch nicht...Muss wohl ein Fehler im Controller sein...Wenns so ein 0815 China-Controller ist, dann kauf doch mal einen neuen zum testen. Die kosten ja fast nichts...

  • Benutzer-Avatarbild

    Fertig: Mikadolampe

    koerd - - Architektur & Hausbeleuchtung

    Beitrag

    Das über dem LT ist einfach der "Kontakt" von der Kühlfläche der Led. Elektrisch ist da gar nichts, aber der Kühlpad der Led muss eben auch auf die Platine gelötet werden. Und auf dieser Platine ist dieses Pad eben ein wenig länger als die Led...

  • Benutzer-Avatarbild

    RGB Stripe Verschaltung. 3 oder 6?

    koerd - - LED Anfänger Forum

    Beitrag

    Oder als preiswerte Version, vergossen oder im Schlauch. Gibt auch noch andere Angebote in der Bucht.

  • Benutzer-Avatarbild

    Ich habe dieses Profil an verschiedenen Leuchten im Einsatz. Auf 70 cm Profil 7 Stk. XR-E bei 700 mA: reicht aus, um eine gute Kühlung zu erreichen Auf 60 cm Profil 5 Stk. XM-L bei 1.4 A: wird relativ warm, reicht aber auch noch aus. (könnte ich Morgen nochmal testen, weiss nicht mehr genau wie warm das Profil wird) 10 Stk auf einem Meter könnte recht knapp werden. Ich würde eher 8 Stk. montieren, sollte ja von der Helligkeit her auch völlig reichen...