Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 519.

  • Benutzer-Avatarbild

    Zitat von Superluminal: „... und das dann zu Vorschein kommende Kontaktpad kann man dann nach dem Einkürzen nutzen...“ Natürlich kann/muss man die Klemme entfernen, das ist auch kein Problem. Wichtig wäre halt, dass von dem Pad noch genug übrig bleibt. Bei manchen Streifen sind die LEDs so nahe beieinander, dass man schon sehr viel abschneiden muss um keinen "Sprung" bei den LED Abständen zu erzeugen. Wenn die Leiterbahnführung dann noch so ausgelegt ist, dass man die Streifen alle 7 LEDs (bei d…

  • Benutzer-Avatarbild

    Hallo, ich stelle fest, dass die neuen Leisten immer häufiger mit Steckbuchsen versehen werden. Das ist zwar einerseits praktisch, andererseits aber nicht gut, wenn man die Streifen lückenlos aneinanderreihen will. Dann entsteht eine Lücke von mehreren cm in der sich keine LEDs befinden. Ein längerer zusammengesetzter Streifen sieht dann nicht schön aus. Ich möchte daher anregen, dass man die Streifen so gestaltet, dass man die Enden evtl. absägen und die Streifen dann so zusammenfügen kann, das…

  • Benutzer-Avatarbild

    Hallo, gibt's zur Zeit noch Probleme mit dem Shop? Hab am Sonntag Abend was bestellt und auch eine Bestätigungsmail bekommen. Die Bestellung taucht aber in meinem Konto unter Bestellungen nicht auf? VG

  • Benutzer-Avatarbild

    Target: 200lm/W LED Modul

    Garfi - - Ankündigungen & Light-News

    Beitrag

    Also mir würden auch Stripes gut gefallen

  • Benutzer-Avatarbild

    Hallo, mir ist noch ein Fehler im Zusammenhang mit dem Daytrade aufgefallen. Angezeigt wird der Preis vom rechten Ende der Grafik (roter Pfeil). Das ist auch auf der Homepage so. ledstyles.de/index.php/Attachm…8eb10b60d0630422bbfc64fe4 Im Warenkorb landet der Artikel aber mit dem Preis vom linken Ende (grün). ledstyles.de/index.php/Attachm…8eb10b60d0630422bbfc64fe4 Bei einer Preisänderung wandert der Graph von links nach rechts. Das soll vermutlich auch nicht so sein. Ich hoffe, ich hab mich ver…

  • Benutzer-Avatarbild

    Target: 200lm/W LED Modul

    Garfi - - Ankündigungen & Light-News

    Beitrag

    Jetzt nochmal für mich gaaanz langsam zu mitschreiben: 2,71V * 350mA = 0,95W Strahlungsleistung 0,58W D. h. ich muss jedes Modul noch für 0,37W kühlen (bei 350mA)?

  • Benutzer-Avatarbild

    www.LED-TECH.DE Webshop 2018

    Garfi - - Ankündigungen & Light-News

    Beitrag

    Kann es sein, dass alle Konten gelöscht wurden? Ich kann mich im Shop nicht mehr anmelden und meine Mailadresse kennt er auch nicht ...

  • Benutzer-Avatarbild

    Also ich versteh die Frage nicht so ganz. Wenn Du jetzt schon Baustrahler in Verwendung hast, dann hast Du doch die Vergleichswerte? Wieviel hast Du denn jetzt, 100W, 200W, 500W? Sind die jetzigen Strahler hell genug?

  • Benutzer-Avatarbild

    Natürlich ist das nicht so ohne weiteres ersichtlich. Das machen die ja extra so. Du wirst aber hierzulande niemanden finden, gegen den Du überhaupt klagen könntest. Nur weil hierzulande ein paar Hanseln die Tüten umverpacken und einem deutschen Versender übergeben, haben die hier noch lange keine Niederlassung. Daher wirst Du auch nirgendwo eine ladungsfähige deutsche/europäische Anschrift finden. Die paar Leute hier sind lediglich Dienstleister. Ebay, Amazon und Co halten sich ebenfalls raus. …

  • Benutzer-Avatarbild

    Zitat von L4M4: „Schutzleiter ist angeschlossen und DIcht sind die DInger auch ... .“ Es wird sicher welche geben, die einigermaßen brauchbar sind. Deswegen sag ich ja, dass ich sie kontrollieren würde. Das kann aber nicht jeder. Und manche Dinger sind auch so aufgebaut, dass man die konstruktionsbedingt gar nicht sicher bekommen kann. Zitat von L4M4: „Die beiden oben verlinkten Shops versenden wirklich aus Deutschland ... und damit greift auch das deutsche Recht im Falle eines Falles.“ Sorry, a…

  • Benutzer-Avatarbild

    Also ich hätte Bauchschmerzen, mir ein billig China-Dingens, bei dem evtl. nicht mal der Schutzleiter angeschlossen ist, im Freien zu montieren. Zumindest nicht, ohne es vorher ausgiebig untersucht und nachgebessert zu haben. Inzwischen gibt es auch von hiesigen Anbietern äußerst günstige Strahler. Ob von hiesigen Shop, Reichelt o. ä. Da würde ich dann doch davon ausgehen, dass zumindest die grundlegenden Sicherheitsanforderungen erfüllt sind. Der China Import und das Risiko, dass das Zeugs beim…

  • Benutzer-Avatarbild

    Schnäppchenthread

    Garfi - - Talk Talk Talk

    Beitrag

    Zitat von Leuchtidiot: „Wir haben den Globus in Endersbach. Der Hornbach ist etwas weiter weg in Fellbach. OBI in Waiblingen und Toom in Schorndorf.“ Das ist ja interessant ...

  • Benutzer-Avatarbild

    Hallo, also ein 18650 Akku hat, egal welcher Hersteller, mit Sicherheit keine 8000mAh. VG

  • Benutzer-Avatarbild

    Rotes bzw. oranges Licht verwendet man, da bei diesem Licht trotz geringer Leuchtstärke für das Auge sehr gut Konturen erkennbar sind. Daher ist auch das mit der Adaption kein Problem, weil man eben ohnehin nur wenig Licht benötigt. Obendrein lies es sich eben mit Glühlampen recht leicht erzeugen. Früher hat man in Flugzeugcockpits meist grünes Licht verwendet, weil das Auge da eine hohe Empfindlichkeit hat. Das wurde dann aber auch zugunsten der Konturenschärfe, die insbesondere das Ablesen der…

  • Benutzer-Avatarbild

    Nur so nebenbei: LEDs sind zollfrei. Solange es sich bei der Sendung also wirklich nur um nackte LEDs handelt, wäre auch bei einem Warenwert über 150€ nur die Mehrwertsteuer zu bezahlen. Sind die LEDs aber aufgelötet (z. Bsp. Star), ist es was anderes. Platinen mit Bauteilen kosten 2,5% extra, wenn ich das richtig in Erinnerung habe. VG

  • Benutzer-Avatarbild

    Hallo, also ich kann hier keinen konkreten Tipp geben. Nur den allgemeinen Hinweis, dass Du vermutlich deutlich mehr Licht brauchen wirst als angenommen. Wenn ich das richtig gelesen habe, hast Du vor die Terrasse mit Glasflächen zu überdachen. Das heißt, Du hast keine Wände von denen Licht zurückgeworfen wird. Das Licht geht stattdessen durch das Glas und ist aus beleuchtungstechnischer Sicht verloren. Ich habe einen ähnlichen Fall mit meinem Wintergarten. Da habe ich auch mehrmals umgerüstet, …

  • Benutzer-Avatarbild

    Der Allgemeine Review-Thread

    Garfi - - LED Tests & Experimente

    Beitrag

    Zitat von Romiman: „ und LEDs im Glasgehäuse wohl lieber auch nochmal 10 Jahre... :(“ Naja, es gibt da draußen weit jenseits von Aldi auch noch eine Welt. Da bekommt man z. Bsp. Osram LED Star Reflektorlampen im Glasgehäuse. Sowohl 12V als auch GU10. Die mögen auf dem Papier nicht mit Ra95 mithalten können, haben aber dennoch für meine Begriffe ein schönes Licht. Wobei ich nur warmweiße habe. Die kaltweißen kann ich nicht beurteilen. VG

  • Benutzer-Avatarbild

    Tip für Netzteil

    Garfi - - LED Anfänger Forum

    Beitrag

    Hallo, gibt's massenweise. Z. Bsp. Heitronic 50-210-W Elektronischer Transformator, dimmbar oder BLV LUXIA 105w. Funktioniert sehr gut, allerdings für Dich etwas knapp bemessen. Heitronic hat auch noch andere Modelle im Programm. Gruß

  • Benutzer-Avatarbild

    Ein ganz klares nein! Wenn Du wert auf gleichmäßiges Licht legst, dann ist eine herkömmliche analoge Konstantstromquelle die erste Wahl. Nach Möglichkeit mit einem gewöhnlichen Trafonetzteil. Allerdings kenne ich aktuell keine Bezugsquelle, in der gerade eine passende KSQ verfügbar ist. Sowas kann man allerdings auch relativ einfach selber bauen. Dann wird die KSQ so dimensioniert, dass sie genau zu Deinen Anforderungen passt. Dann wird das Ganze getestet. Beispielsweise mit einer herkömmlichen …

  • Benutzer-Avatarbild

    Labornetzgerät

    Garfi - - Talk Talk Talk

    Beitrag

    Hallo, sieh Dir doch mal das PEAKTECH 6210 oder 6215 an. Velleman LABPS23023 klingt interessant, hat allerdings nur 3A. Wenn du selber löten willst, ist eventuell das ELV Prozessor-Netzteil PPS 5330 als Komplettbausatz interessant. Damit bin ich sehr zufrieden. Hat zwar nur 1 Kanal und auch nur 3A, aber für 400€ bekommst Du 2 davon. VG