Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 277.

  • Benutzer-Avatarbild

    Ich greife das mit dem DX (dealextreme.com) Treiber noch mal auf. Seoul P4 oder Luxeon Rebel auf kühlkörper, Treiber (entweder mit oder ohne verschiedene Modis - getaktet), einen TrustFire oder UltraFire Akku. ledstyles.de/index.php/Attachm…cfc62e1f61ac6e7450b0d7d2c

  • Benutzer-Avatarbild

    Musik, die mit Licht zu tun hat

    amron - - Talk Talk Talk

    Beitrag

    Vanessa Amorosi - You Were LED on

  • Benutzer-Avatarbild

    Was ist das für ein Bauteil? -->Bild

    amron - - Talk Talk Talk

    Beitrag

    auch an dieser Stelle findet google.de eine passende seite: --> diodes.com/datasheets/AP7217A.pdf einmal die google suche bemühen sollte aber schon drin sein, oder? EDIT: schade - zu spät

  • Benutzer-Avatarbild

    Atmega16 rgb led te

    amron - - LED Anfänger Forum

    Beitrag

    ich kenne die programme nicht, aber es gibt mit sicherheit die möglichkeit, das man die Fuse einstellen kann. z.B. bei myAVR Workpad sollte das irgendwie so aussehen. halvar.at/elektronik/avr/myavr_workpad_plus_fuse_bits.gif und bei myAVR ProgTool gibt es auch sowas: inexess.com/pwiki/lib/exe/fetc…its_ohne_bootloader_1.png

  • Benutzer-Avatarbild

    RGB Fader Steuerung

    amron - - LED Anfänger Forum

    Beitrag

    Ist Euer Plan den selber zu bauen, oder kommt auch eine "Fertiglösung" in Frage? Wieviel Budget habt Ihr den? Ich denke mal, das der Fader auch variabel in der Geschwindigkeit sein soll, oder auch mal ein "Strobe-Light"? Ich denke mal schick wäre auch, wenn die Beleuchtung auch mal musikgesteuert, sozusagen im Takt "leuchtet"? Oder man mal individuell in die Beleuchtung "eingreifen" kann? Also kurz gefragt: Was soll der Fader alles leisten?

  • Benutzer-Avatarbild

    Atmega16 rgb led te

    amron - - LED Anfänger Forum

    Beitrag

    wie genau heißt das tool zum flashen? myAVR ProgTool? Eventuell findest Du in der Hilfe zu Programm einen Hinweis?

  • Benutzer-Avatarbild

    Atmega16 rgb led te

    amron - - LED Anfänger Forum

    Beitrag

    Ich glaube Du solltest noch mal hier die Tutorials und ein paar Infos im Netzt noch mal durch arbeiten, um ein besseres Verständnis zu bekommen. Im Auslieferungszustand ist der ATMega16 auf 1MHz eingestellt. Auch sehr gut auf dieser Seite "nachzuschlagen" --> palmavr.sourceforge.net/cgi-bin/fc.cgi Hier kannst Du noch mal schauen was auf Seite 9 zu "Kalibrierter interner RC Oszillator" steht.

  • Benutzer-Avatarbild

    Atmega16 rgb led te

    amron - - LED Anfänger Forum

    Beitrag

    Hi ben, wie es aussieht hast Du schon was mit Eagle gemacht. Ich schlage vor (damit wir weiterkommen) das Du mal den kompletten Schaltplan in Eagle fertigstellst (so wie Du es betreibst). Nimm bitte den Schaltplan aus diesem Beitrag als Hilfe. Es ist zwar ein Tiny2313, aber der Mega16 hat ja auch Vcc, GND und Reset. Deine LED's kannst ruhig da lassen wo sie sind. Überträgst Du Dein Programm mit PonyProg? Wenn ja, ließ bitte mal die Fuse Bits aus und poste das Bild hier. Nein, ss braucht man mein…

  • Benutzer-Avatarbild

    Atmega16 rgb led te

    amron - - LED Anfänger Forum

    Beitrag

    mmmh - wunderlich. fuse bits richtig?

  • Benutzer-Avatarbild

    Atmega16 rgb led te

    amron - - LED Anfänger Forum

    Beitrag

    Zitat von bendoben: „und warum kann mann nur bis 1000ms den wert eintragen?“ laut bascom hilfe - 1-65535, aber die hilfe schreibt auch: No accurate timing is possible with this command. In addition, the use of interrupts can slow this routine. - nicht wirklich 'ne hilfe. hast Du schon mal 2000, 4000 oder gar 10000 versucht? hier hast Du Dich einfach nur verschrieben, oder? $regfile = "m16def.dat" 'Die Anweisung bestimmt Controllertyp, hier AVR Mega 32

  • Benutzer-Avatarbild

    das dachte ich mir schon, ich komme noch nicht ganz so klar mit der portionierung. ich muss jetzt nicht unbedingt die P5 vom kühlkörper runterbekommen, mich hat es nur mal interessiert, ob es gehen würde. mit 'nem cutter hatte ich es auch schon mal ansatzweise versucht, aber ich kam nicht wirklich vorwärts. hin und her ging irgendwie nicht und als die kerbe in meinem daumen immer tiefer wurde, hab ich plötzlich das interesse verloren *komisch*

  • Benutzer-Avatarbild

    Zitat von Stefan_Z: „Das Zeug hier hab ich mir letztens bestellt - wirklich super: dealextreme.com/details.dx/sku.4579 Wenns hart wird ist das wie alter Kaugummi - hällt super und man kanns wieder entfernen. “ hi, hast Du es schon mal versucht zu entfernen? ich habe da irgendwie andere erfahren gemacht. eine meiner P5's bekomme ich, ohne schaden an der platine, nicht mehr ab vom kühlkörper. kann aber auch sein, das ich mich etwas in der menge verschätzt habe .

  • Benutzer-Avatarbild

    Musik, die mit Licht zu tun hat

    amron - - Talk Talk Talk

    Beitrag

    CCR - Green River CCR - Long as I can see the Light Gloria Estefan - Light of Love Simply Red - Sad old Red

  • Benutzer-Avatarbild

    Mit RC5 Dimmen

    amron - - LED Experten Forum

    Beitrag

    Zitat von chris16: „Habe ich doch geschrieben auch in Code 3 ist Vol + 16 und Vol - 17 “ ja richtig, war ja auch mein irrtum. Zitat von chris16: „wie ich den Dimmer in Code 1 bringe!“ aber das hast Du doch in code 3 angefangen, nur das die "effekte" nicht ganz so funktionieren, also wenn rot an ist, dann auch rot heller oder dunkler wird. Zitat von chris16: „Du schreibst das Du selbst RC5 Code besitzt poste die doch mal vielleicht ist ja was brauchbares für mich dabei?“ ich nehme immer die inter…

  • Benutzer-Avatarbild

    Mit RC5 Dimmen

    amron - - LED Experten Forum

    Beitrag

    so, nachdem ich dann jetzt auch noch mal meine codes durchgesehen hab ist für mich klar heute ist nicht mein tag. Vol + ist "16" und Vol - ist "17". ich denke im Code hast Du einfach nur die farben vertauscht. Denn rgb = 1 ist bei Dir Rot und Rot ist LED3, aber bei "If rgb = 1" sprichst Du LED1 an, welche wiederum Grün ist - was sich aber mit Deiner Beobachtung, das Rot zu Gelb wird, nicht deckt. Ich glaube ich bin verwirrt . Ich glaube aus diesem Grund habe ich meine Variablen mit Out_red, Out_…

  • Benutzer-Avatarbild

    Mit RC5 Dimmen

    amron - - LED Experten Forum

    Beitrag

    ja, ich glaube jetzt habe ich es. habe mir jetzt mal in ruhe die Codes angesehen. Du hast ja eine eigene Routine zur RC5 erkennung drin, das habe ich vorhin nicht wirklich wahrgenommen, sorry. wie hast Du denn versucht die Funktion in den Code zu integrieren? wenn mich nicht alles täuscht, dann ist doch "52" Vol + und "55" Vol -, aber "52" wird schon für Blau (Programm 3) verwendet. Ich würde 52 und 55 in der Case Schleife mit abfragen und LEDx = LEDx + 1 (also erhöhen) oder LEDx = LEDx -1 (ver…

  • Benutzer-Avatarbild

    Mit RC5 Dimmen

    amron - - LED Experten Forum

    Beitrag

    naja, dann müsstest Du ja im Code 1 die RC5 Signale, die auf PIND.2 eingehen selbst auswerten und dafür noch Routinen schreiben. Ich nutze die RC5 Routine, die in Bascom schon integriert ist. Wenn ich es richtig verstehe möchtest Du z.B. mittels einer bestimmten Taste in eine Schleife springen die dann z.B. ein Fade-Prgramm ausführt und wenn Du eine andere Taste drückst, soll das Fade-Programm sofort beendet werden und es soll das andere Programm starten. Dann müsstest Du Dich etwas mit Interrup…

  • Benutzer-Avatarbild

    Mit RC5 Dimmen

    amron - - LED Experten Forum

    Beitrag

    hi, was mir auf den ersten blick so auffällt ist, das folgendes in dem Code 1 fehlt: Quellcode (6 Zeilen) Siehe auch Bascom-AVR Help (F1 wenn das Programm auf ist ) "CONFIG RC5" oder "GETRC5"

  • Benutzer-Avatarbild

    Hi, ISP ist das Interface zum "bespielen"/programmieren des Controllers. Überall wo also ISP steht gehören die Anschlüsse zum ISP. ISP/Ground bedeutet einfach nur, das dort Ground (also Masse von der Stromversorgung) angeschlossen ist und zusätzlich der GND vom ISP. PIN 22 kann man auch an GND anschließen. (PIN 8 ist auch ein GND-Anschluss) Der Ausgang vom TSOP1136 wird direkt an den µC angeschlossen und der Rest wie im Bild (Quelle: Datenblatt TSOP1136). ledstyles.de/index.php/Attachm…cfc62e1f6…

  • Benutzer-Avatarbild

    vor dem wechsel auf diese Forumplattform war auch die Formatierung anders. hier noch mal der teil, der Dich interssieren wird. Ich hoffe man kann es gut erkennen. Brainfuck-Quellcode (59 Zeilen)