Angepinnt Dealextreme (DX), China-Einkauf allg., Versanddauer, Zoll, etc.

    Dealextreme (DX), China-Einkauf allg., Versanddauer, Zoll, etc.

    EDIT Pesi: diese Posts hier wurden aus diesem Thread im Marktplatz abgetrennt, da dort off-topic.

    Da immer wieder Threads in ellenlanges o.t.-Geplauder über Dealextreme/China/Zoll/etc. ausarten, habe ich diesen Thread hier mal oben festgepinnt, bitte in Zuunft *nur noch hier* über sowas allgemein reden - klar, wenn nun jemand in nem anderen Thread über nen Einkauf in China berichtet, wie das gelaufen ist, dann schon im jeweiligen Thread...

    aber wenn dann wieder die Fragerei losgeht "Wie geht das mit DX eigentlich", "Versenden die aus China?", "Wie ist das mit dem Zoll?", etc., dann weden die Posts hierher verschoben...

    ideal (für Anfänger) auch erst mal hier rein schauen, bevor man sowas fragt, wurde alles schon x-tausendfach im Forum besprochen, und wird hier so nach&nach versammelt...




    [Offtopic]

    Diphthong schrieb:

    nach 3 Monaten dank dem Zoll zurückgesandt wurde
    warum ist das passiert?

    Gruss
    Thomas

    [/Offtopic]
    Wir brauchen kein Dschungelcamp - wir brauchen kein Überlebenstraining.
    Wenn wir uns was beweisen wollen arbeiten wir mit Software ohne das Handbuch zu lesen.

    Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von „Pesi“ ()

    Ich schätze mal, weil das Paket zu groß war und der Zoll so darauf aufmerksam geworden ist. Vermutlich war auch kein CE Zeichen drauf... Ich habe aber auch keine einzige Nachricht vom Zoll bekommen. Naja, Paket ist angeblich wieder bei Dealextreme angekommen, jetzt mucken die aber rum wegen Geld zurück. Ich hoffe mal, dass ich das auch noch hinkriege.
    Das mit den LEDs hat sich jetzt übrigens erledigt, alles über ebay bestellt.
    Grüße
    Diphthong
    Mir ist das auch schon mal passiert, als ein Aushilfspostler die Briefe (auch die Benachrichtigung von der Post dass sie eine Sendung zum Zoll umgeleitet haben) des Hauses nicht in die Briefkästen, sondern nur auf die Treppe gelegt hatte.


    Als ich begann nachzuforschen waren die Sachen gerade wieder auf dem Weg nach China, erst danach fand ich meine Benachrichtigung im Altpapier.

    ABER DX hat mir im Chat ein Angebot gemacht: Bestelle wieder was (meine Wunschliste ist immer gut gefüllt) , und wir packen dir deine retournierten Sachen wieder kostenfrei dazu
    Ganz wichtig ist bei DX in "my Account" dann und wann das Paket zu tracken (Klick auf die RA*****CN) da siehst du wo das Paket zur Zeit ist.
    Wenn es dort an einer Stelle zu lange verharrt(>5 Tage) die Post unter 01801-805555 oder 069-97502140 anrufen und mit der RA**** den Status abfragen.

    Wenn die dort sehen das es in Deutschland ist. Verlass dich NICHT auf Aussagen wie " das kann mal länger dauern" sondern ruf bei deinem zuständigen Binnenzollamt an ob die bereits was für dich haben und es in ein paar Tagen bereits zurückschicken würden. Das ist mir auch schon passiert.. und ich bekam keine Benachrichtigung.

    Also: das geht hier in Deutschland bei der Post schief! Das verbockt NICHT DX... und auch nicht der Zoll

    Gruss
    Thomas


    edith hat eine Telefonnummer korrigiert und eine weitere hinzugefügt
    Wir brauchen kein Dschungelcamp - wir brauchen kein Überlebenstraining.
    Wenn wir uns was beweisen wollen arbeiten wir mit Software ohne das Handbuch zu lesen.

    Dieser Beitrag wurde bereits 3 mal editiert, zuletzt von „Thomas W.“ ()

    Apropos DX und Tracking.
    Funktioniert das nur bei mir zur Zeit nicht? Wenn ich auf Tracking klicke geht ein Tab auf, in dem man angeblich nach ein paar Sekunden weitergeleitet werden soll, tut sich aber nix. Auch wenn ich den Javascript-Link zur manuellen Weiterleitung anklicke tut sich absolut nüscht.
    Früher ging das mal.
    Außerdem sind die Meldungen, die der billige Tracking-Service ausspuckt zum Teil sehr konfus und nichtssagend.

    Ich warte jetzt auch schon viel zu lange auf eine Lampe, die schon vor über zwei Wochen vom Warehouse UK abgeschickt worden sein soll.
    Zwei Lampen bestellt, eine kam nach ca einer Woche, von der anderen keine Spur. Im Tracking steht nur irgendein Gefasel, daß die Lampe nach Deutschland geliefert wurde.
    Wenn die Woche auch wieder nix kommt, werd ich die Konfliktlösung von Paypal starten.
    Was für ein Saftladen, wirbt da mit ca 3 Tagen Lieferzeit von UK und dann das. Da hätt ich auch gleich in China bestellen können, von dort aus war das Zeug immer nach zwei Wochen da.
    Beim Zoll kann das Ding ja wohl nicht hängen, is ja innereuopäischer Versand, da gibts keinen Zoll.

    Unregistered|Guest schrieb:


    Wenn die Woche auch wieder nix kommt, werd ich die Konfliktlösung von Paypal starten.


    Wie wärs wenn du erstmal den Kundenservice (der hier wirklich einer ist) anschreibst?

    Das Tracking hab ich bei DX nie verwendet. Was hab ich davon, zu wissen, wann das Paket HongKong verlässt? Weiter ging das bei mir nämlich nie.
    A Christian telling an atheist he is going to Hell is about as scary as a small child telling an adult they wont get any presents from Santa

    Unregistered|Guest schrieb:

    Apropos DX und Tracking.
    Funktioniert das nur bei mir zur Zeit nicht?



    L4M4 schrieb:

    Weiter ging das bei mir nämlich nie.



    . hm bei mir ging das bis jetzt immer weiter .. also Arrival at inward office of excange, Held by customs.... bis zu Final delivery
    nur im Moment stockt es




    @mods kan man das vielleicht ab dem Beitrag 21:40 von Diphthong in einen eigenen DX-Versand Tread verschieben...
    Wir brauchen kein Dschungelcamp - wir brauchen kein Überlebenstraining.
    Wenn wir uns was beweisen wollen arbeiten wir mit Software ohne das Handbuch zu lesen.

    Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von „Thomas W.“ ()

    L4M4 schrieb:

    Wie wärs wenn du erstmal den Kundenservice (der hier wirklich einer ist) anschreibst?

    Einen Versuch ists vielleicht Wert.
    Dann kann ich die auch gleich fragen, warum die zum packen der einen Bestellung in China 3 Wochen gebraucht haben. Ist zwar nix wichtiges dabei, aber nervt natürlich trotzdem.

    By the way... zum Trekken hab ich unlängst diese Seite gefunden. Funzt nicht nur mit China-Tracking, sondern international (also auch DX Warehouse UK).
    track-trace.com/

    Nur warum funzt das auf der DX-Seite nicht???


    Hmmm... aktueller Status der Bestellung aus UK...
    Your item has been passed to the overseas postal service for delivery in GERMANY.

    Wasdas? Hat die Post das Dingen verschlampt?

    Dieser Beitrag wurde bereits 3 mal editiert, zuletzt von „Unregistered|Guest“ ()

    Unregistered|Guest schrieb:

    warum die zum packen der einen Bestellung in China 3 Wochen gebraucht haben
    DX hat kein Lager für alles was sie anbieten. Bei sich im Lager horten sei nur einen kleinen Teil. Alles andere wird just in Time bei den Cinesischen Liferanten bestellt, was in der Regel auch innerhalb weniger Tage bei DX eintrifft. Dann wird es umverpackt und nach Deutschland versandt.

    In diesem Zuge habe ich im Laufe des Jahres Material von DX im Durchschnitt nach 20 Tagen bei mir gehabt. Im Moment sieht es aber schlechter aus.

    Mal eine aktuelle Historie:
    am 21.Okt bestellt
    bis 1. November hat es gedauert einen Teil des Materials beisammen zu haben
    am 2. November hat die Teilsendung China verlassen.
    am 10. November findet die Post einen Packlisteneintrag das die Sendung in Frankfurt sein soll
    Es steht bis heute 22.November irgendwo in Frankfurt in einer Cargobox herum. Es wurde weder von der Post ( es wurde noch keine deutsche Sendungsnummer zugeteilt) noch vom Zoll gesehen.

    ein Teil meiner DX Bestellung steht seit Tagen auf "packaging"
    ein Teil steht seit gut einem Monat auf "pending"


    Gruss
    Thomas

    @mods könnt ihr nen eigenen Thread daraus machen :whistling:
    Wir brauchen kein Dschungelcamp - wir brauchen kein Überlebenstraining.
    Wenn wir uns was beweisen wollen arbeiten wir mit Software ohne das Handbuch zu lesen.
    Hallo,
    danke für Eure ganzen Antworten. Für die DX Sache habe ich damals eigentlich schon einen Thread erstellt, aber irgendwie ist das jetzt bei diesem Thread aus dem Ruder gelaufen. :D Naja, jedenfalls habe ich jetzt doch das Geld zurückbekommen. Ich habe mich selbstverständlich von Anfang an an den Kundenservice von DX gewendet, aber die haben mich immer wieder ,,aufgeschoben", also so nach dem Motto ,,bitte warten Sie noch eine Woche, dann kommt das Paket bestimmt, sonst fragen Sie einfach nochmal nach". Zum Schluss (2 Monate, nachdem nachdem ich das Paket bestellt habe) haben die dann herausgefunden, dass das Paket wieder auf den Weg zu denen ist. Dann wollten die mir erst das Paket nochmal schicken, das wollte ich aber nicht (zu dem Zeitpunkt habe ich die entsprechenden Dinge schon über Ebay bestellt), mir dann eine Gutschrift ausschreiben, aber eine Gutschrift verleitet ja auch irgendwie zu unnötigen Spontankäufen. :rolleyes:
    Da ich auch noch nicht volljährig bin, muste mein Vater das alles für mich erledigen und der hat jetzt leider erstmal die Nase voll mit Bestellungen aus China. :D
    Grüße
    Diphthong
    Your item has been passed to the overseas postal service for delivery in GERMANY.


    Ja, das bedetet, daß das paket china verlassen hat und auf den Weg nach deutschland oder schon in deutschland ist.

    Genau au dem punkt hat bei mir das tracking bisland auch aufgehört, daher habe ich es auch eher selten genutzt, weil es nicht viel bringt und ab deutschland konnte zumindest ich nicht mehr tracken.

    die letzten Bestellungen waren nach 20 tagen bzw 24 tagen da. priceangels war mit ca. 11 Tagen sogar sauschnell
    Tracking über DHL mit DX Tracking-Nummer hat bei mir noch nie gefunzt.

    Antwort vom Support ist da! Ziemlich mieser Support...
    Es kam nur das übliche Geschwafel, dazu haben die die Lieferzeiten für GB genauso ewig lange angegeben, als ob ich in China bestellt hätte. Blablabla, ich solle noch ein paar Jahre Geduld haben, der Krempel wird schon kommen.
    Der Chinese, der das bearbeitet hat, hat sich offensichtlich die Frage nicht durchgelesen sondern einfach die Standard-Antwort zum Thema Versand rausgehauen.

    Es ging um Versand aus GB und nicht aus China! Eine zeitgleich bestellte Taschenlampe, die zeitgleich verschickt wurde, ist schon seit über ner Woche da! Wieso sollte die zweite zeitgleich verschickte Taschenlampe dann erst mehrere Wochen später eintreffen?
    Und du glaubst, DX hat darauf einen Einfluss?

    Die schreiben sicherlich nicht aufs Paket "Bitte zusätzlich 2 Wochen durch die Gegend schippern"...
    A Christian telling an atheist he is going to Hell is about as scary as a small child telling an adult they wont get any presents from Santa
    Sicher hat DX darauf keinen Einfluß. Bei der Dauer der Sendung und dem fehlenden Tracking-Nachweiß gehe ich aber davon aus, daß die Royal Air Mail die Sendung verloren hat.
    Laut Tracking soll das Dingen ja schon seit über einer Woche in Deutschland sein. Bei DHL ist die Tracking-Nummer unbekannt. Ergo muß die Sendung verloren gegangen sein.
    Ansonsten hätten laut Tracking beide Taschenlampen zeitgleich eintreffen müssen.
    Ich bezweifle, daß da jemals noch was ankommen wird.
    Wie gehabt... ich warte gnädigerweise noch die Woche ab, dann wird bei Paypal gemahnt!
    DX hat für sowas auch ne Funktion.
    services.dealextreme.com/forms/OrderTracking.aspx

    Da tippste ein, dass das eine Paket da ist und das andere noch nicht und dass die Trackingnummern ins Leere laufen.

    Bin mir ziemlich sicher,d ass DX dir ne neue Lampe senden wird ;)
    A Christian telling an atheist he is going to Hell is about as scary as a small child telling an adult they wont get any presents from Santa

    Unregistered|Guest schrieb:

    Ma schaun, was der Chinese dazu sagt.
    Schreibt ihr euch Mails oder bist du im Chat mit DX? Wenn ich was von denen will chatte ich mit denen.. das dauert wohl bis zu ersten Antwort auch schon mal ne 3/4 Stunde, aber dann geht es im Minutentakt
    Wir brauchen kein Dschungelcamp - wir brauchen kein Überlebenstraining.
    Wenn wir uns was beweisen wollen arbeiten wir mit Software ohne das Handbuch zu lesen.

    Diphthong schrieb:

    einfach bei der deutschen Post eingeben
    Bitte einen funktionierenden Link in dem man eine Nummer wie RR oder RAxxxxxxxxCN mit Ergebnis platzieren kann.... ich habe verschiedene ausprobiert und selbst Sendungen, die bei mir abgeliefert wurden, waren nicht aufzufinden.

    Unregistered|Guest schrieb:

    Wann sind die Chinesen denn mal im Chat?
    Hmm bei denen wirds so in einer Stunde in Hongkong hell. die sollten jetzt aktiv werden.

    die sind uns 7 Stunden voraus hier 23:30... CN 6:30

    Unregistered|Guest schrieb:

    Laut Tracking soll das Dingen ja schon seit über einer Woche in Deutschland sein. Bei DHL ist die Tracking-Nummer unbekannt. Ergo muß die Sendung verloren gegangen sein.
    ist bei meiner Sendung ähnlich: am 1.11 verschickt und laut Frachtbrief (Info Tel dhl 01801-805555) seit 10.11 in Frankfurt in einer Cargobox. Weder der Zoll noch dhl haben das Paket [gesehen|gescannt|eine dhl-Nummer vergeben]. Die sagen "Bitte Geduld.. die kommen in Frankfurt einfach nicht hinterher - das Weihnachtsgeschäft rollt"

    Gruss
    Thomas


    [ModEdit: Bitte keine Mehrfachposts. Danke.]
    Wir brauchen kein Dschungelcamp - wir brauchen kein Überlebenstraining.
    Wenn wir uns was beweisen wollen arbeiten wir mit Software ohne das Handbuch zu lesen.

    Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von „Lötmeister“ ()