Osram Duris E5 Square auf Konstantstrom umrüsten?

    Osram Duris E5 Square auf Konstantstrom umrüsten?

    Hi,
    ich habe noch welche von den Osram Square LEDs (die mit den 6 LEDs). Die sind eigentlich für eine Konstantspannung von 12V ausgelegt. Gibt es ein Problem, wenn ich den Widerstand entferne und die Module mit Konstantstrom betreibe? Dann sind ja zwei Stränge mit je 3 LEDs parallel geschaltet, aber die befinden sich auf dem gleichen Kühlmedium.

    Hat das schon mal jemand gemacht?
    sollte funktionieren. Die LEDs sind ja aus der selben Charge und werden auch nach Flusspannungsgruppen sortiert. Und bei den neuen High Performace 50 cm Streifen, da sind auch mehrere 7-er Gruppen parallelgeschaltet.
    Für die Jüngeren: Led Zeppelin ist KEIN beleuchtetes Luftschiff! :D
    Hallo,
    der originale Vorwiderstand hat 22 Ohm oder so?
    Ich würde vorschlagen, dass du den originalen Vorwiderstand gegen ca. 0,5...1 Ohm tauschst. Dann sind die beiden LED-Zweige noch etwas entkoppelt.
    Dass die LED auf dem gleichen Blech sitzen ist sehr vorteilhaft, weil sie damit termisch gekoppelt sind und damit auch bei etwas unterschiedlicher Stromverteilung wegen dem negativen TK nicht auseinander laufen können.
    Willst du die LED dann evtl. an 12V-Kostandspannung dimmen?
    Das geht mit einer anlanogen Schaltung sehr einfach: uwiatwerweisswas.schmusekaters…AMPEN/12-KSQ_3_HP-LED.pdf
    Gruß Helles Licht