*** Community-Projekt: Grow 2016 *** - Cossart

    *** Community-Projekt: Grow 2016 *** - Cossart

    Tag 0

    Sodele…

    Nachdem René inzwischen die zweite Runde eingeläutet hat, beginnt bei mir heute die erste. Verschiedene widrige Umstände haben mich an einem früheren Beginn gehindert. Auch mein geplanter Tomatenanbau ist dem zum Opfer gefallen. Macht nix, nachdem vergangenes Jahr die Kraut- und Braunfäule unter meinen Tomaten gewütet hat, ist es eh besser, mal ein Jahr zu pausieren.

    Ich habe mir Anis zum Anbau ausgesucht. Mehr aus Spaß und Neugier, ich erwarte nicht, eine zum Anisschnaps ausreichende Menge Samen zu ernten.



    Das Substrat ist eine Mischung aus Kakteenerde und Kokosfasersubstrat:







    Die ganz groben Bestandteile habe ich rausgefischt. Ich bevorzuge neutrales, nährstoffarmes Substrat, weil das nicht mit meiner Düngung kollidiert.

    Das Modul wird von einem LPH-18-24 befeuert, das sich für ein anderes Projekt als unbrauchbar herausgestellt hat - zuviel HF-Müll auf den Ausgangsleitungen.





    Anis sind Lichtkeimer, das Phytochrom-Hellrot-Dunkelrotsystem initiiert die Keimung.



    Das Modul besitzt keinen expliziten Far-Red-Anteil, ich bin gespannt, ob die Samen unter diesen Umständen keimen. 8 bis 12 Tage Keimdauer steht auf der Packung. Abwarten und Tee trinken.
    生活中的每一天都不可避免地会增加可以吻我屁股的人的数量。

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von „Cossart“ ()

    Tag 14

    Eigentlich müsste ich noch einen Tag 11 einschieben: Nachdem sich bis Tag 11 nur ein Keimling gezeigt hat, habe ich die Samen mit 0,2-%iger Gibberellinsäure-(GA3-)-Lösung besprüht. Keine Ahnung, ob's daran lag, jedenfalls habe ich jetzt 3 Keimlinge und einen, der auf halber Strecke verhungert ist. 4 Samen sind bis jetzt nicht gekeimt und da kommt wohl auch nix mehr.







    Das ist der, der's nicht geschafft hat:



    Gesamtansicht:


    In der Spritzflasche ist meine Düngelösung. Ja, ich dünge bereits jetzt, da das Substrat so gut wie nährstofflos ist. Die Lösung ist ein N-P-K = 0,24-0,16-0,12-Eigengebräu in 1-%iger Verdünnung. Das macht dann EC0,2 - die meisten Leitungswässer haben bereits mehr. Die rote Farbe kommt von den verwendeten Eisenchelaten Fe-HBED und Fe-EDDHA.

    To be continued…
    生活中的每一天都不可避免地会增加可以吻我屁股的人的数量。
    Tag 21



    Kein so schönes Update. Einer der Keimlinge hat die Notoperation, in der ich ihn von der Samenhülle befreien wollte, nicht überlebt. Einer ist an der Basis verkrüppelt und der letzte spargelt trotz 29 Kilolux auf Substrathöhe ohne Ende. Ohne Unterstützung durch einen Zahnstocher könnte er nicht mal sein Eigengewicht halten.







    Dem Licht fehlt meines Erachtens definitiv eine gehörige Portion Blauanteil.

    Ich bin noch nicht so weit, daß Experiment als Fehlschlag zu betrachten, aber es läuft wohl darauf hinaus. Schade ;( .
    生活中的每一天都不可避免地会增加可以吻我屁股的人的数量。
    Tag 28



    Inzwischen benötigen beide Unterstützung durch Zahnstocher. Sie sind nicht in der Lage, ihr Eigengewicht zu halten. Sie spargeln ohne Ende und ohne den geringsten Ansatz, ihr Wachstum mal in den Aufbau eines tragfähigen Stengels zu stecken.



    Die Zahnstocher sind alle einzeln von Hand gedrechselt:


    Chinesen halt
    生活中的每一天都不可避免地会增加可以吻我屁股的人的数量。
    Tag 49



    Nein, die oberen Blätter sind nicht welk, sondern die Kamera hat den extremen Kontrastunterschied zwischen dunklem Topf und den Blättern direkt unterm Licht nicht mitgemacht. Die Lichter sind ausgefressen, wie der Photograf (oder Fotograph oder wie man das schreibt…) so schon sagt.

    Edit: "Fotograph" wird von der Autokorrektur akzeptiert, "Fotograf" nicht :thumbsup:

    Belichtet auf die oberen Blätter sieht das so aus:



    Trotz des schlechten Starts und zwischenzeitlichem Gedanken ans Aufgeben wachsen die beiden Pflanzen beständig, die Unterstützung durch Schaschlikspieße benötigen sie aber beide. Die linke bliebt hinter der rechten zurück.

    Ans Team: Ich will nicht begehrlich erscheinen, aber ich habe einen Wunsch für das nachfolgende Grow-Modul. Kann ich bitte entweder das gleiche Modul nochmal oder das "Horticulture Array mit 6x Osram SSL 120" samt kurzem Stück Coverline bekommen? Ich würde dann beide Module gleichzeitig betreiben. Von einem kompletten Wechsel des Farbspektrums halte ich nicht viel, weil sich Pflanzen, die ausschließlich unter einer Art Licht kultiviert werden, an das Licht "gewöhnen" und bei abruptem Wechsel mit Wuchsstörungen reagieren.

    Düngung unverändert.
    生活中的每一天都不可避免地会增加可以吻我屁股的人的数量。
    Tag 56



    Da ich zu faul war, die Beleuchtung der Wuchshöhe anzupassen, ist jetzt doch ein Blatt, das der Leiste zu nahe kam, teilweise verbrannt:



    Am Freitag ist, während ich auf der photokina war, das Nachfolgepaket von LED-Tech ankommen, ganz vielen Dank dafür an Tristan und René!



    Drin ist ein Stück Coverline, nochmal ein Duris-Modul, ein Horticulture Array und passend zugeschnittene Wärmeleitpads. Ich werde das Horticulture Array einsetzen weil ich mir davon erhoffe (nachgerechnet habe ich es nicht), mehr Photonen Richtung Pflanzen zu schicken als mit dem Duris-Modul.

    Düngung weiterhin unverändert.
    生活中的每一天都不可避免地会增加可以吻我屁股的人的数量。

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von „Cossart“ ()

    Tag 58

    Sodele, das Horticulture Array ist seit gerade eben zusammen mit dem vorhandenen DurisSSC-Modul (Edit: Wie komme ich immer nur auf Duris?) in Betrieb.

    生活中的每一天都不可避免地会增加可以吻我屁股的人的数量。

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von „Cossart“ ()

    John.S schrieb:

    Kartons ab einer bestimmten Größe werden sofort in Beschlag genommen



    Das kenn ich vom Kater meiner Frau auch. Der hat eine schöne große Kratzlandschaft wo er alles machen könnte... Kaum steht ein leerer Karton auf dem Boden. "Oh mein Gott?! Ist der für mich? Danke Danke Danke..." Ich hab letzte Tage einen Karton vor Ihm klein gemacht... dieser traurige Blick.. :D


    Cossart schrieb:

    Ich werde das Horticulture Array einsetzen weil ich mir davon erhoffe (nachgerechnet habe ich es nicht), mehr Photonen Richtung Pflanzen zu schicken als mit dem Duris-Modul.



    Da bin ich mal gespannt wie es weiter geht mit dem Array und ob es deinen Vorstellungen gerecht wird. :)
    Tag 63


    Es wird kühler – der Raum, in dem die Pflanzen stehen, ist unbeheizt – und es wächst vor sich hin. Ich musste nochmals unterstützend eingreifen, weil ein Stengel unter dem Gewicht des Blattes abgeknickt ist.



    Sonst keine Neuigkeiten. Düngung NPK(+CaO+MgO) = 0,24-0,16-0,12 (+0,4 +0,2) in 2,5-%iger Verdünnung bei jedem Gießen.
    生活中的每一天都不可避免地会增加可以吻我屁股的人的数量。