Kurze Vorstellung meiner kleinen Grow Box

    Kurze Vorstellung meiner kleinen Grow Box

    Hi,

    Ich bin neu hier und möchte mal mein Projekt der letzten Wochen vorstellen.

    Wie im CALL FOR IDEAS Thread angefragt ein paar Bilder meiner ersten Grow Box.

    Beleuchtet wird jetzt mit 4x GU10 Grow LED vollspektrum von eBay und 4x Horticulture SSL120 6LEDs die zwei Beleuchtungen können zu unterschiedlichen Zeiten ein und ausgeschaltet werden.

    Es ist eine Heizung verbaut aus einer Heizpatrone vom 3D Drucker welche in einen kleinen Kühlkörper eingeklebt wurde. An dem Kühlkörper ist noch ein Temperaturfühler und übertemperatursicherungen in Reihe zur Heizpatrone, sodass im Fall der Fälle die Heizung abgeschaltet wird. Das ganze ding wird noch von einem Lüfter "gekühlt" diese Kühlluft für die Heizpatrone ist die warme Luft welche die Box aufheitzt. Ober und Untergrenze für Heizung an/aus kann für Tag/Nacht getrennt eingestellt werden im Menü des Mikrocontrollers.

    Ein kleiner Lüfter zur Entlüftung ist auch verbaut, dieser geht an, wenn es zu feucht wird in der Box, die Grenzen sind einstellbar in einem Menü.
    Auf dem Bild mit dem Display ist gerade zu sehen:
    Zeile 1: aktuelle Lufttemperatur im Innenraum
    Zeile 2: aktuelle Luftfeuchte im Innenraum
    Zeile 3: aktuelle Temperatur des Kühlkörpers/Heizung

    Gesteuert wird alles über eine kleine Platine mit Teensy 3.1 Mikrocontroller die aber auf den Bildern nur schwer zu sehen ist (versteckt sich unter den ganzen Kabeln.
    Wie man vielleicht erkennen kann, bin ich E-Techniker und habe Spass am programmieren ;)

    Gruß
    Bilder
    • IMG_20170105_100113_low.jpg

      906,98 kB, 3.096×4.128, 81 mal angesehen
    • IMG_20170105_100131_low.jpg

      635,28 kB, 4.128×3.096, 58 mal angesehen
    • IMG_20170105_100124_low.jpg

      967,53 kB, 4.128×3.096, 63 mal angesehen
    • IMG_20170105_100707_low.jpg

      921,81 kB, 4.128×3.096, 82 mal angesehen
    So inzwischen ist etwas Zeit vergangen und meine ersten Chili Pflänzchen sind etwas gewachsen. Es hat sich herausgestellt, dass ich erst mit weniger Licht anfangen musste, da die Keimblätter ziemlich dunkel lila/schwarz wurden mit der ersten Beleuchtung, deswegen habe ich die SSL120 LEDs rausgenommen und diese sind im Krydda verbaut.
    Hier mal zwei Fotos von Ihnen, eines ist vom 11.02. und das zweite vom 18.02. Ich habe noch ein paar mehr Pflanzen die keinen Platz mehr in dem kleinen Häuschen hatten in einem 3 Stöckigem Krydda stehen.
    Zu sehen sind hier
    5x Supermarkt mini Paprika (die größten Pflanzen)
    3x Sigaretta (die Linke vertikale Reihe)
    3x Taeyang mild (die von links zweite vertikale Reihe)
    2x Kusburnu (die kleinsten)
    Bilder
    • IMG_20170211_174955.jpg

      830,83 kB, 1.548×2.064, 35 mal angesehen
    • IMG_20170218_150710.jpg

      827,61 kB, 1.548×2.064, 33 mal angesehen

    Dieser Beitrag wurde bereits 3 mal editiert, zuletzt von „raven2“ ()

    Nach längerer Abwesenheit aufgrund von einem Urlaub hier ein Update.
    Die größten Pflanzen sind die noName Mini Paprika aus dem Supermarkt.
    Nach dem ersten Foto habe ich etwas Umgebaut, die größten Paprikas rein in das Krydda Regal.
    Die werden jetzt von 4x Horticulture 6x Osram SSL 120 und zwei OSRAM Oslon SSL 80 neutral-weiss CRI 95 Array beleuchtet.

    Auf dem zweiten Foto ist das 3 Stöckige Krydda Regal zu sehen ganz oben das Modul aus dem Contest diesen Jahres. An dem Boden der obersten Ebene die oben erwähnten Module, daneben ist das kleine Haus zu sehen ;)

    Das dritte Bild zeigt die neue Unterkunft für die grossen Paprikas/Chilis.
    Bilder
    • IMG_20170314_205759-lowq.jpg

      692,32 kB, 1.548×2.064, 23 mal angesehen
    • IMG_20170314_213458-lowq.jpg

      500,96 kB, 1.548×2.064, 23 mal angesehen
    • IMG_20170314_213438-lowq.jpg

      574,26 kB, 2.064×1.548, 29 mal angesehen

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von „raven2“ ()

    Heute ist was erstaunliches passiert. Zwei der Supermarkt Snack Paprika zöglinge zeigen schon die ersten Knospen.
    Die stehen noch in einem 9cm Topf und sind gerade einmal ca.20cm hoch und ca. 2,5 Monate alt!
    Jetzt ist die Frage dranlassen oder abknipsen?
    Außerdem scheinen Sie etwas viel Licht abbekommen zu haben, die Blätter sehen etwas wellig aus, aber seht selbst.
    Ich mache einen kleinen Kontest... Die mit den drei Knospen darf sie behalten, bei der mit nur einer Knospe wird abgeknipst.

    Edit: Bei 2 anderen sieht es so aus, als ob sich zwischen den neuesten kleinen Blättern auch Knospen bilden.
    Bilder
    • IMG_20170316_193118-lowq.jpg

      486,68 kB, 1.548×2.064, 25 mal angesehen
    • IMG_20170316_192442-lowq.jpg

      413,46 kB, 1.548×2.064, 30 mal angesehen
    Nach nochmaligem umtopfen in die Endtöpfe (ca. 6l Volumen) hier das Update. Die Chili/Paprika mit den Knospen scheint das höhenwachstum eingestellt zu haben und produziert erstmal ein paar Verzweigungen.
    Auf dem ersten Bild links ist die größere Zitrone zu sehen.
    Bilder
    • IMG_20170328_003228-lowq.jpg

      534,67 kB, 1.548×2.064, 21 mal angesehen
    • IMG_20170328_003536-lowq.jpg

      456,78 kB, 1.548×2.064, 16 mal angesehen
    Kleines Update

    Der Zitronenbaum ist ganz schön gewachsen, der hat zwischenzeitlich auch neue Reifen bekommen.
    Die erste Paprika aus einer Snackpaprika herangezogen hat schon seit 4 Tagen zwei Blüten.
    Die Sigaretta's haben schon kleine Knospen und bei den Taeyang passiert noch nicht viel.
    Dafür sind die Kusburnu etwas gewachsen, langsam aber beständig werden die größer.

    Anbei die Bilder
    Bilder
    • IMG_20170404_221756-lowq.jpg

      372,43 kB, 1.548×2.064, 13 mal angesehen
    • IMG_20170404_221707-lowq.jpg

      428,44 kB, 1.548×2.064, 17 mal angesehen
    • IMG_20170404_221650-lowq.jpg

      537,87 kB, 2.064×1.548, 16 mal angesehen
    Wow, sieht echt klasse aus, was man bei dir alles wachsen sieht :thumbup:

    Wie hoch dürfen denn Pflanze + Topf maximal sein, um in das Krydda Regal zu passen?
    So ein Regal fehlt mir noch für die Zwischenzeit, wenn die Pflänzchen zu groß für das Anzuchthäuschen sind, aber es draußen noch nicht warm genug ist.
    Hier ein Update.
    Auf dem ersten Bild eine komplett Übersicht was ich alles anbaue. Die äußeren sind aus Supermarkt Paprikas.
    Auf dem zweiten Bild nur die Sorten die ich kenne. Das wären von links nach rechts:

    1. Reihe:
    - Jaladuro F1 (C. annuum)
    - Kusburnu (C.frutescens)
    - Tribelli Mini Rot (C. annuum)

    2. Reihe:
    - Kusburnu (C.frutescens)
    - Sigaretta (C. annuum)
    - Taejang mild (C. annuum)

    3. Reihe (alle von einem Mitglied des hot-pain Forums)
    - Bolivian Rainbow (C. annuum)
    - Bonsai Chili (C. annuum)
    - Sibirische Hauspaprika (C. annuum)
    Bilder
    • IMG_20170419_200121-hot-pain.jpg

      583,11 kB, 1.067×800, 13 mal angesehen
    • IMG_20170419_201623-hot-pain.jpg

      604,21 kB, 1.067×800, 12 mal angesehen