Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 999.

  • Benutzer-Avatarbild

    Jetzt mußte ich mal googeln, welcher lateinische Name dahinter steckt Astrophytum asterias - de.wikipedia.org/wiki/Astrophytum_asterias Ich hatte 10 - 15 Jahre eine Bischofsmütze (Astrophytum myriostigma) In meiner Jugend war ich etliche Jahre in der Jugendgruppe der Kakteenfreunde. Wenn das so gut wirkt, muß ich meiner Handvoll Kakteen auch mal eine LED Lampe spendieren

  • Benutzer-Avatarbild

    Du mußt da ganz genau hingucken. Es gibt auch Röhren, die ein EVG benötigen. Bei einem Kunden, wo ich ein und aus gehe, wird gerade von konventionellen Gasentladungsröhren auf LED Röhren umgestellt und die Vorschaltgeräte werden von EVG normaler Röhre auf EVG LED Röhre getauscht. Ich habe mal mit einem der Elektriker mich unterhalten.

  • Benutzer-Avatarbild

    Hier eine Alternative, TME. tme.eu/de/katalog/optoelektron…field=artykul&s_order=ASC Das sind alle LED Profile samt Zubehör, die sie führen. Die parametrische Suche kannst du deinen Bedürfnissen entsprechend noch verfeinern und nach Innenmaß selektieren.

  • Benutzer-Avatarbild

    Leuchte 120cm, Einkauf

    Superluminal - - LED Anfänger Forum

    Beitrag

    Wenn du die 700 mA KSQ für Reihe 2 nimmst, dann schon

  • Benutzer-Avatarbild

    Leuchte 120cm, Einkauf

    Superluminal - - LED Anfänger Forum

    Beitrag

    Da wäre ein 36V Netzteil dann ein Modell von der Stange. Kümmern wir uns jetzt mal um die Berechnung des Maximalstromes und der maximal erforderlichen Leistung. 30V x 1,5A = 45W 27V x1,5A = 40,5W 15V x 1,5A = 22,5W 45W + 40,5W + 22,5W = 108W 108W nur bei 100% Wirkungsgrad. Ein Schaltregler hat typischerweise über 80%, so um die 85% rum, rechnen wir sicherheitshalber mit 80% und schlagen noch 20% auf die 108W drauf 108W + 20% = 129,6W Ein Markennetzteil, wie Meanwell könnte man mit 130W nehmen. A…

  • Benutzer-Avatarbild

    Leuchte 120cm, Einkauf

    Superluminal - - LED Anfänger Forum

    Beitrag

    Hallo Kathrin, willkommen im Forum 72V wird kaum eine fertige KSQ vertragen, das ist eine ungünstige Spannung. Außerdem sind 72V auch unüblich. Es gibt KSQ's die 30V vertragen, welche für 40V und 60V. Ein 48V Netzteil wäre Standard und für eine 60V KSQ geeignet, die dann noch genügend Reserven hat. Ansonsten sind 24V Netzteile mit viel Leistung auch günstig gebraucht zu bekommen, weil z.B. SPS-Steuerungen in Schaltschränken von Industrieanlangen damit versorgt werden. 24V 10A für Hutschienenmont…

  • Benutzer-Avatarbild

    Die von dir verlinkte KSQ ist linear. Das funktioniert, aber ist für eine Taschenlampe denkbar ungeeignet, da du den größten Teil an Leistung verheizt. Die Cree wird ca. 3V Flusspannung haben, der Rest darüber wird an der linearen KSQ verheizt. Damit liegst du im Wirkungsgrad unterm Strich vermutlich noch unter dem China Emitter, da der immerhin um die 10V Flusspannung hat. Bei einer linearen KSQ werden die 1 Ampere aus dem 18V Akku gezogen und 15W verheizt. Bei einer getakteten KSQ werden rechn…

  • Benutzer-Avatarbild

    Zitat von Zeltinger70: „wie berechne in der Theorie wie lange der volle Akku die angeschlossenen LED(s) versorgen kann.“ Bei getakteten KSQ's gibt es ein Kuriosum zu berücksichtigen. Die Leistung wird transformiert, d.h. wenn die Akkuspannung sinkt, dann STEIGT sogar noch der aufgenommenene Strom aus dem Akku! Somit ist der aufgenommene Strom über die laufzeit nicht konstant. Bei hoher Spannung ist der Strom gering und steigt dann mit fallender Spannung an. Das geht so weiter, bis die Flusspannu…

  • Benutzer-Avatarbild

    Was für Licht brauchst du? Gebüneltes Licht, was eher eine punktförmige Lichtquelle voraussetzt, oder flächiges Licht? letzteres wäre für eine Campinglampe dann eher eine Option. Die China Emitter sind nicht besonderes effektiv. Gerade bei einer Taschenlampe, wo die Energiereserven begrenzt sind, sollte die LED soviel wie möglich davon in Licht umsetzen. Dazu kommt dann noch, das die LEDs von der Flusspannung denkbar ungünstig liegen. Der Vorteil einer getakteten KSQ ist doch gerade, das sie auc…

  • Benutzer-Avatarbild

    Hallo, ich habe bei meinem Einlösen von Punkten im Coin Shop ebenfalls ein kostenloses Muster mitgeschickt bekommen. Habt vielen Dank, das finde ich sehr großzügig, zumal die Coin Bestellung ja auch für lau war Einen kleinen Tipp zur Verbesserung der Verteilerbox hätte ich noch: Macht an die die Sockel ein Pad aus doppelseitigem Klebeband. Das kenne ich bereits von Polyamid-Kabelbindersockeln, oder auch Sockel aus Aluminium mit biegsamen Ärmchen, zum Fixieren von Kabeln. Mitunter sollen die Sock…

  • Benutzer-Avatarbild

    Das Gemeine ist ja, das ein höherer Preis allein kein Garant dafür ist, auch vernünftige Qualität zu bekommen. Etliche deutsche Shops reichen NoName Chinaware einfach durch.

  • Benutzer-Avatarbild

    Wenn du das Ganze ohnehin verkleiden willst, dann nimm doch ein (gebrauchtes) SPS-Netzteil. SPS Steuerungen werden mit 24V versorgt und diese Netzteile sind für den industriellen Einsatz konzipiert und sehr langlebig. Außerdem haben sie fast immer einen kleinen nach außen geführten Spindeltrimmer, wo man die Spannung von ca. 22-27V einstellen kann.

  • Benutzer-Avatarbild

    Dein Budget wirst du nur mit selbstimportierten Chinastripes und "Klingeldraht" halten können. Vernünftige LED Stripes, die nicht nur als Akzentbeleuchtung vor sich hin funzeln, sondern wirklich einen Raum ausleuchten können und die dazu notwendigen Kabel bei Mehrfacheinspeisung kosten schon mehr. Bei einem 4x5m Raum brauchst du schon mal 18m Stripe und um die 25 Meter Einspeisekabel wenn du mal schaust, was 2,5 Quadrat Zwillingslitze kostet, ist dein halbes Budget fort. Bissen Kleinteile, wie K…

  • Benutzer-Avatarbild

    Welche LEDs für OP-Lampe?

    Superluminal - - LED Anfänger Forum

    Beitrag

    Soll denn die Lampe einen relativ engen Lichtkegel liefern, wie ein Theaterscheinwerfer, oder spielt das keine Rolle? Im ersteren Fall brauchst du RGBW LEDs, am besten nur eine einzige Lichtstarke, da sonst Mehrfachschatten enstehen werden. Für diesen Fall gucke dir mal die Osram Ostar Stage an. Die gibt es z.B. bei Mouser. Allerdings verlangt die nach höheren Strömen, wenn die ihr volles Potential ausspielen soll. Die (veraltete) Cree MC-E und die aktuelle MK-R sollten zu deinen KSQ's passen. S…

  • Benutzer-Avatarbild

    Nehmt doch noch ein laufruhiges und leises 24V Lüftermodell mit ins Sortiment. Wer den Rahmen richtig mit Modulen vollpflastert, ist gut beraten, die Module zwangszubelüften. Wer so einen Bausatz kauft, der wünscht sicherlich, gleich alles aus einer Hand zu bekommen

  • Benutzer-Avatarbild

    Sieht recht pfiffig aus und bringt bei größeren Installationen sicherlich etwas Zeitersparnis bei der Montage. Andererseits wäre mir Hobbymäßig der Spaß keine knapp 2€ das Stück wert. Eine Wago Steck- oder Lampenklemme oder eine Lüsterklemme tut es auch

  • Benutzer-Avatarbild

    Ideal sind KSQ's, die einen Dim, bzw. Enable Pin haben. Mit einem Arduino (Mikrocontroller) bist du flexibel und kannst auch das Blinkmuster mal wechseln, wenn sich die Waschbären dran gewöhnt haben, bzw. ein so komplexes Muster generieren, das es so ausssieht, als wäre es zufällig. Ein Arduino kann bis zu 20 Ausgangssignale liefern. Eine so einfache Aufgabe hast du auch als Laie mit Software installieren und ersten Programmierübungen schon am ersten Tag fertig.

  • Benutzer-Avatarbild

    Schnäppchenthread

    Superluminal - - Talk Talk Talk

    Beitrag

    Der neue Pollin Katalog ist raus und giebt folgendes her: Toshiba KSQ 72W 350 mA (90-190V Ausgangsspannung) Preis: 2,95€ pollin.de/p/led-netzteil-toshiba-lek-330s02ca02-534203 Toshiba KSQ Dali-dimmbar 5-100%, 1200mA max. 50W, 30-42V (passt perfekt zu Cina-LED's) pollin.de/p/konstantstrom-led-…a010-1-2-a-36-50-w-533815

  • Benutzer-Avatarbild

    Kannst du mal bei einem noch funktionierenden Strahler die Flusspannung über der eingeschalteten LED messen? Auf den Teibern wird ja nichts drufstehen, da wahrscheinlich nur die nackten Platinen verbaut sind. Üblich sind so um die 42 Volt rum. Die Anzahl der LEDs pro Strang ist bei etlichen Leistungsklassen gleich, nur die Anzahl der pralllelgeschalteten Stränge ist unterschiedlich. Daher funktioniert der beschriebene Trick mit der 100W LED. Bei Markenware unterschiedlicher Hersteller kann die F…