Angepinnt Dealextreme (DX), China-Einkauf allg., Versanddauer, Zoll, etc.

    trolly schrieb:

    Hi,
    habe am 21.12.11 eine Taschenlampe bestellt. Ist immer noch nicht da. Was soll ich machen? Warten? Support kontaktieren?
    Wenn letzteres, wie mache ich das bei DX am besten?

    Oder soll ich mir über PP das Geld holen? XD

    grüße
    trolly
    3 Wochen Lieferzeit sind der Druchschnitt.......aber ab 5 Wochen kann man schonmal überlegen den support anzurufen.

    Falo schrieb:

    Die ersten Wochen im Jahr steht China fast still wegen den Neujahrsfeierlichkeiten (ist für die Chinesen das mit Abstand wichtigste Fest im Jahr und findet rund 14 Tage nach unseren Neujahr statt).
    Genauer, es findet am zweiten Neumond nach der Wintersonnenwende statt. Das war dieses Jahr sehr früh am 23.01., vergangenes am 3.02.2011 und nächstes am 10. Februar 2013.
    生活中的每一天都不可避免地会增加可以吻我屁股的人的数量。
    Hi,
    vielen Dank für eure zahlreichen Antworten!
    Ja ich habe mir schon fast gedacht, dass es etwas länger dauert. Habe schon einmal bestellt und da hat es 3 Wochen gedauert. Aber nachdem es nun doppelt so lange ist habe ich mir etwas Gedanken gemacht.
    Die Order steht als Shipped drin:
    Order:

    XXXXXXplaced on
    12/20/2011 9:23:08 AM

    Status:
    (of current
    shipment)

    On
    12/23/2011:

    Shipped
    Latest Shipment:

    by
    Air Mail

    Eine Tracking Number habe ich nicht, aber ich habe auch kein EMS gemacht ?!
    Grüße ;)
    Hallo,

    also wenn das Teil tatsächlich am 23. Dezember verschickt wurde, dann ist das schon etwas lange.
    Das Dumme ist, dass das Teil auch beim Zoll liegen könnte. Das dauert dann schon mal etwas länger. Allerdings ist das ohne Trackingnummer schwer rauszufinden.
    Teile, die ich bei DX bestellt habe und die am 7. Januar verschickt wurden, habe ich bereits erhalten.
    Ich warte aber auch noch auf ein anderes Teil, das ich in der Bucht bestellt habe und das angeblich auch am 20. Dezember verschickt wurde.
    Da überlege ich mir auch, das Teil so langsam beim Versender als "nicht erhalten" zu reklamieren.
    Bislang ist es mir allerdings noch nie passiert, dass versendete Ware nicht bei mir angekommen ist. Auch wenns mal etwas länger gedauert hat.

    Gruß
    Für Menschen mit einem IQ über 110 ist dieser Text unsichtbar.
    Viel Auswahl, gute Qualität (mehr als woanders), Übersichtlich, kostenloser Versand und schneller und guter Support.

    Dass der Versand so lange braucht - dafür kann DX ja an sich nix.
    Normal dauert der Versand 2-3 Wochen. in 95% der Fälle.
    Hat man Pech, hat man halt PEch :P
    A Christian telling an atheist he is going to Hell is about as scary as a small child telling an adult they wont get any presents from Santa.
    Bin kein RGB-Freund
    Viel Auswahl hat man bei Ebay auch .. DX mach tauch nix anderes als alle Produkte in den onlineshop aufzunehmen.. Besser sind die deswegen kaum.

    dealextreme.com/p/mr16-4w-480-…led-light-bulb-12-v-72210

    dealextreme.com/p/mr16-4w-4-le…ight-bulb-white-12v-30208

    2 * mr16 mit je 4 watt aber völlig unterschiedlicher LM Angabe.. Und unterschiedlicher Preise.

    da gibt es auch alles: german.alibaba.com/
    Bei Alibaba wäre ich außerordentlich vorsichtig. Die Chinesen faken alles: Rolex, Adidas, Wassermelonen und Shops. Das läuft dann so ab:

    Man bestellt für 500 US$ im Fake-Shop.
    Man bezahlt (Western Union, Moneygram oder per Überweisung an privat).
    3 Tage später kommt eine E-Mail: Bestellung hängt in China im Zoll fest, kostet 150 US$.
    Man zahlt wieder.
    Dann kommt eine E-Mail: Oh, jetzt Lagerkosten, 50 US$.
    Das geht solange, bis es nichts mehr zum Melken gibt.

    Das muß nicht so laufen, der größte Teil der Anbieter auf Alibaba ist wohl vertrauenswürdig. Aber es tummeln sich auch schwarze Schafe dort. Abhilfe: Man fährt selber hin und überzeugt sich vor Ort, daß es die Firma auch gibt. Oder man organisiert sich einen Agenten vor Ort, der die Abwicklung des Geschäfts übernimmt und hofft, daß der nicht gemeinsame Sache mit dem Fake-Shop macht.
    生活中的每一天都不可避免地会增加可以吻我屁股的人的数量。
    Das mit dem schnellen und guten Support kann ich nicht bestätigen.
    Bei mir haben die sich immer mindestens zwei Tage Zeit gelassen um zu antworten und dann wurde man nur hingehalten und immer wieder auf das sinnlose Tracking hingewiesen.
    Erst nachdem ich bei Paypal einen Konflikt gemeldet habe, hat sich mal was getan. Das war allerdings wieder sehr sehr wenig.
    Als erstes bekam ich nach der Konfliktmeldung eine Mail von DX, daß eine Rückzahlung über Paypal gemacht worden sei (war aber glatt gelogen). Von da an wurden auch keine Mails mehr zu dem Konflikt von DX beantwortet.
    Erst als ich wieder Paypal eingeschaltet habe, habe ich nach weiteren Diskussionen mit Paypal und nach mehr als einem weiteren Monat das Geld tatsächlich zurückerstattet bekommen.
    Dann erfolgte die Rückerstattung auch noch in Dollar. Der Dollar war mittlerweile aber wieder um einge Cent abgestürzt, sodaß ich noch weiter Verlust gemacht habe.
    Guter Support sieht für mich anders aus.
    Deswegen kaufe ich bei ebay. Sollte mal was nicht so laufen wie das sein sollte, eine kurze mail an den Chinesen und es gibt Geld zurück, in fast allen fällen ohne unnötige Diskussion.
    Grund: die haben massiv Angst vor ner negativen oder neutralen Bewertung, denn in China wird das anders gewertet als in Deutschland. Somit haben die bisher jedesmal ohne Einschaltung von Paypal das Geld erstattet. Manche probieren es zwar nur Teilbeträge zuerstatten, aber eine etwas schärfer formulierte Mail , beseitigt deren Versuch recht schnell.

    Was die Überweisung an Privat angeht: Schon mal ein China Ebay Seller gesehen der ne Firmenemail adresse hat? Ich nicht. Das waren bislang alles private Emailadresse bei Paypal.
    Hi,
    nochmals vielen Dank für die vielen Antworten
    jetzt stellt sich für mich allerdings die Frage was machen :D
    Die einen Sagen bei mir ist das päckchen auch schon 8 Wochen im Zoll gehangne.
    Die anderen Sagen ich habe mir mein Geld zurück geholt.

    Daher vll noch die Frage: Bei den Leuten die bei DX den PP Konflikt angemeldet und das Geld zurückbekommen haben - kam die Ware dann später noch an oder war sie wirklich weg?
    Denn DX kann Sie ja wahrsch nicht zurückrufen wenn man bei PP einen Konflikt einreicht.

    Grüße
    trolly: wenn de nicht länger einfach nur warten willst, rufe beim zuständigen Zoll an, dann haste wenigstens eine Gewissheit, dann entscheidest Du!
    der Klaus

    Wer einen Fehler macht und ihn nicht korrigiert, begeht schon den nächsten...

    Denkmal ist ein Imperativ, der bei mir aus zwei Worten besteht...
    Hi,
    so ein kleines Update noch.
    Der DX Support hat nach ca. 2 Wochen geantwortet. Dann gabs noch ca. eine halbe Woche Supportfragen und Antworten ;)
    Resultat:
    - Ware wurde nochmal versendet
    - Ich habe noch etwas kleines dazu bestellt (2$) damit ich das Tracking habe

    Und oh wunder, diesmal kam es sogar an. Es kam auch als Einschreiben.

    Grüße
    trolly
    Moin,
    ist momentan wieder Stau oder Urlaub beim Zoll? 8) Ich hab am 5.3. und am 10.3. eine Versand Meldung von DX bekommen. Bis heute ist aber noch keins von beidem angekommen. Meist waren es 1-2Wochen, aber so lange noch nie. Wie lange mußtet ihr mal am längsten warten? 4,8,12 Wochen? Oder noch länger?

    Andi
    Also ich möchte hier mal was zum Thema RGB Stripes aus China bestellen schreiben, was vielleicht Interessant sein könnte.


    Ich habe mir Ende letztes Jahr und anfang dieses Jahr Welche bestellt und auch bekommen. Dann hab ich im Februar nochmal nachgeordert und sie ende März erwartet.
    Es kam einfach nix. 5 Wochen lang. Dann, bekam ich ein richtiges Bündel als Brief vom Zoll.
    Na gut, dachte ich mir, muste halt Einfursteuer oder wie das heißt zahlen. Den brief also aufgemacht und das Stand was von Ich-dürfe-nicht-einführen-weil-Mängel.
    Ich da natürlich angerufen um mit dem lieben Herren zu reden.
    Der hat mir dann erklärt auf meine Aussage, daß ich ja schon welche bekommen habe dieses Jahr, daß da wohl kurzzeitig ein "Gesetz" oder eine "Regelung" außer Kraft (um Weihnachten rum war die Aussage) gesetzt wurde die jetzt aber wieder IN KRAFT gesetzt wurde.

    Ich meinte dann nur "AHA".
    Dann hab ich mir mal "meine Akte" holen lassen und mir mal sagen lassen, warum GENAU ich die Dinger nicht einführen kann.
    Die haben das Ding laut eigener Aussage in ein Labor oder eine Prüfstelle geschickt, die das genau unter die Lupe genommen haben.

    FAkt ist, daß folgendes gefehlt hat um es einführen zu können:

    -CE kennzeichnung /Konformitätserklärung (wie schwer für den China-Mann wohl so ein Aufkleber zu machen ist :thumbsup: )

    -Anleitung in Deutsch (klemmen Rote Plus an Gerät und Schwarze Kable auf Erde)

    -Rechtsbeistand in der EU der den China Mann (den Verkäufer) bei Rechtlichen streits in der EU vertritt

    und noch so ein Popelpunkt den ich vergessen habe und der (für mich) total unwichtig ist.
    Jetzt warte ich auf Rückzahlung vom Verkäufer. Aber da hab ich bei den Chinesen keine Angst, da das super faire Geschäftspartner sind.
    Schon mal ärger mit dem Zoll gehabt und der Asiate hat mir dann IMMER das Geld pfenniggenau zurücküberwiesen.

    Was haltet ihr davon?
    Ich könnt mir vorstellen, daß wenn ich jetzt nochmal welche bestelle es tatsächlich ein paar zu mir schaffen ohne daß der Zoll seine kleinen dreckigen fingerchen in meine Pakete steckt.
    Aktuelles Projekt: RGB MATRIX

    Meine offizielle Facebook Projektseite Fertiggestellt: RGB Wandlampe
    Ich habe uzwischen dem 22.3. 2012 und dem 30.3. 2012 auch einiges bei dx ebstellt,das meiste davon hat dx erst heute versendet, einiges davon letzte wochen und nur 2 artikel 4 tage nach bestelleingang


    DX selber ist also offenbar im moment etwas langsam.
    Zum zll kan ich noch nix sagen, das"älteste" paket hat grad 14 Tage "Versand" hinter sich, und es ist ja auch grad ostern - viele feiertage -

    mal kucken,was ankommt, ich setze da auf massenstreuung: viel bestellen, kucken was ankommt fehlendes nachordern

    Edit: immer wieder erstaunt, was die alles an Sachen haben bei dx, da kam eben von dx eine Werbemail für Kristall-Kronleuchter... Sind sicher 50-60 Varianten,die die haben...

    Aber ich vermute mal., die werden wohl kaum durch den zoll kommen aufgrund der Größe :whistling:

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von „Leuchtidiot“ ()