Kleiner Vergleich: COBs in WW - 4W/5W/5W/7W/16W

    Kleiner Vergleich: COBs in WW - 4W/5W/5W/7W/16W

    Info an Mod:
    Ich habs ehrlich versucht, aber wenn mir das Forum nicht erlaubt, ein 600kB Bild in Zeiten von 32Mbit+ Leitungen hochzuladen, mach ich das halt extern.


    Guten Tag allesamt :)

    Ich bin tierisch in COBs vernarrt - obwohl ich noch keines so wirklich verbaut habe. Sammelwut eben :P

    Nun habe ich vor kurzem eine Neue Lieferung von Sure bekommen und möchte diese und 2 weitere COBs mal kurz vorstellen.



    Die kleinste und schwächste LED ist eine 4 W COB LED auf einem 20mm Star.
    ebay.de/itm/110914583584

    d = 21x21mm (20x20 von Kante zu Kante)
    h = 3mm

    9-11V - 600mA






    Um die Chips zu zählen braucht man keine 1500 Pixel in der Breite ;)

    Fazit:
    Großartiger Formfaktor, passt in viele Ultra-Billig Glühbirnen Replacements die mit 3W Stars arbeiten, schönes Licht, kein gelb oder grünstich, dafür nicht allzu warmweiß. Brauchbarer CRI.


    Weiter geht es mit einer 5W COB LED im typischen COB Formfaktor
    ebay.de/itm/290794447657

    d = 29mm
    h = 2,25mm

    18V - 300mA







    Fazit: Auch hier war ich überrascht, sowohl Helligkeit als auch Lichtfarbe sind toll, hätte ich für den Micro-Preis weis Gott nicht erwartet. Ebenfalls nicht allzu Warmweiß. Brauchbarer CRI.


    Oft gesehen, nie besessen: Gelochte COBs. Hier ein 5W Modell
    ebay.de/itm/380600324512

    d = 29,8mm
    h = 2,25mm
    Bohrung = 5mm

    16-18V - 500mA







    Fazit: Bietet von allen Hier vorgestellten COBs das 2t-Beste Licht, einigermaßen Warm. Guter CRI.


    Gibts anscheinend erst kurz: 7W COBs
    ebay.de/itm/380530807887

    d = 40mm
    h = 1,8mm

    21-23V - 300mA







    Fazit: Die einzige Enttäuschung. Das Licht ist (zu) deutlich gelb/grünstichig, mMn nicht brauchbar für Innenräume.


    Nun zu meinem Spitzenmodell: 16W COB
    ebay.de/itm/160991420849

    d = 49mm
    h = 2,55mm

    24-27V - 600mA







    4W vs. 16W COB

    Fazit: Sehr schönes, wesentlich wärmeres Licht als bei allen Anderen COBs, dank 16W Leistung auch sehr Hell, gut z.B. für den Bastlerplatz geeignet. Guter CRI (besser als beim 5W Loch-Modell)


    Ich hoffe, es hilft Einigen. Ich selber bin, bis auf die eine 7W Ausnahme positiv überrascht, wie gut selbst billigste COB LEDs geworden sind. Die große Lichtausgabe- und Kühlfläche kombiniert mit einer geringen Höhe und meist sehr homogenen Lichtfarbenverteilung (ANders als bei SIngle-COre LEDs a la XM-L) eine wunderbare Möglichkeit, wo auch immer Licht hin zu bekommen.
    A Christian telling an atheist he is going to Hell is about as scary as a small child telling an adult they wont get any presents from Santa.
    Bin kein RGB-Freund

    L4M4 schrieb:

    Info an Mod: ... wenn mir das Forum nicht erlaubt, ein 600kB Bild in Zeiten von 32Mbit+ Leitungen hochzuladen ...
    Das hat mit Mod weiter nix zu tun. Schon gar nicht mit 32 MBit-Leitungen, absoluter Schmarrn.
    Aber was nützt der beste Thread, wenn nach einiger Zeit die Bilder auf dem externen Hoster verschwunden sind. Dann bleibt nur noch, den dann wertlos gewordenen Thread zu löschen.
    Ansonsten ist es eigentlich absolut kein Ding, ein Foto ohne signifikanten Informationsverlust auf eine Größe kleiner 150 kB zu bringen. Man muss es nur wollen. Oder jemanden fragen, der sich damit auskennt.
    Die Fotos liegen auf meinem Account bei Photobucket, die sind so laange erreichbar, wie es diese Seite gibt, also von daher keine Angst.
    A Christian telling an atheist he is going to Hell is about as scary as a small child telling an adult they wont get any presents from Santa.
    Bin kein RGB-Freund
    Das hat mit Mod insofern etwas zu tun, dass genau ihr es seid, die sich dann immer beschweren, warum ein externer Hoster benutzt wurde.
    Mit 32Mbut-Leitungen hat es was zu tun, da größere Daten, schnellere Leitungen bedürfen.
    Sicher kann man jegliches Bild auf 150 kB bringen, aber schau Dir halt mal die geilen Dokus hier im Forum an. Muss man denn erst nen zusätzliche Selbstschulung machen oder sollte einem das System die Möglichlichkeiten von selbst bieten? Ich bin für letzteres, auch wenn ich damals als Teenager mit Windows 98 oft genug zum Computerprogrammierer werden musste, damit ich alle 2 Wochen mein System neu installieren konnte. Sich selbst etwas beibringen mag ja schön und gut sein, aber die Technik sollte einem dienen und einen nicht bestimmen.
    Außerdem denke ich, dass hiermit dem Offtopic genüge getan ist, denn ich finde diesen Vergleich sehr gut und würde mich über mehr solche Testberichte freuen und Leute, die dazu auch etwas zu sagen haben.

    Andi


    Anmerkung LM: Bei der hier diskutierten Dateigröße von 600 kB ist es völlig irrelevant, ob ich eine 32 MBit- oder 2 MBit-Leitung habe ... 8)
    Anmerkung Moya: Na dann pack mal 20 Bilder in nen Thread. Ich habe auch nur 2Mbit und selbst das reicht mir persönlich. Es ging dem netten Herrn L4M4 lediglich, um die Veranschaulichung moderner Zeiten. Daher ist die Relevanz durchaus gegeben. :)

    Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von „Moya“ ()

    Du bemängelst bei der 7W COB, dass das Licht zu gelbstichig sei. Die 16W COB ist dem Bild nach aber doch deutlich gelber und die findest du perfekt? Hast du alle Fotos mit den gleichen Einstellungen geschossen?

    PS: nicht jeder hat eine 32 Mbit Leitung. Ich gurk mit 2Mbit rum weil die Telekom zu faul ist hier mal was am Anschluss zu tun, damit wir auch mal in den Genuss von gar 100 Mbits kommen...
    Ich nenne es nicht "perfekt", es ist von allen das Beste.
    Es ist nicht gelbstichig, zumindest nicht für meine Augen :D
    Ich hab bei meiner Kamera nicht mit einer Graukarte gearbeitet, daher sind die Lichtfarben nicht 100%ig wie in echt, zumal das auch jeder Bildschirm anders darstellt. Hat man ein Smartphone oder Tablet mit IPS Bildschirm, sehen die Farben ganz anders aus als am PC oder TV...

    Fotos sind für sowas suboptimal, aber eine andere Möglichkeit, die Farben darzustellen habe ich nunmal nicht...
    A Christian telling an atheist he is going to Hell is about as scary as a small child telling an adult they wont get any presents from Santa.
    Bin kein RGB-Freund
    Naja das es auf jedem Monitor anders Dargestellt wird ist selbstverständlich. Aber wenn alle Fotos mit den gleichen Einstellungen geschossen wurden (gleiche Belichtungszeit, gleicher Weisabgleich, gleiche Blende etc.) kann man doch recht gut den Unterschied von einzelnen LEDs im Vergleich feststellen. (Man schaut sich ja die Bilder alle am gleichen Monitor an). Und da finde ich die 16W COB deutlich gelber. Aber naja wie du schon sagtest sind Fotos zur Farbbeurteilung eher Suboptimal, wenn man nicht gerade professionelle kalibrierte Kameras und Monitore hat.

    L4M4 schrieb:

    aber wenn mir das Forum nicht erlaubt, ein 600kB Bild in Zeiten von 32Mbit+ Leitungen hochzuladen
    Aus Neugier: welches denn...? - ich habe ein paar von Deinen stichprobenartig runter geladen, die hatten alle zwischen ca. 29 und 52 kB (!):







    ?(

    (da ist nix dran gemacht, nur von Deinem externen Hoster runter- und hier im Forum wieder hoch geladen...)

    Damit's nicht doch ein Fall für's TTT wird, folgender Vorschlag: Lad' die doch direkt im Forum hoch, und dann kommt der o.t. bzgl. Leitungskapazitäten etc. raus... ;)
    It's only light - but we like it!

    Da es sich in letzter Zeit häuft: Ich beantworte keine PNs mit Fragen, die sich auch im Forum beantworten lassen!
    Insbesondere solche von Mitgliedern mit 0 Beiträgen, die dann meist auch noch Sachen fragen, die bereits im entsprechenden Thread beantwortet wurden.
    Ich bin keine private Bastler-Hotline, technische Tipps etc. sollen möglichst vielen Lesern im Forum helfen!
    @LM: Mir brauchst du das nicht zu sagen, das mache ich ständig im Batchmodus von Irfanview. Einmal eingestellt braucht man da zukünftig auch nicht mehr viel machen. Dennoch bin ich der Überzeugung, dass das nicht sein muss und die Technik einem Diener sein soll und nicht Herr. Ich möchte dazu einfach nicht gezwungen sein. Insofern wäre z.B. die Einbindung einer solchen automatischen Verkleinerung sinnvoll, auch vielleicht im Zusammenhang mit einem ordentlichen WYSIWYG-Editor. Aber die Diskussion gehört dann wiederum in den anderen Thread.

    @Stahl: stegem.de/Elektronik/Kuehlkoerper/

    Andi
    Den Batch Modus von Irfan hab ich bisher auch immer verwendet, aber irfanview verpasst den Bildern dann eine Qualität, als hätte ich die Bilder mit einer VGA Handykamera anno 2000 geschossen.

    @Stahl: je nach Leistung ;)
    A Christian telling an atheist he is going to Hell is about as scary as a small child telling an adult they wont get any presents from Santa.
    Bin kein RGB-Freund
    Hallo

    ich kenne diese COB Sucht, bei uns im kleinen Elektroladen um die Ecke kommen auch immer wieder so angebote mit bis zu 26W COB´s kuckst du
    und wenn man schon dort is dann nimmt man welche mit... udn jedesmal dann das selbe Problem, woher die KSQ nehmen :( hast du da eine Quelle? oder Tipp?
    Wie machst du das mit den KK? ich kann mich erinnern das es früher mal riesige Alu KK zum Spotpreis gab, heutzutage gibts gar nix mehr :(

    LG druxx

    Illuminatus schrieb:


    druxx schrieb:

    jedesmal dann das selbe Problem, woher die KSQ nehmen hast du da eine Quelle? oder Tipp?

    das ist doch einfach: klick
    Ähm... nix für Ungut aber was soll ich mit deiner Anwort anfangen????
    Schön der Ebay link... und freut mich auch das hinten was anständiges rauskommt aber woher das für vorne???? :P
    die 26W COB braucht 78-80V.... da hilft mir kein DC Adjustable Supply Board wenn ich die Spannungsquelle nicht besitze ;) vom KK gar nicht zu sprechen...
    Warum denn unbedingt die 26W Variante benutzen wenn man kein passendes Netzteil besitzt?
    Einfach COBs benutzen die eine gängige Spannung benötigen. Alles andere macht keinen Sinn, da werden die Netzteile um ein vielfaches teurer (mal vom Kondensatornetzteil abgesehen, aber da lass besser die Finger davon).

    Je nachdem welche Spannung die LEDs wirklich brauchen, ginge vielleicht sowas noch:

    ebay.de/itm/AC-DC-LED-external…ain_0&hash=item2a282b15ea

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von „wallace“ ()