LED Tagfahrlicht und Scheinwerfer

    LED Tagfahrlicht und Scheinwerfer

    Hallo, ich studiere Maschinenbau und mache gerade meine Projekt Arbeit. Das Thema der Arbeit ist die Wärmeableitung von High-Power LEDs mit MID-Technik. Um meine Arbeit praktisch zu machen, möchte ich die LEDs, die jetzt bei Tagfahrlicht und Scheinwerfer eingesetzt werden, wählen und testen. Weiß vielleicht jemand die Leistungsklasse von dem einzigen LED-Chip, die jetztbei Tagsfahrlicht und Scheinwerfer eingesetzt wird. An besten auch das LED Modell. Vielen Dank im Voraus.
    Ich bin mir sicher, dass es dafür verschiedene Leds gibt. Schließlich werden Leds als Tagfahrlicht schon mindestens 6 Jahre verbaut...Und auch als Hauptscheinwerfer werden Leds schon mehrere Jahre verbaut.
    Wenn du also diese doch für dein Projekt benötigst wieso gehst du nicht hin und kaufst dir einen Scheinwerfer ?! Damit wären alle Probleme gelöst.
    1. Du weißt welche Leds eingesetzt werden
    2. Du siehst welche Leistung sie haben
    3. Du kannst direkt mit den Leds deine Tests machen

    Und solche Scheinwerfer bekommst du ganz oft gebraucht, weil zb das Glas gebrochen ist oder ähnliches..
    Gruß Frank
    Beim Abblendlicht und Fernlicht werden gerne die OSRAM OSTAR Headlamp oder die Luxeon Altilor in Verwendung.
    lumileds.com/products/automotive-lighting/luxeon-altilon
    Hella nimmt auch Nichia LEDs her.

    TFL kommt halt drauf an ob in nen Lichtleiter eingestrahlt wird oder direkt per Reflektor das Licht rausgebracht wird. Da wird alles mögliche verbaut.

    lumileds.com/lighting-applications/automotive
    Schau dir z.B. die Seite unten mal an. Da sind jeweils Beispiel LEDs zu den Funktionen genannt. Osram hat auch solche Produktpaper. Einfach etwas suchen.
    I love Ostars and Samsung MID-Power LEDs

    Rechtliches zu LEDs im KFZ
    Aufklärung über LED Umbauten im KFZ von der Dekra!

    RGB Controller RoundUP!
    Gib auch deine Erfahrung weiter

    Der LED-Dauertest

    LED Scheinwerfer in KFZ

    'Fr4nk schrieb:

    ... Schließlich werden Leds als Tagfahrlicht schon mindestens 6 Jahre verbaut...

    Viel länger. Bereits 2007 ging es mit Audi A8 und Lexus LS los mit LEDs für Hautpscheinwerferfunktionen. Und der Erste mit LED-Tagfahrlicht war die 2. Baureihe des Audi A8 von 2003 (damals noch mit viel Ware von Luxeon).
    Als "Endkunde" sind die einzeln allerdings nicht erhältlich. Nur mit Scheinwerfer drum herum. Da kann ich auch den Tipp mit ebay geben. Da gibts nicht selten mal LED-Scheinwerfer aktueller Fahrzeuge mit abgebrochenen Haltenasen oder anderen Defekten. Wunderbare "Forschungsobjekte"...
    LED - Haben wir hier doch gleich gesagt! :whistling: