Tear Down Lumotec Lyt LED N

    Tear Down Lumotec Lyt LED N

    Mir ist ein kleiner Busch + Müller LED-Fahrradscheinwerfer (für Dynamobetrieb) in die Hände gefallen. Und da er nicht mer so richtig will und ich eh kein Fahrrad hab, hab ich ihn gleich gnadenlos aufgesägt.

    Recht simpel ist er aufgebaut. An der Gehäuserückwand sitzt die Platine, rückseitig mit ein paar Bauteilen, den Anschlussklemmen und den Kontakten des Schalters, vorn eine einzelne Luxeon Rebel und ein Kühlblech.
    Über der Rebel sitzt eine Optik, bestehend aus 3 runden Linsen, von denen in diesem Scheinwerfer aber nur die große untere genutzt wird.
    Die Abschlusscheibe hat zentral (innerhalb eines Rückstrahler-Kranzes) eine spezielle Linse, die horizontal unterteilt ist und deren Hälften unterschiedliche Brennpunkte erzeugen. Eben einen konzentrierten Lichtfleck für die Entfernung und einen größeren für den Nahbereich.
    Bilder
    • Teardown_Lumotec_Lyt_N.jpg

      97,97 kB, 1.024×450, 103 mal angesehen
    LED - Haben wir hier doch gleich gesagt! :whistling: