Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-4 von insgesamt 4.

  • Benutzer-Avatarbild

    Zu dem Vergleich mit den Duris: Die Tomate ist meiner Meinung nach gleich schnell gewachsen, die Chilli unter dem Grow Streifen etwas langsamer. Allerdings hatte ich auch sehr kleine Töpfe unter dem Grow Modul verwendet, weswegen der Vergleich nicht wirklich optimal war. Bilder habe ich leider keine mehr, da Tomaten und Chilli schon ausgepflanzt wurden.

  • Benutzer-Avatarbild

    Update: Die Kräuterpflänzchen wachsen alle recht gut. Die Tomate hat schon die Lampe überwuchert und wird wohl bald draußen eingepflanzt. Der Basilikum ist als erstes gekeimt und auch sehr gut gewachsen (wurde auch schon geernetet). Schnittlauch und Petersilie sind sehr spät gekeimt und sind daher noch recht klein, scheinen aber nun auch ganz gut zu wachsen. Die kleinen Töpfe haben sich allerdings als ein bisschen zu klein erwiesen, es muss fast täglich gegossen werden. Da die Kräuter in der Küc…

  • Benutzer-Avatarbild

    Hallo, ich bin etwas spät dran, habe jetzt aber meine Konstruktion für den Anbau von Kräutern und Salat in der Küche fertig. Ich werde verschiedene Kräuter (Basilikum, Schnittlauch, Dill und Petersilie) sowie Salat in der Küche anbauen. Zusätzlich habe ich vor noch eine Chilli und Tomate als Vergleich zur Anzucht unter 4000 K Osram Duris LED/Fensterbrett zu verwenden. Die Töpfchen mit den Kräutern/Salat kommen in den nächsten Tagen nach der Keimung unter das Licht. Viele Grüße, Daniel

  • Benutzer-Avatarbild

    \Users\Daniel\Desktop\DSC02730.JPGHallo, ich würde auch gerne bei dem Grow Projekt mitmachen, falls es noch möglich ist (Email an Tristan folgt später noch). Ich baue schon seit einigen Jahren viel Gemüse und Kräuter auf meiner Dachterasse an. Dieses Jahr habe ich zum ersten mal LEDs zum vorziehen verwendet. Ich habe 4000K und 2700K Osram Duris E5 LEDs verwendet. Im Moment ziehe ich Chilli, Paprika, Auberginen und Physialis vor und wollte bald mit Tomaten anfangen. Ich fand die Idee mit dem Kräu…