Unterschied zwischen billigen und teuren LED Leisten?

    Unterschied zwischen billigen und teuren LED Leisten?

    Hi @all,
    ich bin derzeit am Aufbau einer Theke in meinem Zimmer. Diese möchte ich indirekt mit einer RGB LED Leiste beleuchten.
    Als Schüler habe ich nicht all zuviel Geld zur verfügung, also habe ich mich bei Ebay und im Netz nach 5m langen RGB Stripes um geschaut. Als ich die Preis unterschiede gesehen habe bin ich fast von Stuhl gefallen 8| .
    Bei Ebay bekommt man die Stripes mit billig China Controller für um ~30€: Klick! Klick! Klick!
    Das ist ja schön und gut aber warum kosten dann solche Streifen in manchen Shops ~100€ und mehr. 8|
    Kann man die von Ebay bedenckenlos benutzen? Und welche unterschiede gibt es (billig LEDs?).
    MfG
    Sascha :)
    Hallo,
    Also bei den deutschen Shops sind die Teile in der Regel noch durch eine extra Qualitätskontrolle gegangen. Die Stripes habe ich bislang immer für meine Kumpels als Geschenk in der Bucht geordert. Halten alle bis heute.
    Die Menge der Leds pro Meter ist auch noch entscheidend. Garantiefälle in Deutschland sind natürlich auch deutlich besser geregelt.
    MfG FLo
    Viele Grüße,
    der Flo ^^

    Fligor schrieb:

    Also bei den deutschen Shops sind die Teile in der Regel noch durch eine extra Qualitätskontrolle gegangen.
    Das glaubst du nicht wirklich, oder? Du denkst doch nicht allen Ernstes, dass ein deutscher Anbieter sämtliche Stripes ausrollt, anschliesst und die LEDs prüft?


    Sappibaer schrieb:

    Wie viele LEDs/m sollten die Leisten denn min. haben?
    kommt auf deinen Einsatzzweck an.


    Sappibaer schrieb:

    Garantie wird so oder so schwer, da ich die Leisten versenke und da eine Silikon/Heißkleber schicht drüber kommt
    Es gibt auch bereits wasserfeste Stripes, mit Silikonüberzug, oder wasserdichte, in einem Schlauch. silikon oder Heiskleber kosten auch geld und sind zusätzlich arbeit. Heisskleber ist ausserdem nicht so praktisch für die Leds, da der Heisskleber in der Menge eine Wärmebelastung darstellt bis er abgekühlt ist. Ob der feste Heisskleber , dann auch noch so gut lichtdurchlässig ist, ist die andere Frage.
    Garantie wird so oder so schwer, da ich die Leisten versenke und da eine Silikon/Heißkleber schicht drüber kommt ;) .
    MfG
    Sascha :)
    Versenk den Stripe doch und dann eine Platte Plexiglas drüber...vllt milchiges Plexi. Sieht gut aus, überschaubarer Arbeitsaufwand, wartungsfreundlich und wärmeverträglicher als Silikon oder Heißkleber. Und im Gegensatz zu letzterem besser lichtdurchlässig.
    Das Erfolgskonzept von Windows ist eine gelungene Mischung aus Marketing, Korruption, Kartellmißbrauch und der erfolgreichen Spekulation auf das Naturgesetz, daß Scheiße oben schwimmt.


    Auch aus Steinen, die einem in den Weg gelegt werden,
    kann man Schönes bauen.
    Johann Wolfgang von Goethe
    @ opptkppler
    Das glaubst du nicht wirklich, oder? Du denkst doch nicht allen Ernstes, dass ein deutscher Anbieter sämtliche Stripes ausrollt, anschliesst und die LEDs prüft?


    Möglicherweise nicht, Stichproben reichen im Allgemeinen, immer noch besser als eine ungeprüfte China-Aussage.

    CE bedeutet einfach, dass der entsprechende Artikel den Anforderungen der EU genügen. ((„Communauté Européenne“, „Comunidad Europea“, „Comunidade Europeia“ und „Comunità Europea“))

    Bei Artikeln aus China ist das eher sehr selten der Fall. CE bedeutet hier meist ganz einfach "China-Export", Regeln gibt es da nicht.

    Ich wäre deshalb bei China-Produkten mehr als vorsichtig. Offizielle Stellen hier in Deutschland warnen jedenfalls vor dem Kauf von Produkten "Made in China" - und nicht ohne Grund.
    @ Sascha

    abgesehen von den Stripes, kommt das hier wenn man Dein Youtubevideo aufruft:

    Leider ist dieses Video, das Musik von
    UMG enthält, in Deutschland nicht verfügbar.
    Die GEMA hat die Verlagsrechte hieran nicht
    eingeräumt.

    Du solltest darauf achten welche Musik Du für Demozwecke veröffentlichst.
    Nicht das Du unangenehme Post von findigen Anwälten bekommst!
    der Klaus

    Wer einen Fehler macht und ihn nicht korrigiert, begeht schon den nächsten...

    Denkmal ist ein Imperativ, der bei mir aus zwei Worten besteht...
    Der Unterschied? Die einen kosten mehr die anderen weniger.

    Beide aus den selben Fabriken. Bei nem guten deutschen Händler bezahlst du halt den Aufschlag den Service, Beratung und Lagerhaltung kosten. Dafür hast du im Idealfall deine Sachen in 2-3 Tagen und auch noch ne Beratung was für dich deine Ansprüche das richtige Controlling ist. Genauso wie ein 14 Tage Umtauschrecht ohne Nennung von Gründen. Eine Garantie, die du auch einklagen kannst wenn alles schief läuft. Wenn nix schief läuft bekommst du in unter einer Woche Ersatz und nicht in 2-5 Wochen. Du musst bei größeren Mengen keine Angst haben das der Zoll blöd nachfragt etc.

    Muss man halt abwägen. Und auch hier vergleichen. Ist aber wahrscheinlich schwerer hier online nen guten bis sehr guten Preis zu finden wenn es auf Ebay direkt schon auf der ersten Seite zich wirklich billige Angebote hagelt ;)
    Selbst bei in Deutschland gekauften LED Streifen kann man meistens nur die 3 "Standardzeichen" sehen: CE, RoHS und ISO 9001. Das ist nichts weiter und alles auf freiwilliger Basis. CE bedeutet einfach nur, dass das Produkt angibt den Anforderungen der EU Bestimmung zu entsprechen, RoHS ist die Erklärung <b>"</b><a href="http://de.wikipedia.org/wiki/Richtlinie_2002/95/EG_%28RoHS%29">Beschränkung der Verwendung bestimmter gefährlicher Stoffe in Elektro- und Elektronikgeräten</a> " und ISO 9001<b> </b>bedeutet auch nur welchen Standard bei der Umsetzung des <a href="http://de.wikipedia.org/wiki/ISO_9001" title="Qualitätsmanagement">Qualitätsmanagements</a> ein Unternehmen zu entsprechen versucht. Da wird nichts in D produziert oder nachgeprüft. Die Importeure haben auch nur Lieferverträge und ich glaube nicht, dass die einen reklamierten Strip wieder zurücksenden. Nicht bei einem Kaufpreis von 10€ für 5m. Bei eBay gibts genug Adressen die einen deutschen Importeur aufweisen, an den auch der Widerruf zu richten ist. Alles andere geht mich dann nichts mehr an. Ich gehe ja auch mit dem TV zu MM oder S und nicht zum Hersteller in Taiwan. Viele Importeure sind in Hamburg oder Frankfurt gemeldet. Achtet da mal drauf um etwas auf der sicheren Seite zu sein, wenn doch mal ne LED durchrauchen sollte, oder wenn dann kommt eh zuerst der Vorwiderstand in Mitleidenschaft....<br>
    Bereue nie was du getan hast, wenn du dabei glücklich warst!

    / Ich bin wie ich bin. Die einen kennen mich, die anderen können mich. [Konrad Adenauer]