Ankündigung *** RELEASE-DAY ***

      ...und GÜNSTIGER hast Du vergessen! :thumbsup:

      P.S.: Die aus dem Coin-Shop wurden im Online-Shop auch nochmal runter gesetzt.
      Grüße aus unserem LED-Shop Moers

      Ihr & Euer

      Stefan
      LED-TECH.DE optoelectronics GmbH

      NEU: Der SYSTEM Live-Configurator. Das Lighting-SYSTEM bietet unendliche Kombinationsmöglichkeiten. Einmal erworbene Komponenten (Rahmen, Module usw.) lassen sich immer wieder neu einsetzen, was die Budgetkosten minimiert. Die SYSTEM-Module können nach Belieben einfarbig oder im Verbund zur Realisierung spezieller Spektren eingesetzt werden. So entsteht Schritt für Schritt die persönliche SYSTEM-Beleuchtung, zugeschnitten auf Euer Projekt.
      Kurz gemeldet: Heute haben wir 3 neue Quick-Carts für Euch bereit gestellt. Diese Woche aus dem Bereich AQUA.


      led-tech.de/de/Aquaristik-QC
      Grüße aus unserem LED-Shop Moers

      Ihr & Euer

      Stefan
      LED-TECH.DE optoelectronics GmbH

      NEU: Der SYSTEM Live-Configurator. Das Lighting-SYSTEM bietet unendliche Kombinationsmöglichkeiten. Einmal erworbene Komponenten (Rahmen, Module usw.) lassen sich immer wieder neu einsetzen, was die Budgetkosten minimiert. Die SYSTEM-Module können nach Belieben einfarbig oder im Verbund zur Realisierung spezieller Spektren eingesetzt werden. So entsteht Schritt für Schritt die persönliche SYSTEM-Beleuchtung, zugeschnitten auf Euer Projekt.
      :!: Nix Wildes aber durchaus nützlich:

      Ab sofort findet Ihr in der Kategorie "Kabel, Schalter und Stecker" auch bereits abisolierte Aderleitung in verschiedenen Längen zu kleinen Preisen. Verfügbar derzeit in 3 Farben. Wunschlängen bei Mengen ab 50stck. auch kein Thema.

      Grüße aus unserem LED-Shop Moers

      Ihr & Euer

      Stefan
      LED-TECH.DE optoelectronics GmbH

      NEU: Der SYSTEM Live-Configurator. Das Lighting-SYSTEM bietet unendliche Kombinationsmöglichkeiten. Einmal erworbene Komponenten (Rahmen, Module usw.) lassen sich immer wieder neu einsetzen, was die Budgetkosten minimiert. Die SYSTEM-Module können nach Belieben einfarbig oder im Verbund zur Realisierung spezieller Spektren eingesetzt werden. So entsteht Schritt für Schritt die persönliche SYSTEM-Beleuchtung, zugeschnitten auf Euer Projekt.
      Ein Kabel abzusetzen und Einzeladern abzuisolieren sind in meinen Augen Basics, wie löten, die jeder lernen sollte, der in diese Materie einsteigt.
      Hatten wir in der Elektromechanikerausbildung bereits am 2. Tag. Am besten zunächst an Kabelschrott üben. Bei Kabelmänteln kommt erschwerend hinzu, das man nicht in die Isolation der Einzeladern einschneiden darf. Besonders tückisch ist das bei 2 adrigen Nylonleitungen ohne Zwischenschicht. Mit einem scharfen (Teppich)messer vosichtig den Mantel einkerben und rundherum scharf umknicken und die Aktion vorsichtig wiederholen, bis der Mantel bricht und die Aderisolation sichtbar wird. Jedes Materieal verhält sich dabei anders. Nylon, PVC, Polyurethan, Gummi...
      Mit etwas Übung kann man Einzeladern von 0,14 bis ca. 4 Quadratmillimeter, sowohl Litze als auch Schaltdraht, lediglich mit dem Seitenschneider abisloieren ;)
      Für die Jüngeren: Led Zeppelin ist KEIN beleuchtetes Luftschiff! :D
      Genau, wer Zeit hat, bekommt das spielend leicht selbst hin. Wer gleich mehrere (hundert) Kabel machen muss für ein Projekt oder dergleichen, der greift gerne zu fertiger Ware. Wie schon mal gesagt: Wenn man so 'ne Maschine hat, wieso nicht auch dem Endkunden anbieten?! :thumbup:
      Grüße aus unserem LED-Shop Moers

      Ihr & Euer

      Stefan
      LED-TECH.DE optoelectronics GmbH

      NEU: Der SYSTEM Live-Configurator. Das Lighting-SYSTEM bietet unendliche Kombinationsmöglichkeiten. Einmal erworbene Komponenten (Rahmen, Module usw.) lassen sich immer wieder neu einsetzen, was die Budgetkosten minimiert. Die SYSTEM-Module können nach Belieben einfarbig oder im Verbund zur Realisierung spezieller Spektren eingesetzt werden. So entsteht Schritt für Schritt die persönliche SYSTEM-Beleuchtung, zugeschnitten auf Euer Projekt.
      Morgen ist RELEASE-DAY für KW06/18. Diesen Mittwochs gibt's:



      Petunia Aluminium LED-Module, bestückt mit OSRAM OSLON SSL 120 und 150 LEDs. Passende LEDIL Optiken sind optional erhältlich. Auf Anfrage kann die Platine mit allen OSRAM OSLON SSL und SQUARE LEDs in allen möglichen Kombinationen bestückt werden.
      Grüße aus unserem LED-Shop Moers

      Ihr & Euer

      Stefan
      LED-TECH.DE optoelectronics GmbH

      NEU: Der SYSTEM Live-Configurator. Das Lighting-SYSTEM bietet unendliche Kombinationsmöglichkeiten. Einmal erworbene Komponenten (Rahmen, Module usw.) lassen sich immer wieder neu einsetzen, was die Budgetkosten minimiert. Die SYSTEM-Module können nach Belieben einfarbig oder im Verbund zur Realisierung spezieller Spektren eingesetzt werden. So entsteht Schritt für Schritt die persönliche SYSTEM-Beleuchtung, zugeschnitten auf Euer Projekt.

      Superluminal schrieb:

      Mit einem scharfen (Teppich)messer vosichtig den Mantel einkerben

      Der Profi hat dafür ein Kabelmessser mit einstellbarer Klinge. ;)
      Richtig eingestellt isses damit praktisch unmöglich die Innenleiter beim einkerben des Mantels zu verletzen.

      Superluminal schrieb:

      lediglich mit dem Seitenschneider abisloieren

      So mach ich das auch meistens. Hab zwar auch eine gute alte altmodische Abisolierzange mit Stellschraube aber meistens wird dann doch mit dem Seitenschneider mal eben nach Gefühl abisoliert.

      Gibt schon feine Maschinchen. Hatte zum basteln von Kabelbäumen bei mir auch schonmal ne feine Maschine am Arbeitsplatz stehen die hat abisoliert und gleich noch ne Aderendhülse aufgepresst. Das Ding brauchte allerdings auch Strom + Druckluft um zu arbeiten.
      Isoliertes Kabelende reinschieben bis zum Anschlag und kurz darauf fertig mit Aderendhülse dran wieder rausgezogen. :D

      Unregistered|Guest schrieb:

      Hatte zum basteln von Kabelbäumen bei mir auch schonmal ne feine Maschine am Arbeitsplatz stehen

      Als ich '86 gelernt habe, haben wir Kabelbäume noch "zu Fuß" gebunden. Erst wurde ein Formkabellegebrett angefertigt, dann die Kabel eingelegt und dann mit einer Art Kunstbast (Perfolfafaden) ca. alle 10-15mm ein Knoten gemacht und der Faden mitgeführt. Das war eine Arbeit für Leute, die Vater und Mutter erschlagen hatten :evil:
      Der Kunstbast schnitt in die Fingerknöchel ein, beim Straffziehen.
      Die Formkabelnägel wurden von uns in echter Handarbeit gefertigt. Aus gehärtetem Stahldraht wurden Abschnitte abgekniffen und dann lernten wir nebenbei gleich mit drehen. An eine Seite kam die Spitze, die andere Seite bekam einen halbrunden Kopf. In 8h um die 240 Nägel drehen. Das war fast wie Meditation :P
      Für die Jüngeren: Led Zeppelin ist KEIN beleuchtetes Luftschiff! :D
      Bei einer 60h+ Woche ist jede Minute die man mit solcher Frickelarbeit verbringt rausgeworfene, wertvolle Freizeit.

      Wer arbeitslos oder Rentner ist möge gerne mit Buttermesser oder Rasierklinge abisolieren, ich finde das Angebot sehr gut.

      Aber manche Leute gehen auch noch selbst Lebensmittel und Kleidung im Laden einkaufen und bestellen fast nichts online, das ist immer eine Frage des Aspekts und der verfügbaren Freizeit.

      Insofern: Daumen hoch fürs Angebot der konfektionierten Kabel

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von „saw0“ ()

      saw0 schrieb:

      Wer arbeitslos oder Rentner ist möge gerne mit Buttermesser oder Rasierklinge abisolieren, ich finde das Angebot sehr gut.


      Nun, ich bin weder arbeitslos noch Rentner - und isoliere entweder mit so einer Zange ab oder mit den Zähnen ;)
      Aber ich hab solche fertigen Dinger auch hier - die billigen, seeeeehr dünnen aus China. Zum Testen sind die OK, aber auch nur dafür.
      A Christian telling an atheist he is going to Hell is about as scary as a small child telling an adult they wont get any presents from Santa.
      Bin kein RGB-Freund
      So liebe Leut': Sind jetzt online!

      Grüße aus unserem LED-Shop Moers

      Ihr & Euer

      Stefan
      LED-TECH.DE optoelectronics GmbH

      NEU: Der SYSTEM Live-Configurator. Das Lighting-SYSTEM bietet unendliche Kombinationsmöglichkeiten. Einmal erworbene Komponenten (Rahmen, Module usw.) lassen sich immer wieder neu einsetzen, was die Budgetkosten minimiert. Die SYSTEM-Module können nach Belieben einfarbig oder im Verbund zur Realisierung spezieller Spektren eingesetzt werden. So entsteht Schritt für Schritt die persönliche SYSTEM-Beleuchtung, zugeschnitten auf Euer Projekt.
      Vorschläge... Aneinanderreihbar mit Stecksystem, passendes Kühlprofil a la CoverLine
      Damit auch der Materie ferne Leute einfach und schnell eine professionelle Beleuchtung von Pflanzen, Aquarien oder sonst was realisieren können.

      Irgendwie stört es mich, dass man die Teile mit CC betreiben muss - das erhöht den Aufwand für größere Beleuchtungsmodule stark.

      Will ich ein 2m langes 500L Becken damit beleuchten, brauche ich haufenweise Konstantstromquellen, weil die Spannung bei aneinandergereihten Modulen viel zu hoch ist.
      24V + SMD-KSQ wäre doch möglich, oder?
      Dann braucht man nur ein großes 24V Netzteil und mehr nicht.
      A Christian telling an atheist he is going to Hell is about as scary as a small child telling an adult they wont get any presents from Santa.
      Bin kein RGB-Freund

      L4M4 schrieb:

      Irgendwie stört es mich, dass man die Teile mit CC betreiben muss


      Mich dagegen stört das überhaupt nicht. Was mich viel mehr stören würde, wenn auf den Modulen KSQen oder, noch schlimmer, Widerstände verbaut wären.

      Konstantstromnetzteile kriege ich bis deutlich über 400 Volt Ausgangsspannung, da kann ich eine Menge Module in Reihe schalten.
      结局很近。

      Cossart schrieb:

      L4M4 schrieb:

      Konstantstromnetzteile kriege ich bis deutlich über 400 Volt Ausgangsspannung, da kann ich eine Menge Module in Reihe schalten.

      @Tristan
      Dann wäre es aber auch interessant zu wissen, für welche maximalen Spannungen die Luft- und Kriechstrecken der Module spezifiziert sind. ;)
      Sämtliche Angaben ohne Gewähr und ohne Anspruch auf Vollständigkeit!