Spo(r)tslight

    Spo(r)tslight

    Guten Abend,

    aus dem aktuellen Stehlampenprojekten ist der Ableger Spo(r)tslight entstanden.

    Sportslight - Tennis:
    Aus einem Tennisball und einem Tennisschläger soll eine Stehlampe zu Dekozwecken entstehen.

    1.) Tennisball:
    Zunächst haben wir eine Öffnung in den Tennisball geschnitten und 6 Bohrungen für die Leds integriert. Anschließend noch eine Montagebohrung.
    Anschließend wurden über die Leds Montageplatinen geschoben und die Anschlüsse verlötet. Ein sehr beengter Raum zum verlöten. Der nächste Schritt lag darin, die Leds in eine Reihenschaltung zu bringen. Zuletzt wurden noch zwei Anschlussleitungen angelötet und zu Testzwecken provisorisch ein Widerstand integriert.







    Gruß Flo
    Gruß Flo
    ----------------------------

    Hompage: led-stadel.de
    Fanpage: facebook.com/led-stadel
    2.) Sockel der Lampe
    Im Sockel der Lampe befinden sich 8 LED-Matrixplatinen. Außerdem wurde eine Spannungsversorgungsbuchse für ein Steckernetzteil angebracht. Die Abstrahlung des Lichtes soll nach oben gehen. Deshalb wurde die Seitenwände in schwarz gewählt. In der Mitte der Lampe wurde ein Aluprofil montiert. Hier kann später ein Objekt befestigt werden.





    Der Sockel wird mit einer Acrylglasplatte abgedeckt. Natürlich wurde in der Mitte der Ausschnitt für das Aluprofil integriert.



    Nachdem der Sockel fertig war, wurde der Tennisschläger montiert.









    Gruß Flo
    Gruß Flo
    ----------------------------

    Hompage: led-stadel.de
    Fanpage: facebook.com/led-stadel