Netzteilauswahl

    Servus...

    Mal abgesehen davon, daß du im blauen Forum bereits zielführende Antworten bekommen hast, wieviele dieser Module willst du gleichzeitig betreiben? Immer noch 5, wie drüben?

    Grüße
    Robert
    生活中的每一天都不可避免地会增加可以吻我屁股的人的数量。
    was ist bitte das blaue Forum?Ich möchte 5 leds betreiben!
    Ist ja nett das mich daran erinnerst das ich noch in einem anderen Forum bin!
    Aber auch wenn ich schon ein Netzteil vorgeschlagen bekam,weiß ich immer noch nicht wie ich zu diesem Netzteil komme.Was ist denn das ausschlaggebende?Die Wattzahl(5x10=50 Watt)oder die ma pro led (950 ma)oder die ma aller led?Ich wollte eigentlich nur mal erklärt bekommen wie ich das richtige Netzteil finde!
    Wenn ich natürlich nur in einem Forum posten darf,tuts mir so leid!
    Es könnte ja sein das hier jemand ist der weiß was ich will?
    Ich habe dir drüben bereits per PN geantwortet, daß es auch mit einem alternativen Aufbau (jedes Modul eine einzelne KSQ, die zusammen an ein Konstantspannungsnetzteil) nicht günstiger geht.
    生活中的每一天都不可避免地会增加可以吻我屁股的人的数量。
    Als du den Chinphobiker erwähnt hast ging mir ein Licht(led)auf!Aber wie kommst du auf diese Netzteile?Zählst du die Wattzahl zusammen ,Oder die Spannung(12 V)oder die ma?
    Ich bin ja schon dankbar das ich jetzt weiß welches Teil ich brauche,aber ich würde gerne auch verstehen wie diese Auswahl zu stande kommt?
    Du addierst die maximalen Vorwärtsspannungen der Module und suchst Dir eine KSQ, welche den geforderten Strom (950 mA) bei der Summe der Vorwärtsspannungen liefern kann. Die von mir genannten können das, du musst lediglich mit den eingebauten Reglern den Strom etwas zurück- und die Spannung etwas hochdrehen.
    生活中的每一天都不可避免地会增加可以吻我屁股的人的数量。
    also noch mal langsam:
    du benötigst eine Konstantstromquelle, die 950mA bei ca 50V liefert. bestenfalls etwas mehr als Maximum.
    Dann kannst alle Stripes in Reihe schalten. Einzeln an KSQs würde ich nicht machen, kostet eher mehr. Ggf 2 udn 3 an zwei KSQs, wenn die eine zu teuer sein sollte.

    Was nutzt du denn für einen Kühlkörper? 5*10W LED muss aktiv oder was großes sein...

    übrigens ist dein Angebot ziemlich teuer, diese LEDs kosten normalerweise ca 1,30-1,40/stk.


    wundert mich allerdings auch, dass du nach 3 boards und immer antworten immer noch weiterfragst :D
    KFZ Schrauberlampe 50W LED Deckenfluter IKEA Grönö mit RGB+W
    Ist der Thread so langweilig, dass du dir die Signaturen durchliest?
    Ich will auch verstehen was ich da baue und nicht nur ein paar teile kaufen und fertig.Ich dachte eigentlich immer das solche Foren dafür da sind .Wenn jemand Probleme damit hat das ich in mehreren Foren frage,und wenn es alle sind die es in Deutschland gibt,muß er ja kein Kommentar dazu geben!Es gibt noch Menschen die was lernen möchten und nicht nur Knöpfchen drücken und gut.Vielleicht müßt ihr dann vorschlagen die Foren nicht öffentlich zu machen,dann werdet ihr auch nicht von solchen Fragen genervt,danke und tschüß
    Ein Forum ist schon dazu da, um Antworten auf solche Fragen zu bekommen, einundieselbe Frage aber bereits woanders gestellt zu haben (und in dem andern Forum auch passende Antowrten bekommen) wird halt nicht gerne gesehen, besonders bei eher elementaren Fragen.

    Wenn du verstehen willst, was du baust, dann frag das doch :)
    Dieser Thread heißt "Netzteilauswahl" und du fragst nach einem Tipp/Link zu passenden Netzteilen.
    Das wird dann auch so beantwortet, weil einige halt nur die passenden Bauteile brauchen und anschließen wollen.
    Frag nächstes mal einfach genauer: Was für ein Netzteil benötige ich und warum muss es so sein/gibt es Alternativen etc.


    Warum muss es die Spannung haben: In Reihe geschaltet addieren sich die Voltzahlen der LEDs. die billigen 10W Dinger haben bei 1A ca 10V Vorwärtsspannung, das ist aber von Charge zu Charge verschieden.
    Schaltest du fünf in Reihe, fallen an jeder LED die 10V ab - insgesamt 50V. Der Strom von knapp 1A fließt gleichmäßig durch alle LEDs (zumindest in der Theorie, die Dinger sind intern parallelgeschaltet).
    die KSQ sorgt dabei dafür, dass genau die Spannung anliegt, um durch alle Chips 1A fließen zu lassen.


    in dem gutefrage-thread steht was von Aquarienbeleuchtung: deine KSQ sollte entweder extern sein oder wasserdicht, wenn sie über dem Becken hängen soll.
    Auch ist die Kühlung nicht ganz trivial bei dieser LED Leistung.



    Hat jemand ein Tipp,Link zu einem passendem Teil,oder auch mehrere?
    KFZ Schrauberlampe 50W LED Deckenfluter IKEA Grönö mit RGB+W
    Ist der Thread so langweilig, dass du dir die Signaturen durchliest?