Die Schwedische Lichtmafia - Ideen gesucht!

    Die Schwedische Lichtmafia - Ideen gesucht!

    Guten Tag :D

    Es dürften in den nächsten Tagen insgesamt 4 Pakete aus China eintreffen, darunter eine 20W WW LED und ein Treiber für jene.

    Eigentlich wollte ich die als Spiegellicht zum morgentlichen Rasieren ins Bad hängen - aber 20W auf ~30-40cm Entfernung scheint mir doch *etwas* viel.
    Nun habe ich länger nach einem Verwendungszweck gesucht, und bin letztenendes doch fündig geworden. Meine schnöden, billigen Melodi-Hängelampen von *KEA. Kostenpunkt derzeit bei I*EA: 6,99€. (Bemerkung: Meine glänzen nicht, weder der Korpus noch dieses Aufhängeteil oben)

    Da die so günstig sind, hab ich mir einfach mal eine von der Decke weggeklaut und versucht, etwas LED-fähiges daraus zu erdenken. Da bei meiner Arbeitsstelle der IK*A keine 2km weg ist auch kein Großer Verlust, wenns daneben gegangen wär. Ist es aber nicht.

    Die obere Öffnung in die normalerweise die Halterung samt E-27 Sockel eingeklipst wird, hat einen nahezu perfekten Durchmesser für einen 60mm Lüfter. Also fix ein paar längere Schrauben gesucht - 500g Pollin Schraubensortiment sei dank auch gefunden - passend zurechtgestutzt und samt U-Scheiben gleich mal verbaut:

    img825.imageshack.us/img825/7213/dscf3565.png

    Von Innen:
    img577.imageshack.us/img577/4714/dscf3567.png

    Die "größere" Melodi Lampe mit einem sehr hochwertigen (1€) 80mm Lüfter darauf:
    img51.imageshack.us/img51/8382/dscf3564.png
    Wenn man den auf 5V laufen lässt, bzw. halt unter 1000rpm sollte der etwas zu kleine Durchmesser kein Problem darstellen, es sei denn, man verwendet LEDs jenseits der 30W (grob geschätzt!).


    Nun - Viel Text für eine an sich simple Fräge die ich euch frägen wöllte: Wie würdet ihr nun die Lampe an die Decke schnallen?

    Ich dachte zu erst an ein einfaches Lüftergitter, das man oben drauf macht und dann daran irgendein Kabel/Seil befestigt, mangels 60mm Lüftergitter kann ich den Praktischen Test aber nicht durchführen.
    Ein Zentraler Aufhängepunkt fehlt nach dem Umbau ganz einfach, von der bisherigen Konstruktion kann ich nichts weiter verwenden.


    Zusatzfräge: Als kleinen DIffusor möchte ich vor die 20W LED eine kleine, Matte aber dennoch gut Lichtdurchlässige Kuppel aufbauen - so wie eine halbe Glühlampe (Falls ihr nicht mehr wisst, was das ist - Google). Bisher hab ich da allerdings nicht ansatzweiseeine gute Idee :(
    Durchmessermäßig ca. 50-60mm



    Fiehlen Dank!
    Euer Velix
    A Christian telling an atheist he is going to Hell is about as scary as a small child telling an adult they wont get any presents from Santa.
    Bin kein RGB-Freund
    So Kuppeln in der Art gibt's bei Modulor oder anderen Bastelläden... nach "Acrylhalbkugel" o.ä. suchen - ansonsten Lee Frostfilter, so wie hier... oder sowas hier

    mit 20 W ist das sicher ne tolle Leuchte! :thumbup:

    ich kann mir den Leuchtenkörper anhand der Fotos nicht so genau vorstellen, aber ginge da nicht eine Art Drahtbügel oder ein Streifen Flachalu mit Kabelverschraubung drin...?

    kannst ja mal mitnehmen, wenn Du vorbeikommst und wir gucken uns das an - Dein NT vom Pollin ist übrigens da...

    schöner wäre es, wenn Du die Fotos gleich in passender Größe hier in's Forum lädst, so ist das nervig, anklicken, warten, und irgendwann sind sie dann wieder weg...
    It's only light - but we like it!

    Da es sich in letzter Zeit häuft: Ich beantworte keine PNs mit Fragen, die sich auch im Forum beantworten lassen!
    Insbesondere solche von Mitgliedern mit 0 Beiträgen, die dann meist auch noch Sachen fragen, die bereits im entsprechenden Thread beantwortet wurden.
    Ich bin keine private Bastler-Hotline, technische Tipps etc. sollen möglichst vielen Lesern im Forum helfen!
    Heute ist das eBay Paket gekommen (1x 10W WW; 1x 20W WW)
    Da mir der Treiber für die 20W LED fehlt, hab ich erstmal die 10W LED mittels Widerstand an einem alten PC Netzteil zu Leben erweckt.
    Leider sehr gelbstichig - gefällt mir so garnicht.

    Hab dann den Widerstand zum testen an die 20W LED gelötet, die läuft jetzt auf 11V und 0,32A (statt 15-17V und 1,2-1,3A). Naja, sie leuchtet und zum testen langts.
    Die Lichtfarbe ist derzeit ähnlich der 10W Variante, eine wirkliche Aussage kann ich aber erst treffen, wenn die LED auch ihre 20W bekommt.



    Hier erstmal die LED mit 10 Cent Stück zum Größenvergleich:
    [gallery]2648[/gallery]
    Edit: Der Kühler hat 4 M3 Gewinde unten drin - da ist im Normalfall eine Kupferplatte drauf, zum verteilen der Wärme des CPUs - 2 der Löcher haben zufällig gepasst - umso besser für mich :D

    Als Diffusor dient jetzt eine alte Ikea "Tupper"dose, die passt zufällig perfekt über den KK und klemmt sich selber fest :D
    [gallery]2649[/gallery]

    Hier mit Licht an:
    [gallery]2650[/gallery]
    Man sieht den leichten Gebstich - der wirkt auf dem Foto aber mehr, als er wirklich ist.

    Und die Ausleuchtung des Lampenkörpers auf meinen klinisch reinen und CNC-Präzisionsaufgeräumten Basteltisch :D
    [gallery]2651[/gallery]
    Vorne die 10W WW und 10W KW (DX) LEDs


    Da ich die LEDs nur kurz vor dem DX Zeug bestellt hab, wird das wohl bis Ende nächster Woche stehen. Wann die Lampe allerdings an der Decke hängen wird, wird sich zeigen. Muss erstmal irgendwas basteln um zu sehen, ob ich die überhaupt mit einer einzelnen zentrischen Schnur aufhängen kann, oder ob die dann dank Schwerpunkt schief hängt...


    @ Pesi: Das NT von Pollin ist übrigens für den Lüfter oben drin gedacht :)
    A Christian telling an atheist he is going to Hell is about as scary as a small child telling an adult they wont get any presents from Santa.
    Bin kein RGB-Freund
    Ah, danke, jetzt kann ich mir auch vorstellen, wie die Leuchte aussieht!

    und, ja, auf den Fotos wirkt das schon ziemlich "Glühbirnenmäßig" von der Farbe her...

    mal sehen wie das mit dem Lüfter wird, der füllt doch die Öffnung oben komplett aus..? - und unten ist ja dicht, wegen der Kuppel... irgendwo muss die Luft doch noch rein oder raus..?
    It's only light - but we like it!

    Da es sich in letzter Zeit häuft: Ich beantworte keine PNs mit Fragen, die sich auch im Forum beantworten lassen!
    Insbesondere solche von Mitgliedern mit 0 Beiträgen, die dann meist auch noch Sachen fragen, die bereits im entsprechenden Thread beantwortet wurden.
    Ich bin keine private Bastler-Hotline, technische Tipps etc. sollen möglichst vielen Lesern im Forum helfen!
    Ich kann mit einem Update dienen.

    Hab gestern die 30W LED verbaut, die inzwischen gekommen ist und hab oben kurzerhand ein Kreuz dran gebastelt, werd mich morgen nach nem Haken umsehen, dann wird die Lampe erstmal Probehalber aufgehängt.

    [gallery]2746[/gallery]

    [gallery]2745[/gallery]


    Hatte die Lampe gestern bei einer... nennen wir es "Sitzung" auf dem Klo dabei, nach wenigen Sekunden schien das Licht enorm angenehm zu werden, kein Gelbstich mehr, dazu war mein Klo noch nie so hell beleuchtet, obwohl die LED nur an die Decke schien.
    Da aber kein NT am Lüfter hing, war der KK am Ende der Sitzung doch etwas sehr warm. Bin gespannt, ob der Lüfter @ 5V das gekühlt bekommt, nach wenigen Minuten hat der geschätzte 40-45°... mit Lüfter
    A Christian telling an atheist he is going to Hell is about as scary as a small child telling an adult they wont get any presents from Santa.
    Bin kein RGB-Freund

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von „L4M4“ ()

    Ja, irgendwie sieht der KK schon extrem mickrig aus im Vergleich zu *der* LED... 8o

    Das mit der Farbe, da gewöhnt sich das Auge dran, das hat ja nen automatischen Weißabgleich - ich war früher oft bei nem Kumpel zum ratschen und Fernseh glotzen, der hatte ne Glotze mit Lila-Stich (leicht kaputt halt), da hat sich das Auge dann auch angepasst und den "rausgerechnet"...

    beim Heimfahren haben dafür dann die Straßenlampen erst mal für paar Minuten nen Grünstich gehabt (da das Auge ja auf Lila eingestellt war) - war schon komisch, wenn man da aus der Haustür gegangen ist und alles grün, irgendwie so "Matrix"-mäßig... :D
    It's only light - but we like it!

    Da es sich in letzter Zeit häuft: Ich beantworte keine PNs mit Fragen, die sich auch im Forum beantworten lassen!
    Insbesondere solche von Mitgliedern mit 0 Beiträgen, die dann meist auch noch Sachen fragen, die bereits im entsprechenden Thread beantwortet wurden.
    Ich bin keine private Bastler-Hotline, technische Tipps etc. sollen möglichst vielen Lesern im Forum helfen!
    Ist dein Treiber zu guter Letzt doch noch gekommen. :D
    Gut schauts aus. :) Ist denn der zukünftige Platz der Leuchte das stille Örtchen?

    Wenns heut die 5-8 * 3W KSQ auf nen Preis schafft, der mir zusagt werd ich mir eine bestellen und meine 3 30W LEDs mal verbauen. Wenn ich sie parallel an die KSQ hänge bekommt jede LED etwa 7W ab..das sollte sich noch halbwegs passiv Kühlen lassen :)
    Gruß
    Daniel :D

    bower1988 schrieb:


    Gut schauts aus. :) Ist denn der zukünftige Platz der Leuchte das stille Örtchen?
    nöö, da hängt so ne 2€ Ikea Lampe mit ner ESL drin, sond flaches, halbrundes DIng.

    Die Lampe soll erstmal in mein Bastelzimmer, von da hab ich auch den Lampenschirm geklaut :D
    werd morgen gleich losziehen und was zum aufhängen kaufen, bin echt gespannt, wie sich so ne 30W LED macht, wo vorher ne 60W Glühbirne hing (meine Letzte... :()
    A Christian telling an atheist he is going to Hell is about as scary as a small child telling an adult they wont get any presents from Santa.
    Bin kein RGB-Freund