Regalbeleuchtung/Setzkasten

    Regalbeleuchtung/Setzkasten

    Hallo zusammen.

    Für meine Metal Earth Figuren brauchte ich ein neues Regal. Das war auch relativ flink zusammengebaut. :) um das ganze dann abend ein wenig in Szene zu setzen habe ich mich dazu entschieden ein paar WS2812 Leds zu verbauen. Obwohl ein paar untertrieben sind. Insgesamt sind es 194 Stück.:-) Als Stromversorgung dient ein Meanwell LPV-100-5. Um die Leds an zu steuern habe ich mir einen Diamex Led Controller geholt. Das klappt auch alles ganz wunderbar. Aber nur wenn ich den Controller am Notebook dran habe um mit JINX ansteuer. Sobald ich die Daten auf eine SD Karte packe und starten will sagt mir der Controller das entweder die Config datei fehlerhaft ist oder das programm kein gültiges TP2 format hat. Könnt ihr mir da helfen eine Lösung zu finden? Anbei noch ein paar Fotos und ein Link zu YouTube mit nem kurzen Video vom Regal.

    Gruß Sardon
    Bilder
    • 20170130_125229_HDR-1.jpg

      705,8 kB, 2.802×1.784, 31 mal angesehen
    • 20170127_122317_HDR-1-1.jpg

      892,25 kB, 2.313×1.667, 26 mal angesehen
    • 20170127_120206_HDR-1.jpg

      917,63 kB, 2.372×2.108, 30 mal angesehen
    Nee die SD Karte ist richtig Formatiert. Wenn ich ein Programm mit Led Eddy erstelle funktioniert das ganze. Da dort auch direkt eine Config datei erstellt wird. JINX erstellt diese Config datei nicht. Ich habe mittlerweile schon mehrere versuche hinter mir zwecks der Config datei. Aber weder eine die ich umschreibe noch eine die ich komplett selber schreibe funktioniert. Und wenn es dann klappt sagt der controller das die datei kein gültiges tpm2 format hat. Und wenn diese Meldung kommt dann hab ich zwar die Config datei endlich richtig. Aber das von JINX erstellte programm funktioniert nicht.