LED Stripes Wasserdicht machen Silikon, Epoxyd, etc

    LED Stripes Wasserdicht machen Silikon, Epoxyd, etc

    Hallöle

    Ich habe mir die Frage gestellt wie man am Besten LED Strips Wasserdichtmacht.

    Die Strips sind auf ner Aluschine mit 12x3mm befestigt.

    Darüber würde ich einen Schrumpfschlauch machen und für den Zwischenraum Silikon für Elektronik in Transparent. Oder Epoxyd, aber das wird wohl mehr ne Sauerei ;)

    Aber vierlleicht hält das ja länger...

    Oder doch gleich die LED Stripe in einem Eckigen Silikonschlauch und dann sich nur um die Enden Kümmern????!?!?

    Gruß Flo
    Nunja, wenn du da Schrumpfschlauch drüber ziehst, musst du dich auch nur um die Enden kümmern, bzw. eigentlich nur um das Ende wo die Kabel raus kommen, das andere Ende kannst du über den Schrumpfschlauch (wenn es einer mit Innenwandkleber ist) abdichten (Direkt nach dem Schrumpfen mit einer Zange kräftig zusammendrücken).
    Das andere Ende mit einer nicht kleinen Menge Silikon oder Heißkleber abdichten
    A Christian telling an atheist he is going to Hell is about as scary as a small child telling an adult they wont get any presents from Santa
    Hallo,

    auch mal meine Erfahrungen dazu:
    je nachdem wie dicht dicht sein soll, muss man auch die Kabel beachten. Wenn deren Isolierung aussen dicht ist, kommt immernoch Medium innen an den Litzen entlang. Dann muss man abisolieren und eingiessen.
    Auf Silikon haftet oft nicht viel ausser Silikon. Vielleicht aber schon Schmelzkleber je nach Konsistenz des Silikons. Epoxy wird sich möglicherweise von der Elastizität zu sehr unterscheiden.
    Schrumpfschlauch und Heißkleber ist oft echt ein super Tipp, auch schon öfter erfolgreich genutzt..

    Grüße
    HP