[ABGELEHNT] Bewerbung von ENicki

    Sorry.
    Wenn ich früher von diesem Forum gewusst hätte, hätte ich hier mehr veröffentlicht ;(
    Ich werde mal so langsam Fotos von meinen Projekten machen, damit ihr seht, dass ich das wirklich gebaut habe.
    Wie sind eigentlich die Qualitätsansprüche bzgl. der Fotos?
    Ich habe leider nur ein Handy zum Fotografieren :(
    Ein anderes Projekt von mir bestand aus einem AVR und einem eDIP240 (lcd-module.de/pdf/grafik/edip240-7.pdf), die über den I²C-Bus verbunden waren. Am Display konnte man über Bargraphen mehrere PWM-Ausgänge am AVR einstellen, es waren, wenn ich mich recht entsinne, 4 Kanäle, also ideal für eine RGBW-Geschichte (ich hatte damals in ermangelung einer brauchbaren RGB-LED Lüfter gesteuert)
    Das Programm basierte sowohl beim Display als auch beim AVR auf den Sourcen vom Gallerydrive-Projekt (cyberniklas.de/gallerydrive/moddingdiary/index.htm), leider sind die Daten mit einer Festplatte "untergegangen".
    Die Programmierplatine für das Display funktioniert nicht richtig, es kann evtl. bis zu den Weihnachtsferien dauern, bis ich richtig Zeit habe, mich da noch mal ranzugeben.
    Wenn Interesse besteht kann ich aber mal versuchen, wenigstens den Softwareteil zu rekonstruieren :)
    Teilen macht Spaß! :P

    Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von „enicki“ ()

    Den ersten Beitrag im Forum und dann gleich als Bewerbung in den PRO-Bereich, das zeugt schon von einem sehr ausgeprägten Selbstvertrauen. Man fängt ja auch nicht sofort nach als Aufsichtsratsvorsitzender in einer Firma an, wenn man mal eben mit der Schule fertig ist!

    Zudem scheinen Deine "Projekte" ja auch nur aus ein paar mit Klebeband und Heißkleber zusammengewurschtelten Drahtverhauen zu bestehen. Mehr war nämlich auf den Fotos (zumindest für mich) nicht zu erkennen. Da liegt das Niveau für den PRO Bereich schon geringfügig höher. Die meisten Mitglieder hier sind durchaus eine Weile dabei und haben gezeigt, daß sie schon etwas von dem verstehen, das sie hier im Forum schreiben.

    Aus diesem Grund muß ich mich auch für :thumbdown: entscheiden!

    Dennoch bist Du bei uns im Forum herzlich willkommen, laß Dir also den Spaß an LEDs nicht dadurch verwehren. Wenn Du ein paar eigene Projekte erstellt und hier im Forum an den geeigneten Stellen dokumentiert hast, kannst Du Dich gern wieder für den PRO Bereich bewerben.

    Kurzschluß schrieb:

    Die meisten Mitglieder hier sind durchaus eine Weile dabei und haben gezeigt, daß sie schon etwas von dem verstehen, das sie hier im Forum schreiben.



    Ich bin schon eine Weile in einem anderen Forum (über 5 Jahre, guckt selbst :D )

    DA habe ich das imho gezeigt (so kommt es mir vor, es ist nicht so arrogant gemeint, wie es klingen mag :P ).
    Die 2649 Beiträge da sind nicht alle OT
    Teilen macht Spaß! :P
    Weißte, immer wenn man wo neu is muss man sich erst seinen Platz erarbeiten.
    Da is es den Anderen meist relativ egal wo man vorher war oder was man dagemacht hat.

    So läuft es auch später in der Arbeitswelt. Man fängt fast immer wieder bei 0 an.
    I love Ostars and Samsung MID-Power LEDs

    Rechtliches zu LEDs im KFZ
    Aufklärung über LED Umbauten im KFZ von der Dekra!

    RGB Controller RoundUP!
    Gib auch deine Erfahrung weiter

    Der LED-Dauertest

    Nu ma langsam mit die jungen Pferde...

    Man sollte das Wesentliche schon erkennen können. Völlig unscharfe Nahaufnahmen sind also wenig hilfreich.
    Aber viel wichtiger sind einfach qualifizierte Beiträge. Damit ist nicht nur Fachwissen gemeint, sondern auch Hilfsbereitschaft, Souveränität und ein Minimum an Schriftsprache.
    (Das paßt ja schonmal bei Dir!)

    Schreib einfach fleißig gute Beiträge, und dann aktualisiere Deine Bewerbung hier nach, sagen wir einem halben Jahr oder irgendwas zwischen 30 und 100 Beiträgen, und wir sehen weiter!
    LED - Haben wir hier doch gleich gesagt! :whistling:
    Selbe Meinung: sich als Neuer hier *sofort* für die Lobby anzumelden 8o finde ich schon ganz schön dreist! - angesichts der gezeigten Bilder, Beiträgen wie in diesem Thread und penetrantem nachbohren hier per Doppelpost würde ich statt "ausgeprägtem Selbstvertrauen" schon eher "leichte" Selbstüberschätzung diagnostizieren... :D

    daher für die Bewerbung: :thumbdown:

    aber, wie schon gesagt, das ist ja momentaner Stand, das kann sich ja ändern - und dann kann man nochmal entscheiden. wie auch schon gesagt wurde, es ist ja (angesichts dessen, was hier in letzter Zeit häufig so gekommen ist...) schon mal erfreulich und positiv zu vermerken, dass Du wenigstens die Satzzeichen und die Shift-Taste auf der Tastatur findest! :thumbup:
    It's only light - but we like it!

    Da es sich in letzter Zeit häuft: Ich beantworte keine PNs mit Fragen, die sich auch im Forum beantworten lassen!
    Insbesondere solche von Mitgliedern mit 0 Beiträgen, die dann meist auch noch Sachen fragen, die bereits im entsprechenden Thread beantwortet wurden.
    Ich bin keine private Bastler-Hotline, technische Tipps etc. sollen möglichst vielen Lesern im Forum helfen!
    Du kapierst es echt nicht oder?

    Erstens kann ich mich an keinen der Beiträge erinnern, in denen ein "Kenntnisstand" vermittelt wurde.

    Zweitens, nach der "Ich leuchte mal mit nem 100mW (ich hab den Größten!) Laser in der Gegend rum" Aktion kann ich nur den Schluß ziehen, daß eine Vorbildfunktion Deinerseits hier definitiv nicht gegeben ist. Wenn sich das nicht grundlegend ändern sollte, dann wird es hier auch beim Nein bleiben!

    Denk mal drüber nach.

    enicki schrieb:

    So, wie würdet ihr meinen Kenntnisstand/Mitarbeit beurteilen?
    Jetzt ist *eindeutig* klar, dass eine Mitglidschaft in der Lobby zum jetzigen Zeitpunkt keinesfalls angebracht ist.

    enicki schrieb:

    Wenn man sich selbst bewertet kann nur Selbstbeschiss rauskommen, is ja klar 8)
    Warum habe ich nur das Gefühl, dass Du darin ganz groß bist...? :D ;) :whistling:
    It's only light - but we like it!

    Da es sich in letzter Zeit häuft: Ich beantworte keine PNs mit Fragen, die sich auch im Forum beantworten lassen!
    Insbesondere solche von Mitgliedern mit 0 Beiträgen, die dann meist auch noch Sachen fragen, die bereits im entsprechenden Thread beantwortet wurden.
    Ich bin keine private Bastler-Hotline, technische Tipps etc. sollen möglichst vielen Lesern im Forum helfen!