Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 142.

  • Benutzer-Avatarbild

    Ich möchte mal wieder was kleines Basteln, mein Hund ist verstorben und ich habe eine kleine LED-Laterne mit 3x1,5V AAA-Batterien dessen ich gerne mit einem Solarmodul betreiben möchte. Das Solarmodul möchte ich wie auf dem Bild auf das "Dach" kleben und kann zirka 2x (12x8cm) groß sein. Meine Frage: Wie berechne ich die Modul Leistung und welche Lichtdiode brauche ich daß die LED über Nacht leuchtet? (Wohne in Süd-Frankreich, Sonne ist ausreichend vorhanden....)

  • Benutzer-Avatarbild

    Hallo, Ich melde mich nach langer Zeit dann auch mal wieder mit einer Frage Ich möchte für eine kleine Theke (140x30cm) eine dezente moderne Leuchte bauen dessen an der Decke nur mit zwei kleinen Stäben nach unten an die Theke strahlen soll. Im Shop habe ich diesen 5mm Reflektor gefunden und ich frage mich ob ich diesen mit der 0.5Watt Power LED ohne Kühlung benutzten kann Hier die zwei Produkte led-tech.de/de/Leuchtdioden/LE…-5mm-LED-LT-454_1_38.html https://www.led-tech.de/de/Leuchtdioden/LED-…

  • Benutzer-Avatarbild

    ...und wieder zum Thema, Ich habe 3 verschiedene Modelle Bestellt dessen ich eine Zeit lang "testen" werde (CREE und AURAGLOUW) diese sind "Günstig" und ich erspare mir unnötige Kommentare Werde Berichten ob es sich gelohnt hat

  • Benutzer-Avatarbild

    Ehmm, so langsam wird´s mir zu blöd mit deinen Äußerungen. Wenn du nicht einfach eine Antwort schreiben kannst dessen übrigens deine kleine Enkelin bestimmt auch besser kann, dann Ignoriere einfach mal das Thema. Danke!

  • Benutzer-Avatarbild

    Zitat von Illuminatus: „............Kleine KSQ Modelle die mit 220V~ Eingangspannung arbeiten und direkt in die Fassung eingelötet werden, gibt es z.B. bei ebay oder DX.“Ja, aber nochmal, ist an diesen ebay oder DX angebotenen KSQ was wo die 220Volt Spannung an die benötigte LED Spannung anpasst? ich kann mir nicht vorstellen daß die CREE oder andere 220V Wechselspannung vertragt Wie "Mirfaeltkeinerein" schreibt hat er noch keine gesehen. Und wenn es solche gibt sind diese dann immer nur auf ein…

  • Benutzer-Avatarbild

    Hallo liebe Led´ler, Das Thema hatte zwar HIER bereits angefangen aber ich möchte das alte Thema mit meinem vorhaben nicht weiter belasten. Wie in der Überschrifft beschreiben möchte ich in unserem Lokal die Halogenlampen (18x50Watt) dessen den ganzen Tag leuchten gegen Stromsparende LED umtauschen. Wichtig dabei wäre daß diese: - keine Geräusche/summen produzieren - geringe Hitze abgeben - in etwa das gleiche warmes Licht haben - zirka die gleiche Lichtleistung besitzen - Dimmbar wären - und no…

  • Benutzer-Avatarbild

    Zitat von BauerJoe83: „Hi das mit den 50 Stunden ist wohl ein Tippfehler...ein wenig darüber steht 50.000 hr LONGLIFE Gruß Klaus“Hallo Klaus, Ja das dachte ich auch, aber da steht daß die CREE-LED diese Lebensdauer hat, und im Datenblatt von BRIGHT LEDS Lighting (UK) stehen 50 Stunden, dies kann ein Tippfehler sein aber es kann auch sein daß die bei Reklamationen z.b. bei Hitzetod o.ä. auf diesen Satz hinweisen wird Zitat von Kanwas: „Da wir aber nicht genau wissen, was du willst und auch keine …

  • Benutzer-Avatarbild

    Zitat: „ Das ist es eben was ich dir die ganze Zeit erklären will: Es gibt kein besser oder schlechter! DU entscheidest dich SELBST für das was DU als "besser" betrachtest. Es ist DEIN Standpunkt, niemand anders kann das für DICH entscheiden. Und eben weil es so viele Varianten gibt, musst DU da ganz alleine durch. “ Ich wollte aber nicht SELBST entscheiden denn ICH weiß nicht WAS ich bei dieser großen Auswahl nehmen kann, darum die frage an das FORUM DANKE für das Bild, die KSQ ist also nicht b…

  • Benutzer-Avatarbild

    Hallo Ok dann nennen wir es eben "günstig" und weil es so viele Variablen gibt war meine frage was am besten wäre (Selbstbau oder nicht) Die Leergehäuse sind Interessant so habe ich die Möglichkeit diverse LED´s auszuprobieren. Sorry, noch eine Frage, bei den GU10 sind die Trafos an den Platinen der diversen LED oder wo werden diese verbaut?

  • Benutzer-Avatarbild

    Danke für die Info´s! Was meint ihr, wäre ein komplettes Licht mit Leergehäuse viel billiger und gibt es da größere Qualitätsunterschiede? Ich habe die verschiedene Modelle angeschaut und weiß wegen der großen Auswahl überhaupt nicht mehr was ich nehmen soll Wichtig wäre noch daß diese Dimmbar sind und nicht zu viel Hitze abstrahlen da diese eingebaut werden und ich noch eine Isolation auf die Decke anbringen möchte. Wer kann mir da was passendes vorschlagen

  • Benutzer-Avatarbild

    Bonsoir Madame le Chat Ja, so in etwa sollten es 15-20 Stück sein (Nagelstudio) Billig meine ich daß es sich mit der Zeit Rechnet.., (Frankreich ist ein Atom-Land) Selbermachen würde auch gehen, es muß allerdings ordentlich nachher aussehen. Zur Zeit hat jede Halogenlampe ihren eigenen Trafo, ich habe aber gelesen daß die geringere Effizienz durch den Transformator nicht mehr Zeitgemäß ist und GU10 Lampen bevorzugt werden. Beim Selbstbau wäre das wahrscheinlich nicht so leicht oder?

  • Benutzer-Avatarbild

    Hallo, Nach 1 214 Tagen fortschritt in der LED Technik möchte ich nochmal nachfragen ob sich was neues anbietet. Die OSRAM waren sehr Teuer, ich habe ca 20 Spots zu tauschen Gibt es mittlerweile was was zum vernünftigem Preis die 50 Watt Halogenlampen ersetzen kann? (es kann auch etwas weniger sein da die meisten zur Zeit gedimmt werden) Auf gute Infos würde ich mich freuen

  • Benutzer-Avatarbild

    @zongo Also nach einer Bastelei soll es nicht aussehen. Wenn das ganze mal Brennt glaube ich gib´s so oder so Probleme, ob es ein unterschied zwischen einem kleinem Geschäft oder einer privaten Mietwohnung in einem 734 Stöckigen Hochhaus gibt kann ich nicht sagen Nee aber mal im ernst, wenn ich den Brand durch irgendwas nicht in dem sinne geprüftem Teil verursache kann ich nur hoffen daß die Bude bis auf die Grundmauern abf....,-->Sorry

  • Benutzer-Avatarbild

    Die Idee zum selber bauen ist nicht schlecht, Ich habe diese Deckenstrahler, also ein Loch in der Decke und dadrüber Isoliermaterial, wird das nicht zu warm?

  • Benutzer-Avatarbild

    Nee, egal ist mir das optisch nicht da wir ein Nagelstudio betreiben soll es nicht aussehen wie wenn wir auf Sparflamme Arbeiten... Verstehe das nicht daß es noch immer nicht eine Alternative zu diesen Halogenlampen gibt. Die LED Technik wird in allen gebieten rasant verbessert, nur ne normale "Birne" bleibt eine kostspielige LED Anschaffung. @Ledsfetz Jo darum sind wir ja auch hierhin gezogen aber die Preise Nerven gewaltig hier! Es gibt so gut wie nichts was billiger hier ist

  • Benutzer-Avatarbild

    @ledsfetz Jo, das sind die.., Das mit Leuchtstoff ist auch noch ne Idee aber glaube billiger wird das auch nicht oder?

  • Benutzer-Avatarbild

    Hallo liebe lebenden..., Melde mich dann auch mal wieder mit einer Frage hier Wir haben ein Geschäft in Frankreich und ich suche nach LED leuchten dessen hier im Baustoffhandel jedoch unbezahlbar sind Es ist eine normale Deckenbeleuchtung, da es aber 12+3 Leuchten sind dessen alle 50 Watt verbrauchen und den ganzen Tag leuchten.., überlege ich auf LED Leuchten umzusteigen. Die Leuchten hängen jeweils zu 4 an einem Dimmbarem Schalter. (Leuchten haben jedoch alle einen eigenen Trafo) Zur Zeit sind…

  • Benutzer-Avatarbild

    Jobangebot: Schriftzug in Akryl fräsen

    Mr0815 - - Marktplatz

    Beitrag

    Hallo, Ich suche ein Angebot für: 5 Buchstaben Höhe 300mm 6 Buchstaben Höhe 130mm in Acrylglas Transparent Durchmesser 10mm Die einzelnen Buchstaben sollen fertig ausgefräst sein. Würde mich freuen wenn hier einer sowas machen kann oder einer eine gute Adresse kennt.

  • Benutzer-Avatarbild

    PROJEKT Werbeschild

    Mr0815 - - Sonstige LED Basteleien

    Beitrag

    @wiamp Ich weiß nicht, Das dunkle Rot sieht bestimmt gut aus aber diese LED´s sprengen mein Budget Ich dachte eigentlich an solche normalen die ich zu Hunderten verbauen kann, oder wird das nix? Problem ist auch daß ich noch keine solchen LED´s gesehen habe und ich die Leuchtkraft und farbe nicht richtig einschätzen kann was sinn macht und was nicht.., Wenn die dinger zu hell leuchten dann muß ich die Ausleuchtung eingrenzen können , also so daß ein sauberer beleuchteter Rand noch zu sehen ist, …

  • Benutzer-Avatarbild

    PROJEKT Werbeschild

    Mr0815 - - Sonstige LED Basteleien

    Beitrag

    @petri Ja es soll am besten verzinktes Blech sein Lötmeister hat es gefunden was ich meine @Lötmeister So soll es werden Das "Bosch" ist genau das was ich meinte die Rote Farbe ist nicht Lichtdurchlässig so daß abends nur die Hintergrundbeleuchtung zu sehen ist Ob ich das jetzt Rot oder Blau machen soll ist auch noch ne frage, am liebsten Rot aber denke Blau ist heller oder?