[Aufgenommen] Bewerbung von Unregistered|Guest

    [Aufgenommen] Bewerbung von Unregistered|Guest

    Allgemeines

    Name: Unregistered Guest (wer bitte möchte seinen Realnamen in einem öffentlich einsehbaren und Google-indexierten Forum schreiben?)
    Alter: 30
    Beruf: Radio- und Fernsehtechniker
    Wohnort: Baden-Württemberg


    Qualifikationen/Abschlüsse/Berufserfahrung:

    Realschule
    3,5 jährige Ausbildung zum Radio- und Fernsehtechniker
    über 10 Jahre Berufserfahrung in der Elektronik-Fertigung, Prüffeld, Entwicklung
    Reparatur von so ziemlich allem (Klein- bis Kleinstelektronik, alles mögliche an High-Tech, weiße Ware und auch 8 Jahre lang diverse Funksysteme)
    SMD-Löten, Hotair, Maschinelles Löten, Reflow, ESD-Arbeitsplatz mit allem Schnickschnack.
    Mitwirken in diversen Elektronik-Foren seit über 10 Jahren


    Bisherige Projekte :
    Dies, das und jenes. Diverse Radios, Verstärker etc. selbst gebaut, Netzgeräte, Ladegeräte, Spannungswandler, KSQ, LED-Treiber, LED-Beleuchtung diverser Art. Umbau und Selbstbau von LED-Taschenlampen.
    LED-Fan seit über 15 Jahren. :)



    Persönliche Worte:
    Ich selbst habe in diesem Forum noch keine eigenen Projekte vorgestellt, versuche aber immer wieder gerne anderen zu helfen und dabei auch von anderen zu lernen. Weil hier auch ein paar Leute unterwegs sind, die Ahnung davon haben, was sie schreiben, macht das Lesen und die Mitwirkung hier soo viel Spaß!
    Sehe ich ganz genauso: Ich freue mich über jedes neue Mitglied in der Lobby, und diese Bewerbung hier - würde hier auch Pro sagen, da ja die Voraussetzungen erfüllt sind (lange genug im Forum, noch nicht "unangenehm aufgefallen" ;)) - und wenn es irgendwas zu sehen/lesen gäbe, was Du schon gebaut hast o.ä., dann sofort auf jeden Fall!
    It's only light - but we like it!

    Da es sich in letzter Zeit häuft: Ich beantworte keine PNs mit Fragen, die sich auch im Forum beantworten lassen!
    Insbesondere solche von Mitgliedern mit 0 Beiträgen, die dann meist auch noch Sachen fragen, die bereits im entsprechenden Thread beantwortet wurden.
    Ich bin keine private Bastler-Hotline, technische Tipps etc. sollen möglichst vielen Lesern im Forum helfen!
    Na dann - stell ich doch gleich mal zwei unsichtbare Projekte vor. ^^
    Das erste unsichtbare ist eine Solar-Laterne, die ich von weiß auf blau umgebaut hab. Optisch keine Änderung, da beide LED ein klares Gehäuse haben. Außer es ist Nacht und die Laterne funzelt. Von der leuchtenden Laterne hab ich irgendwo ma ein Bild gepostet, kann aber auch in nem anderen Forum gewesen sein.
    Das zweite ist eine Taschenlampe, die ich von 9 weißen auf 9 UV LED umgerüstet habe. Auch die UV LED haben wieder ein klares Gehäuse. Spannend wirds dann, wenn man den Schalter drückt und damit fluoreszierende Mineralien oder Uranglas anstrahlt.

    Ein uraltes Projekt wär noch ein LED-Oktaeder aus bunten LED zusammengeschustert. Ausgelöst wird das Leuchtobjekt von einer IR-Lichtschranke. Mal schauen, ob das die Jahre auf dem Dachboden überlebt hat.

    Für die Lobby ist das aber sicher nicht spektakulär genug. Ich geh dann mal nach anderen Sachen buddeln und den Akku der Kamera laden.
    Also von mir auf jeden Fall PRO :thumbsup:

    Würde mich freuen wenn sich hier wieder etwas mehr tut,
    es gibt ja soooo viele Projekte :D

    MfG Raimund

    Edit:
    Hätte fast nicht geglaubt das sich jemand für den Wandler interessiert, bin aber
    natürlich gerne bereit darüber weitere Auskünfte zu geben. 8o
    Aus diversen Versuchen mit einigen Transistoren sind diese
    FMMT 617 oder 717 am besten im Kleinspannungsbereich verwendbar.

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von „RH“ ()

    RH schrieb:

    Hätte fast nicht geglaubt das sich jemand für den Wandler interessiert
    Doch, Raimund, mich interessiert das auch, und ich habe mir auch gleich als Du den reingestellt hast den Thread aufmerksam durchgelesen!

    Ich habe halt nur im Moment keine konkrete Frage dazu (zu viel anderes zu tun, eigentlich sollte ich z.Zt. gar nicht in's Forum schauen, weil's zu viel Zeit kostet :wacko: ) und nur sowas wie "tolle Sache! :thumbup: " wollte ich dann auch nicht dazu schreiben...

    das ist dann halt leider ein bisschen der "Nachteil" beim posten in der Lobby, dass man nicht wirklich mitbekommt, ob Interesse da ist, weil halt nicht gleich jeder was dazu schreibt... ;)
    It's only light - but we like it!

    Da es sich in letzter Zeit häuft: Ich beantworte keine PNs mit Fragen, die sich auch im Forum beantworten lassen!
    Insbesondere solche von Mitgliedern mit 0 Beiträgen, die dann meist auch noch Sachen fragen, die bereits im entsprechenden Thread beantwortet wurden.
    Ich bin keine private Bastler-Hotline, technische Tipps etc. sollen möglichst vielen Lesern im Forum helfen!