Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 999.

  • Benutzer-Avatarbild

    Ich bin mir relativ sicher, dass caribe das weiß. Das Grün sticht sich etwas mit dem Rot, aber ich denke mal, das ist beabsichtigt? Ich hätte die 5mm LEDs nach vorne hin weiß gemacht, dann redet es sich bei der Polizei 1% leichter raus

  • Benutzer-Avatarbild

    10x led-tech.de/de/21x-Samsung-LM301B-Streifenplatine-5000k Keine Ahnung, was du damit vorhast, dass die perfekt gleichmäßige Beleuchtung so wichtig ist - aber für ein normales Aquarium ist CRI90 unnötig. Mit einer einzelnen LED + Optik wirst du es schwer haben, dein Ziel zu erreichen

  • Benutzer-Avatarbild

    Kühlung Aquariumlampe

    L4M4 - - LED Anfänger Forum

    Beitrag

    Ich habe die Beleuchtung 7h pro Tag an (7-9 und 16-21 Uhr) Algenprobleme habe ich auch - das kann allerdings nicht an der Beleuchtung liegen, denn ein Becken ist komplett Algen-frei, obwohl die Beleuchtungsstärke da nicht gedrosselt ist wie bei den anderen Becken mittlerweile. Das Problem wird eben sein, dass am Nachmittag Sonnenlicht an die Becken kommt - das muss ich noch abschalten und dann schauen wir mal. Hab alles an Dünger da, was ich brauchen könnte, aber im Aquarium-Forum wurde mir wide…

  • Benutzer-Avatarbild

    Kühlung Aquariumlampe

    L4M4 - - LED Anfänger Forum

    Beitrag

    Vergiss die XT-E! 149Lm/Watt sind zwar nicht übel, aber für nur sehr wenig mehr bekommst du 200Lm/W Module, die offen betrieben gar keine Kühlung benötigen und das 3-Fache an Licht raushauen: led-tech.de/de/21x-Samsung-LM301B-Streifenplatine-3000k Bei Mehreren reicht eine etwas größere Aluplatte, worauf die Teile montiert sind. Ich habe davon die 4000K Dinger über mehreren Aquarien und bin hochzufrieden damit. Um welche Art Becken geht es denn? bei der Menge an LEDs komme ich je nach Bestromung …

  • Benutzer-Avatarbild

    Ich habe heute die BC547B bekommen - funkt auch nicht damit. Mit den FETs die ich habe, funktioniert es bei anderen aber auch. Mir ist gekommen, dass ich das Programm dafür ja invertieren muss - die Arduino Software mault nicht rum. Immerhin etwas. Zitat: „int ledPin1 = 9; void setup(){ for (int luminosity =254; luminosity >= 155; luminosity = luminosity -1){ analogWrite(ledPin1, luminosity); delay(6000); } } void loop(){ }“ Überraschenderweise funktioniert das auch nicht Was passiert: Nach 35 S…

  • Benutzer-Avatarbild

    *** RELEASE-DAY ***

    L4M4 - - Ankündigungen & Light-News

    Beitrag

    Als ich mit LEDs angefangen habe gab es die Cree XR-C und wenig später kam dann die Seoul P7 raus - 700 Lumen auf 10W und ich weis noch, wie heftig hell meine MTE-C8 mit der P7 damals war - sonst gabs ja nur 3W Lämpchen... Und jetzt - tausende Lumen die nichtmal viel Kühlung brauchen, dank 3-facher Effizienz. In 10 Jahren Ich freue mich auf die nächsten 10 Jahre, wenn es dann 200Lm/W mit UV-Chip und entsprechend hohem CRI gibt

  • Benutzer-Avatarbild

    So eine Schaltung würde ich im Leben nicht hinbekommen - mich haben damals die ersten Versuche mit sowas (LED-Blitzer) schon massiv überfordert Ich habe noch 4 21xLM301B 4000K Module über - da fehlt nur eines und ich könnte die ganzen Becken via. einem der Treiber von Superluminal und meinem 60V Netzteil betreiben. Dann kann ich das LCM-40 und dessen Probleme wieder verkaufen...

  • Benutzer-Avatarbild

    ne, war ne separate Powerbank. VOn dem 12V Ausgang hab ich mich längst verabschiedet, der kann nur wenige mA ausgeben, für nen kleinen Lüfter oder so

  • Benutzer-Avatarbild

    Funktioniert auch nicht :C Das Programm funktioniert wie programmiert, nur das Meanwell Dingens macht was ganz eigenes draus - manchmal, wenn ich das Programm via Reset Neustarte, flackern die Lampen mit 30-40Hz, gehen dann aus für 1-2s und dann wieder flackerfrei an. Ich habe den FET ohne jeden Widerstand angeschlossen - deßwegen vllt.? Oder wie wichtig wäre da ein Widerstand?

  • Benutzer-Avatarbild

    Ich grab das hier mal wieder aus ICh habe eben einen Versuch mit einem BS170 FET nach diesem Schaltbild: pwm.PNG Q: flowgrow.de/technik/meanwell-l…rduino-5v-pwm-t38382.html Natürlich passend für meine Pins. Funktionieren tut es nicht. Ganz am Anfang hat die Leuchte gedimmt geleuchtet, ging dann eine Stufe hoch und blieb da. Abgesteckt - und seitdem bleiben die Lampen aus, solange der FET am PWM Eingang vorhanden ist. Ich habe mit und ohne Widerstand getestet. Programm das Selbe wie alle anderen …

  • Benutzer-Avatarbild

    An die 48V Fraktion

    L4M4 - - Talk Talk Talk

    Beitrag

    Die Bahn produziert das Zeug sicher nicht... Ich hab hier auch Panels von einem Zulieferer eines Kühlschrankherstellers liegen, die sind auch legal aus einem Überschuss gekommen. Man weis ja nicht, wie alt das Zeug ist, kann ja auch schon ein paar Jahre auf dem Buckel haben und man hat halt den Lagerplatz gebraucht.

  • Benutzer-Avatarbild

    15m Led Leiste

    L4M4 - - LED Anfänger Forum

    Beitrag

    Hi und willkommen im Forum! Soll das weiß oder RGB sein? Wenn weiß - eher als Effektbeleuchtung oder als Raumbeleuchtung anstelle einer normalen Deckenlampe?

  • Benutzer-Avatarbild

    GIbt es in Chinesien: aliexpress.com/item/DC-DC-boos…Driver-W/32634362297.html? Einfach mal nach "Boost Converter" suchen. Damit dann auf 22-24V (für die Square50) und dann in einen dimmbaren Treiber - z.B. Meanwell LDD Wenn du unbedingt 6500K haben willst, schlage ich dir folgendes vor für deine 10x10cm: Mittig zwei Square50 Module, 4000K und 5000K und oben wie unten drunter je 6 der 6500K Square15 Platinen Das wären dann bei max. Leistung 5640Lm 6500K 3730Lm 5000K 3730Lm 4000K Dein Chinastrahl…

  • Benutzer-Avatarbild

    10x10cm schreit förmlich nach 4 Square 50 Platinen + Boost-Schaltung Die gehen zwar "nur" bis 5000K, aber für Fotos ist der Bereich 4000-5000K zwecks Farbwiedergabe doch eh besser? Die LM281B gehen bis 6500K, gibts aber nur in klein: led-tech.de/de/7x-Samsung-LM28…15-High-Performance-6500k bzw. 5700K led-tech.de/de/7x-Samsung-LM28…15-High-Performance-5700k Sind halt weniger effizient. Edit: LT hat auch die Soeul Sunlike COBs - CRI97 mit 2700, 3000 und 5000K - CRI ist für FOtos ja nicht direkt un…