Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 162.

  • Benutzer-Avatarbild

    Ich war eine lange Zeit nicht mehr im Forum... Also ich habe das Plexiglas beim Kienzle in Stuttgart als Restposten gekauft. Da kosten so eine "kleine" Platte 1-2€. Es gibt dort auch Plexiglas in vielen versch. Dicken, Farben und Formen Die Platten von mir sind glaub ich 5mm dick.

  • Benutzer-Avatarbild

    Zeitschaltuhr, höchstens 12V.

    killerfake - - Talk Talk Talk

    Beitrag

    ich meinte, wenn was schief laufen würde mit der Bewässerung würden mich meine nachbarn anrufen bevor der Ganze garten unter wasser steht Aber immer die Nachbarn gießen geht nicht, d die auch nicht immer da sind..

  • Benutzer-Avatarbild

    Zeitschaltuhr, höchstens 12V.

    killerfake - - Talk Talk Talk

    Beitrag

    Ich würde schon was mit µConrtollern machen..aber dann müsstet ihr genau sagen was ich machen muss...^^

  • Benutzer-Avatarbild

    Zeitschaltuhr, höchstens 12V.

    killerfake - - Talk Talk Talk

    Beitrag

    ich denke, das wird ein bisschen zu kompliziert. Wenn etwas zu viel/wenig bewässern sollte, dann werden mich die Nachbarn anrufen. Also in der Erde versickert ja alles überflüssige Wasser. Aber mehr als 1 mal am tag 3 Sekunden ist nicht nötig. Wobei 2 mal am tag 1,5 sekunden wäre besser. Geht das dann mit so etwas .. ?? Also wenn man dann die zeitdauer verändert. Oder wie würdet ihr eine kleine Zeitschaltuhr bauen. Am besten wäre einfach: EIN (2sek) --> Aus (12 Std) --> Ein (2sek) --> Aus (12 St…

  • Benutzer-Avatarbild

    Zeitschaltuhr, höchstens 12V.

    killerfake - - Talk Talk Talk

    Beitrag

    Also eigentlich müsste sie einfach nur einmal am tag kurz (ca. 3 sekunden) einschalten und dann wieder 24 Stunden aus-sein. Wie das genau geregelt wird ist erstmal egal. ich bin jetzt nur auf die Idee mit ner Zeitschaltuhr gekommen. Aber ich bin natürlich auch für ein Anderen Aufbau offen. ich habe leider noch nie etwas mit µC zu tun gehabt, also wenn, dann müsstet ihr mir das schritt für schritt erklären ...

  • Benutzer-Avatarbild

    Zeitschaltuhr, höchstens 12V.

    killerfake - - Talk Talk Talk

    Beitrag

    Hallo, Ich möchte Jetzt eine Bewässerungsanlage für meine Chili und Tabakpflanzen im Garten Bauen wenn ich für 1-2 Wochen im Urlaub bin. Ich habe eine Pumpe (VW, 12V), die einwandfrei funktioniert und so viel pumpt (bei 12 V) sodass sie am Tag nur 3 Sekunden pumpen müsste. Sie läuft auch bei 6 Volt noch gut. Als Stromquelle benutze ich eine Autobatterie, d.h. 12 V . Doch als Zeitschaltuhr habe ich noch keine billige Lösung. Ich habe bis jetzt nur 12V Zeitschaltuhren für den KFZ-Bereich gefunden.…

  • Benutzer-Avatarbild

    Ich bin mir jetzt zwar nicht sicher, ob ich die Frage richtig verstanden habe.... Also mit einem "starken" Netzteil und dann parallel die HighPower-LEDs mit jeweils ner KSQ.

  • Benutzer-Avatarbild

    Draht zum glühen bringen

    killerfake - - Talk Talk Talk

    Beitrag

    Ich möchte aber den Trafo benutzen. Und der hat ja wechselspannung. @rbt Meinst du mit Heizdraht , den vom Fön, oder den, den es bei Conrad gibt?

  • Benutzer-Avatarbild

    Draht zum glühen bringen

    killerfake - - Talk Talk Talk

    Beitrag

    OK, also ich versuche es jetzt mal mit einer Druckbleistift-Mine. Aber das wird ja auch keine Lösung für das ganze Projekt sein....oder wie könnte ich die in etwa in richtige Form bringen? Also, wenn ich dann so einen Widerstandsdraht bei Conrad kaufe, was für einen Dimmer muss ich dann dazu kaufen?? pls ein Link dazu .. thx

  • Benutzer-Avatarbild

    Draht zum glühen bringen

    killerfake - - Talk Talk Talk

    Beitrag

    Hey, ich brauch wirklich bitte eure Hilfe !! Ich habe jetzt mal den Fön vorsichtig aufgeschraubt. Doch pls .. was für ein Dimmer ???

  • Benutzer-Avatarbild

    Draht zum glühen bringen

    killerfake - - Talk Talk Talk

    Beitrag

    Also welchen Dimmer könnte ich für den AC Trafo nehmen? könnt ihr mir nen genauen Conrad-Link posten? danke

  • Benutzer-Avatarbild

    Draht zum glühen bringen

    killerfake - - Talk Talk Talk

    Beitrag

    Hallo? pls...ich brauch eure Hilfe !!

  • Benutzer-Avatarbild

    Draht zum glühen bringen

    killerfake - - Talk Talk Talk

    Beitrag

    Zitat: „er auch nicht mit irgendwelchen Metallteilen (die man berühren kann) zusammen kommen könnte, das geht (nach wie vor) nicht, richtig?“ ne, das darf das Heizelement nicht... Dann stelle ich die Frage nochmal zurück an das ganze Forum WIE ich das Heizelement benutzen könnte. Aber lieber wäre mir jedoch eher mit einem Widerstandsdraht und dem Trafo zu arbeiten? Was für einen Widerstandsdraht (conrad-link bitte) müsste ich denn benutzen dafür? den hier von vorhin conrad ?? oder geht auch der …

  • Benutzer-Avatarbild

    Draht zum glühen bringen

    killerfake - - Talk Talk Talk

    Beitrag

    Also auf dem Föhn steht: Zitat: „110V~ und 220V~“ mit einem Schalter dran..ich gehe davon aus, dass man damit einstellt ob man ihn in Europa oder Amerika einsteckt. und es steht noch Zitat: „1000W“ drauf... also kann ich den Föhn benutzen?

  • Benutzer-Avatarbild

    Draht zum glühen bringen

    killerfake - - Talk Talk Talk

    Beitrag

    Also ich hätte hier noch einen Paulmann Sicherheitstrafo mit Sicherung & Co. .. der hat 12 Volt und 300 Watt...das heißt 25 Ampere ?!? könnte ich den verwenden? Und was für einen Widerstandsdraht genau sollte ich dann nehmen? Einen kleineren, (früher gewonnenen) Föhn hätte ich noch zuhause...also kann soll ich den einfach mal auseinander nehmen ?? wie viel Strom fließt denn in so einem Föhn-Heizelement?? danke

  • Benutzer-Avatarbild

    Draht zum glühen bringen

    killerfake - - Talk Talk Talk

    Beitrag

    Also wie viel Watt müsste die Stromquelle haben ? Dann mit Wechsel- oder Gleichspannung? Edit: PIC: dsc01076klein.jpg Ich habe hier mal ein Modell dafür gebaut. Also eine Spirale....diese hat 53cm Draht gebraucht. Da wäre es schlecht noch eine 2.. Spirale zu nehmen... denkt Ihr, dass auch nur eine wegen der Hitze reicht?

  • Benutzer-Avatarbild

    Draht zum glühen bringen

    killerfake - - Talk Talk Talk

    Beitrag

    Hey, schonmal danke ... bis jetzt habt ihr mir schon sehr geholfen. Also...dann erzähle ich euch mal was ich vor habe. Ich möchte mir eine elektrische Shishakohle bauen. und auf die 70 cm bin ich so gekommen, dass ich den Draht in einer sehr engen Spirale zusammenrolle, oder sogar 2 spiralen, sodass die Spirale dann einen Durchmesser von 4 cm betragen. Aber wenn ich mir das nochmal so überlege, sind es doch weniger als 70 cm. Also sozusagen 2 Spiralen, die übereinander sind. Es sollte halt minde…

  • Benutzer-Avatarbild

    Draht zum glühen bringen

    killerfake - - Talk Talk Talk

    Beitrag

    Ah, ok...mit was würdet ihr es dimmen? habt ihr vlt dafür einen passenden conrad link ? dann kann ich ja dann die gewünschte temperatur einstellen ...also gefühlte temperatur... danke schonmal

  • Benutzer-Avatarbild

    Draht zum glühen bringen

    killerfake - - Talk Talk Talk

    Beitrag

    Schon mal vielen Dank für die Antworten. und kann ich ausrechnen wie heiß der Draht bei welcher Länge bei welchem Strom wird? wie könnte ich die Hitze des Drahtes einstellen/dimmen ? wird der Draht bei 70cm Länge an jeder Stelle gleichheiß oder in der Mitte wärmer als außen ?

  • Benutzer-Avatarbild

    Draht zum glühen bringen

    killerfake - - Talk Talk Talk

    Beitrag

    Habe leider kein LaborNT die Glühlampe glüht aber doch nur, da ein Schutzgas in ihr ist...sonst würde der Draht sofort kaputt sein. Es gibt doch bestimmt eine Formel o.ä. mit der ich ausrechnen Kann mit welchem Material/Dicke ich mit welchem Strom welche Temperatur erreichen kann oder?