Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 669.

  • Benutzer-Avatarbild

    Zitat von BerndK: „Wenns hilft: ich habe mir kürzlich einen Arduino Nachbau (Elegoo) beschafft. Und einen WS2812 Stripe mit 60 Pixeln. “ Er hat weder einen normalen Arduino noch einen WS2811 basierten Aufbau. Zitat: „naja jetzt läufts "eigentlich" bis auf die erste LED - die bleibt an auf blau “ Das hat sicher was mit dem Patchen zu tun. Warum patchst du eigentlich manuell? Also so dass du "die roten Kästchen" überhaupt als wichtig erachtet? Das geht doch alles automatisch über "Fast Patch"

  • Benutzer-Avatarbild

    verflixt noch mal 2812b

    saw0 - - LED Anfänger Forum

    Beitrag

    Du schreibst dein Programm einfach so, dass die ersten 5 Reihen befeuert werden, und dann die 10 einzelnen. Also zB Pixel 1-250 Farbverlauf und dann 251-260 Rot oder was auch immer.

  • Benutzer-Avatarbild

    verflixt noch mal 2812b

    saw0 - - LED Anfänger Forum

    Beitrag

    Jeder Pixel (WS2811) nimmt sich sein Paket, und schickt den Rest weiter. Am Ende der Kette ist die Datenreihe aufgebraucht und es kommt wieder eine neue. Parallel geht da logischerweise nix.

  • Benutzer-Avatarbild

    Läuft es mit jinx? Vielleicht hast du die falsche Version von rxtxSerial ?

  • Benutzer-Avatarbild

    9V Batterie wird heiß

    saw0 - - LED Anfänger Forum

    Beitrag

    Vielleicht liegt es daran dass du statt Widerständen diese ominösen "Wiederstände" verwendet hast? Nein im Ernst, wenn der Block heiss wird, hast du irgendwo einen Kurzschluss, also den Pluspol mit dem Minuspol verbunden. Ein paar (scharfe und aussagekräftige) Fotos würden hier tatsächlich Licht ins Dunkel bringen.

  • Benutzer-Avatarbild

    WS2812b

    saw0 - - LED Anfänger Forum

    Beitrag

    Ich nehme an das "hinten" in diesem Fall "am Ende des Strips" bedeutet? In diesem Falle würde das funktionieren. Du kannst sogar entweder WS2812(B) oder WS2811 LEDs nehmen, da das alles das selbe Protokoll ist. Und der R3 dürfte das durchaus packen, deinem Vorhaben steht insofern nichts im Weg.

  • Benutzer-Avatarbild

    WS2812b

    saw0 - - LED Anfänger Forum

    Beitrag

    So ganz ist mir noch nicht klar was du willst. Schaltplan / Schematischer Aufbau wären nicht schlecht. Zudem: Sollen die "zusätzlichen LEDs" an die vorhandenen WS2811 Controller geklemmt werden? Ich denke nicht dass das beim WS2812b möglich ist.

  • Benutzer-Avatarbild

    E27 LED Lampe Reparieren

    saw0 - - LED Anfänger Forum

    Beitrag

    Zitat: „Kannst du den Ausgangskondensator(honox VENT)“ Das heisst Chong X Aber vielleicht gibt es in "Hongong" und "Shezen" auch Honox Kondensatoren.

  • Benutzer-Avatarbild

    Vandalismus-Taster

    saw0 - - Talk Talk Talk

    Beitrag

    Zitat: „Das ist ein rein sprachlicher Quark.“ reichelt.de//2/index.html?ACTI…ID=7588&SHOW=1&OFFSET=16& de.wikipedia.org/wiki/Vandalismustaster google.de/search?q=vandalismus…ei=Q_sJWaf8JcGVsgHviL6wCQ Scheint wohl im Sprachgebrauch durchaus benutzt zu werden.

  • Benutzer-Avatarbild

    Vandalismus-Taster

    saw0 - - Talk Talk Talk

    Beitrag

    Das kommt im Endeffekt aufs gleiche raus. zeit anderer beanspruchen, weil man selbst nicht googlen kann. Und das in der heutigen Zeit. Aber egal, hier nochmal der Link: https://de.wikipedia.org/wiki/Vandalismustaster

  • Benutzer-Avatarbild

    Vandalismus-Taster

    saw0 - - Talk Talk Talk

    Beitrag

    Googleergebnis Nr. 1 ist der Wikipediaeintrag.

  • Benutzer-Avatarbild

    Der Micro kostet in China 2,49€ 2,06€ inkl Versand, nur zur Info. Zitat: „Kann man da direkt eine LED (natürlich mit Vorwiderstand) an einen Port anschließen?“ Ja. Siehe Techspecs: Zitat: „DC Current per I/O Pin 20 mA“ Zitat: „Reicht da nen normaler 7805, oder braucht ein Arduino da etwas anderes? “ Der braucht gar keinen, weil er mit auf dem Board ist.

  • Benutzer-Avatarbild

    Zitat: „Sehe ich das richtig, wenn ich z.B. einen Arduino mit 20 digitalen IO-Ports wählen würde, käme ich mit meinen 15 LED's plus Taster ja hin, ohne Schieberegister oder Portexpander? “ Richtig. Bedenke dass du auch die Analogen IOs als digitale nutzen kannst. D.h es reicht ein normaler Arduino

  • Benutzer-Avatarbild

    Musikgesteuerte LED Lichterkette

    saw0 - - Marktplatz

    Beitrag

    Das ist wohl eine WS2801 / WS2811 Kette mit 10mm LEDs. Die findest du wenn du nach "12mm ws2801 led" suchst Ansteuern kannst du die für Musik mit z.B. einem Arduino oder einem Artnetinterface wie dem SEDU Als Programm würde ich jinx! nutzen.

  • Benutzer-Avatarbild

    LED Matrix Software für Linux

    saw0 - - LED Anfänger Forum

    Beitrag

    Wäre mir nichts bekannt. Jinx läuft mit Wine, macht aber laut einem anderen User hier Probleme mit dem COM Port. Evtl geht das aber alles glatt über Ethernet/ARTNET /EDITH: Auf diese Aussage hatte ich mich bezogen: Jinx mit Wine auf Mac

  • Benutzer-Avatarbild

    RGB LED Stripes

    saw0 - - LED Anfänger Forum

    Beitrag

    Zitat: „Was kann ich machen das die LEDs weis bleiben und nur langsam oder nicht blinken?“ Keine RGB Stripes verwenden, sondern weiße. Es scheint dass du dein eingestelltes Programm verlierst, da du den Controller ja vom Strom trennst.

  • Benutzer-Avatarbild

    Zitat: „Spielerei, ja, aber sieht einfach nur zu Geil au“ Das ist keine Spielerei sondern knallhartes Marketing.

  • Benutzer-Avatarbild

    Zitat: „Falls die Bilder nicht geschönt wurden, zeigt das zumindest die Machbarkeit (Ausleuchtung durch Strips).“ Es ging mir eher darum, dass der Typ allen Ernstes ein ATX Netzteil zur Stromversorgung vorschlägt und mit total falschen Angaben die Leute in (Lebens-)Gefahr bringt. Wo noch dazu bei den Amis die Holz und Pappebuden nochmal um einiges fackelfreudiger sind als hier. Zitat: „wofür kauft man denn den AluStreifen wenn er nicht zur Kühlung reicht?“ Wofür kauft man eine CPU wenn man noch …

  • Benutzer-Avatarbild

    Zitat: „Ich kam ursprünglich wegen eines Projekts bei Instructables auf die Idee“ Da wird einem ja schlecht, das ist halt der Nachteil daran, dass jeder im Internet "Tutorials" posten kann. Zitat: „Bei den verlinkten Alustreifen hätte ich natürlich den Vorteil, dass ich kein zusätzliches Profil zur Kühlung kaufen muss... “ Datenblatt lesen! Kühlen musst du so und so. Led-Tech empfiehlt zB das hier Du hättest aber dafür den wirklichen Vorteil, richtiges Licht zu haben, nicht so ein China Gefunzel…

  • Benutzer-Avatarbild

    Zitat: „also mit einem Videosignal welches sonnst an einen Beamer von einem Laptop gesendet wird.“ Ich denke nicht dass das so läuft wie du dir das vorstellst. Das sind Zweifarb-LEDs die in abenteuerlicher Weise zu Matrizen verschaltet wurden. (zB durch diese Holtek Chips oder sonstige Shifter) Es würde mich sehr wundern, wenn da ein Videosignal-IN implementiert wäre, die benötigte Bandbreite und der Aufwand rechtfertigen das nicht. Ohne Hersteller und Typennummer wird dir da niemand helfen könn…