Aufstecklinse für Lupine Piko

    Aufstecklinse für Lupine Piko

    Hallo zusammen,

    ​Für den Fall, dass es eine ähnliche Frage hier schon einmal gab: Sorry... Gibt es hier keine Suchfunktion? Oder bin ich blind?

    ​Zum eigentlichen Anliegen: Ich habe eine Lupine Piko, wer die nicht kennt: Outdoorlampe mit zwei nebeneinanderliegenden LEDs mit 22° Optik. Die bringt 900 Lumen.
    ​Jetzt wollte ich etwas mehr Licht haben und habe mir zusätzlich eine billige Chinalampe gekauft (für den Lenker), die wirklich sehr hell ist. Die Lupine möchte ich aber gerne weiter am Helm nutzen, insb. wegen der Zuverlässigkeit, die ich ihr einfach eher zutraue und dem geringeren Gewicht am Helm.

    ​Dafür hätte ich die Lupine gerne und eben leicht umrüstbar zum "Fernlicht" umgebaut, d.h. eine Optik um die 10°. Die vorhandene Optik umzurüsten liegt natürlich nahe, ist dann allerdings insofern umgünstig, weil mir die schnelle Rückrüstbarkeit fehlt: Also wäre meine eigentliche Idee: Eine zusätzliche Aufstecklinse für die Gehäusefront. Hat jmd eine Idee für eine solche Linse, bzw. was brauche ich da an Optik? Die Halterung für die Linsen würde ich mir dann 3D druckbar zurechtzeichnen.

    ​Vielen Dank vorab für jegliche Hilfe.

    ​P.S.: Das eine Doppeloptik nicht die lichteffizienteste Lösung ist, nehme ich in Kauf. 750 amkommende Lumen mit 10° sind aber besser als 900 lm mit 20° Optik

    Schöne Grüße
    Philipp