Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 999.

  • Benutzer-Avatarbild

    Oder Relux. Das Ergebnis kann dann so aussehen, ich weiß aber nicht mehr, ob ich das mit Dial oder Relux gemacht habe.

  • Benutzer-Avatarbild

    *** RELEASE-DAY ***

    Cossart - - Ankündigungen & Light-News

    Beitrag

    Zitat von L4M4: „d.h. für die große Masse wäre eine 24V Onboard-SMD-CC Lösung mit 24V Steckernetzteil die bessere Lösung.“ Nö . Es gibt auch Steckernetzteile die Konstantstrom liefern.

  • Benutzer-Avatarbild

    *** RELEASE-DAY ***

    Cossart - - Ankündigungen & Light-News

    Beitrag

    Ein Nicht-Elektriker darf nix anschließen, was keinen Stecker hat, also auch beispielsweise so ein 12-Volt-Netzteil nicht.

  • Benutzer-Avatarbild

    *** RELEASE-DAY ***

    Cossart - - Ankündigungen & Light-News

    Beitrag

    Luft- und Kriechstrecken gegen was? Der Ausgang solcher Netzteile ist netzgetrennt, solange man also nicht den Kühlkörper oder sonstige Metallteile, auf denen die Module montiert werden, an einen Ausgangspol des Netzteils klemmt, braucht das Modul keine Isolationsfestigkeit.

  • Benutzer-Avatarbild

    *** Wunschkonzert ***

    Cossart - - Ledstyles.de Intern

    Beitrag

    Zitat von Superluminal: „Kann das bitte mal jemand von den Grow Spezis mal "übersetzen", bzw. interpretieren?“ Wenigstens ist der Wirkungsgrad besser als bei L4M4s Grow-COB, er liegt immerhin bei 24 %. Aber das ist auch schon alles. Die LUGA-Grow-COBs kriegen bei 1400 mA Bestromung rund doppelt soviele Photonen aus einem Watt zugeführter elektrischer Leistung. Aber als Heizung der Grow-Kammer ist dein Chinakracher durchaus noch zu gebrauchen ...

  • Benutzer-Avatarbild

    *** RELEASE-DAY ***

    Cossart - - Ankündigungen & Light-News

    Beitrag

    Zitat von L4M4: „Irgendwie stört es mich, dass man die Teile mit CC betreiben muss“ Mich dagegen stört das überhaupt nicht. Was mich viel mehr stören würde, wenn auf den Modulen KSQen oder, noch schlimmer, Widerstände verbaut wären. Konstantstromnetzteile kriege ich bis deutlich über 400 Volt Ausgangsspannung, da kann ich eine Menge Module in Reihe schalten.

  • Benutzer-Avatarbild

    *** RELEASE-DAY ***

    Cossart - - Ankündigungen & Light-News

    Beitrag

    Zitat von Tristan: „Da kommen tatsächlich noch Mischbestückungen. Vorschläge sind da natürlich herzlich willkommen.“ Mein Vorschlag: Freies Mischen aus allen bei euch verfügbaren OSRAM OSLON SSL und SQUARE LEDs

  • Benutzer-Avatarbild

    *** RELEASE-DAY ***

    Cossart - - Ankündigungen & Light-News

    Beitrag

    Sehr geil

  • Benutzer-Avatarbild

    *** Wunschkonzert ***

    Cossart - - Ledstyles.de Intern

    Beitrag

    Ohne den geht's (fast, ich kenne eine Ausnahme ) nicht, das ist das blaue Chip-Licht, das Du auch bei (fast ) jeder anderen weißen LED findest.

  • Benutzer-Avatarbild

    *** Wunschkonzert ***

    Cossart - - Ledstyles.de Intern

    Beitrag

    'N Abend allerseits... Zitat von L4M4: „Kann ein Wissender mal kommentieren, ob das Grow-Module den Namen verdient, bzw. das "Vollspektrum"-COB seinen?“ Unabhängig vom Wirkungsgrad: Das Grow-Modul verdient seinen Namen nicht, es ist zu blaulastig. Ein vernünftiges Blau-zu-Rot-Verhältnis (ich meine Hyperrot und Royalblau, 660 unf 450 nm Wellenlänge) liegt in der Gegend 1:3...6. Da Hyperrot knapp anderhalbmal so lang ist wie Royalblau, kriegt man aus 1 Watt Strahlungsleistung anderthalb Mal so vie…

  • Benutzer-Avatarbild

    *** Wunschkonzert ***

    Cossart - - Ledstyles.de Intern

    Beitrag

    Zitat von Tristan: „Los geht es mit dem 5630 Modul “ Danke Dir für das Bereitstellen der Meßdaten . Ich hab die mal zur Validierung meiner Methodik verwendet. Da ich selber weder Lichtstrom noch Strahlungsleistung messen kann, berechne ich bei gegebenem Spektrum den fehlenden Parameter aus dem jeweils anderen. Lege ich die 1559 Lumen zugrunde, errechne ich eine Strahlungsleistung von 4,70 Watt, nehme ich die 4,712 Watt, errechne ich einen Lichtstrom von 1564 Lumen, der Fehler liegt jeweils deutl…

  • Benutzer-Avatarbild

    *** Wunschkonzert ***

    Cossart - - Ledstyles.de Intern

    Beitrag

    Nein, die Paprika brauchen das nicht. Im Gegenteil mehren sich die Hinweise, daß Pflanzen am liebsten unter einem vollständigen Spektrum wachsen. Der von mir schon öfter hier verlinkte Artikel war der erste, der in diese Richtung weist. Das Paper macht noch eine weitere, interessante Anmerkung, nämlich daß das Photosynthesewirkspektrum ganz massiv von der Intensität des zum Versuch verwandten Lichts abhängt. So in Stein gemeißelt sind die Wirkspektren also nicht. Diese beiden Bücher VII Internat…

  • Benutzer-Avatarbild

    *** Wunschkonzert ***

    Cossart - - Ledstyles.de Intern

    Beitrag

    Wozu brauchen Pflanzen farbige LEDs?

  • Benutzer-Avatarbild

    *** Wunschkonzert ***

    Cossart - - Ledstyles.de Intern

    Beitrag

    'N Abend... Zitat von L4M4: „Sowas wie die Square100 Module, nur mit teilweise farbigen LEDs...“ Also, ich hab hier eine selbst gebaute und drei gekaufte LED-Aquarienleuchten und keine einzige davon besitzt farbige LEDs. Wozu auch ?

  • Benutzer-Avatarbild

    *** RELEASE-DAY ***

    Cossart - - Ankündigungen & Light-News

    Beitrag

    Kann ich die Grafiken bitte in groß haben und, wenn möglich, als .xls, .csv oder .txt? Danke

  • Benutzer-Avatarbild

    *** RELEASE-DAY ***

    Cossart - - Ankündigungen & Light-News

    Beitrag

    Cool

  • Benutzer-Avatarbild

    Geht nicht. Bei gewerblichen Händlern liegt das Versandrisiko bis zum Eintreffen der Ware beim Kunden immer beim Händler.

  • Benutzer-Avatarbild

    Cossarts Paprika 2017

    Cossart - - LED Grow Projekte

    Beitrag

    Nein, keinen Schimmer. Es ist nur die eine von insgesamt 26, also wohl kein systematischer Fehler. Die ist mit einem Wärmeleitpad verklebt, mal schauen, ob ich sie wieder abkrieg um ein Makrofoto zu machen.

  • Benutzer-Avatarbild

    Cossarts Paprika 2017

    Cossart - - LED Grow Projekte

    Beitrag

    Nachtrag²: Und eine der hyperroten Oslon LH CP7P hat so stark nachgelassen, daß man es sogar mit bloßem Auge erkennt: 2017.11.01_300.jpg Es ist die in Mitte, kommt auf dem Foto nicht so gut raus wie in der Realität.

  • Benutzer-Avatarbild

    Cossarts Paprika 2017

    Cossart - - LED Grow Projekte

    Beitrag

    Nachtrag: Das Substrat hat sich bewährt. Es hat sich nicht verfestigt, sondern ist noch genauso locker und luftig wie zu Beginn. Ein bißchen mehr Sorgen bereitet mir mein Licht. Ein paar – genauer, 6 von 50 – der Linsen (Carclo 10003/15) haben sich eingetrübt, und zwar die vor den tiefblauen Oslon LD CQ7P: 2017.11.01_200.jpg Links drei der eingetrübten, rechts zum Vergleich drei neue. Habe ich so nicht erwartet.