Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 114.

  • Benutzer-Avatarbild

    Aldi LED Deckenlampe (Stromschiene)

    dougie - - Talk Talk Talk

    Beitrag

    ...also für mich klingt das Blinken nach der Überstromsicherung des Netzteils. Wenn das zu kritisch eingestellt ist, und die Kombination der 4 LEDs ausgerechnet gerade über dem maximal erlaubten Strom liegt, dann schaltet das Netzteil ab und versucht neu zu starten, bis der "Kurzschluss" weg ist. Für diese Theorie würde auch sprechen, das es bei drei LEDs nicht auftritt, oder hab ich das falsch verstanden?

  • Benutzer-Avatarbild

    Frage zur Beleuchtung zum Fotografieren

    dougie - - Talk Talk Talk

    Beitrag

    ...hab ich vor ner Ewigkeit mal versucht und gebaut. CIC - Photo LED Ringblitz? Ergebnis: mit einem passenden Weissabgleich bekommt man damit gar nicht so schlechte Ergebnisse. Zumindest im Nahbereich. Ich hab damals nur einfache ultrahelle 5mm LEDs verwendet. Wenn man da was optimiert, geht da bestimmt noch mehr. VG Ralf

  • Benutzer-Avatarbild

    Linearregler von LED-Tech

    dougie - - Lobby

    Beitrag

    Moin zusammen, ich hab ein paar Tage Zeit gebraucht, um mal einiges auszuprobieren. Jetzt bin ich an so nem Punkt, wo ich mal die ein oder andere Meinung gebrauchen könnte. Ich hab mir aus einer Aktion mal spasseshalber 15 Stk. der warmweissen 1W COB LED Module gekauft, und mir daraus eine Schlafzimmerlampe gebaut. Die Module sind in ein 190cm Alu U-Profil geschraubt, welches in einen passenden Ausschnitt eines Ikea LACK Regalbretts geklebt werden soll. Von oben kommt ein Streifen weisses Polyst…

  • Benutzer-Avatarbild

    20x LED Aussteuerungsanzeige

    dougie - - Sonstige LED Basteleien

    Beitrag

    Sorry! Du hast recht! Liegt wohl doch schon zu lange zurück. Ich hatte im Hinterkopf, das als Vollwellengleichrichter gemacht zu haben. Ist hier aber nicht der Fall.

  • Benutzer-Avatarbild

    20x LED Aussteuerungsanzeige

    dougie - - Sonstige LED Basteleien

    Beitrag

    Ja, das mit der Ladungspumpe ist richtig, aber wenn es um Audio-Eingangs-Signale geht, können die ja auch negativ sein. Daher arbeitet der OP als Vollwellen-Gleichrichter. Und der braucht dafür auch eine negative Versorgungsspannung. Das Ergebnis der Gleichrichtung ist in jedem Fall positiv, und somit die Eingangsbedingung des LM erfüllt. VG Ralf

  • Benutzer-Avatarbild

    20x LED Aussteuerungsanzeige

    dougie - - Sonstige LED Basteleien

    Beitrag

    ....und hier ein Blick auf die Platine mit den Bauteilen. 20_LED_VU_Meter_brd.jpg Wie hoch ist der Bedarf was eine Ätzvorlange angeht?

  • Benutzer-Avatarbild

    20x LED Aussteuerungsanzeige

    dougie - - Sonstige LED Basteleien

    Beitrag

    Aber gerne doch! Ich betreibe die Treiber mit 10V, um die Verluste gering zu halten. Der ICL7660 ist ein StepDown Wandler, der aus den +10V eine -10V Hilfsspannung für den Operationsverstärker macht. Dieser arbeitet als Gleichrichter und Verstärker des Eingangssignals. Hier schon mal der Schaltplan. 20_LED_VU_Meter.jpg

  • Benutzer-Avatarbild

    20x LED Aussteuerungsanzeige

    dougie - - Sonstige LED Basteleien

    Beitrag

    Ich dachte ich stell mal die ein oder andere Balstelei vor, die ich im Laufe der letzten Jahre aufgebaut habe. Aussteuerungsanzeigen gibt es wie Sand am Meer, mal besser mal schlechter. Die hier ist die beste, die ich kenne. 20 LEDs mit gewaltigen 43dB Anzeigenumfang. Die Schaltung hab ich mir aus nem alten (war es ELV?) Projekt geklaut, und nur die Platine neu gemacht. Ich wollte unbedingt einen Mono-Aufbau, um flexibel sein zu können, wie viele Kanäle ich damit aufbaue. Die Anzeige verwendet d…

  • Benutzer-Avatarbild

    EUR

    dougie - - Talk Talk Talk

    Beitrag

    Click doch mal drauf

  • Benutzer-Avatarbild

    Schön gemacht! Nur mit den Schrauben musst du aufpassen! Diese sind aus Polycarbonat und nicht wärmestabil. Anders gesagt: wenn die warm werden, werden sie weich und dehnen sich. Ich hatte vor zwei Jahren damit mal Transistoren auf ner Kühlschiene befestigt, und alle die Transistoren, die warm wurden, sind gestorben, weil sie zu heiss wurden. Ich hab danach wieder M3 Schrauben und Isoliernippel genommen und alles war gut. In wie weit das bei deiner LED Lösung von Belang ist, weiss ich nicht. Abe…

  • Benutzer-Avatarbild

    Also ich würde das über DMX steuern, weil es einfach ein "Bühnen Standard" ist, an den du alle möglichen Sachen anschliessen kannst. Schau doch mal z.B. bei Monacor nach DMX Controllern. Da bekommst du ein USB Kabel, was an der anderen Seite einen DMX Stecker hat. DMX Emfänger gibt es wie Sand am Meer oder man kann sie auch relativ einfach selber bauen. Steuerung per Musik, Computerablaufprogramm oder was auch immer..... Software ist beim Controller dabei. VG Ralf

  • Benutzer-Avatarbild

    USB ISP Programmer

    dougie - - LED Anfänger Forum

    Beitrag

    ...meine Erfahrung mit den MyAVR Produkten und Servicen ist bislang uneingeschränkt positiv! Daher: go!

  • Benutzer-Avatarbild

    Das ist ja cool, Ein TDS Tektronics und ein altes Hameg ... genau die beiden stehen auch unten im Keller auf meinen Labortisch! Gute Ausrüstung!! Respekt! Zufälle gibts! Ansonsten: saubere Arbeit!

  • Benutzer-Avatarbild

    Verstärker für diese Boxen geeignet?

    dougie - - Talk Talk Talk

    Beitrag

    ...ich muss sagen, das ich Behringer gar nicht so verkehrt finde. Zu den Endstufen kann ich nichts sagen, die kaufe ich auch aus der IMG Stage-Line Serie von Monacor... aber das hier ist ein Teil meines Audio-Mess-Equipments, und das funktioniert sehr gut. Oben Digital Crossover Network (Elektronische Frequenzweiche) Mitte Digital Equilizer & Echtzeit Analzer (Die eierlegende Wollmichsau zur Frequenzgangeinstellung) Unten Endstufe DSC_3512.JPG

  • Benutzer-Avatarbild

    USB ISP Programmer

    dougie - - LED Anfänger Forum

    Beitrag

    ..ich hab zwei von denen hier shop.myavr.de/Programmer/mySmartUSB%20MK2%20(Programmer%20und%20Bridge).htm?sp=article.sp.php&artID=42 Vorteil: es gibt einen zuverlässigen Update-Service. Sind aber auch etwas teurer. VG Ralf

  • Benutzer-Avatarbild

    KipKays Laser Alarmanlage

    dougie - - LED Anfänger Forum

    Beitrag

    Cool! Ne 9V Batterie mit drei Anschlüssen! Egal was der für'n Kraut raucht, ich mach da lieber nen Bogen drum. Nee im ernst: der untere Anschluss des Potis muss an Plus, und der Mittelanschluss des Potis an die Basis. So lange der Laser auf die Photozelle leuchtet, zieht diese die Basis gegen Masse. Ist der Laserstrahl weg, springt die Spannung richtung Plus und steuert den Transistor auf. That's it. ledstyles.de/index.php/Attachm…8d7d58869496d911b8ecb235c

  • Benutzer-Avatarbild

    Verstärker für diese Boxen geeignet?

    dougie - - Talk Talk Talk

    Beitrag

    Vielleicht kann ich dir noch nen Geheim-Tipp geben? Schau mal ob du irgendwo einen von denen hier bekommst. tnt-audio.com/ampli/t-amp_e.html Ich verspreche dir, das dein Unterkiefer auf dem Tisch liegt, was da an Klang raus kommt. Ist aber nix für die Partybeschallung. VG Ralf

  • Benutzer-Avatarbild

    Verstärker für diese Boxen geeignet?

    dougie - - Talk Talk Talk

    Beitrag

    Zitat von NPN: „ok danke, aber irgendwie bin ich jetzt immer noch verunsichert, ob ich mir diesen oben verlinkten verstärker noch kaufen soll, einen mit 6 Ohm Impedanz kann ich nämlich leider nirgendswo finden... Achso, also ist der doch nicht so verkehrt mit seinen 8 Ohm Impedanz!! Danke 8o“ Nein, du sollst diese 20W Schrott Kiste NICHT kaufen! Such dir einen gebrauchten Verstärker mit ca. 2x 70W Sinusleistung und du wirst zufrieden sein!

  • Benutzer-Avatarbild

    Anfängerkaufberatung

    dougie - - LED Anfänger Forum

    Beitrag

    ...dan schau dir bitte die Kundenrezensionen der DX Produkte mal genauer an: bei drei von 4 Kunden überleben die Steuereinheiten die erste Woche nicht. In D hast du Gewährleistung und kannst so etwas ggf. problemlos umtauschen. Versuch das mal bei DX!

  • Benutzer-Avatarbild

    Verstärker für diese Boxen geeignet?

    dougie - - Talk Talk Talk

    Beitrag

    Zitat von Transistor: „Zitat von zongo: „ Die Ausgangsleistung des Verstärkers darf gerne über der Belastbarkeit der Lautsprecher liegen “Der Satz allein sagt doch schon alles. Wenn die Leistung des Verstärkers über der Belastbarkeit der Lautsprecher liegt, werden diese auf jeden Fall beschädigt. Die Schwingspule brennt ab oder die sind am mechanischen Anschlag oder beides.“ Doch, das ist so richtig, auch wenn es sich auf den ersten Blick komisch anhört. Zongo hat das völlig richtig erklärt. Vie…