Gesucht : Platinen Herstellung für klein Serien.

    Gesucht : Platinen Herstellung für klein Serien.

    Einen guten Tag zusammen.

    Ich bräuchte bitte mal eure Hilfe von denen, die sich schon mal professionell Platinen haben machen lassen.

    Mich würde interessieren bei welchen Betrieb das war (für Privat Leute) und ob ihr ein Bild der Platine dazu senden könntet?

    Ein kleiner Erfahrungsbericht wäre auch sehr hilfreich, zB auf was muss man da achten beim Bestellvorgang und mit welchen Daten können die am besten arbeiten etc.

    Grüße

    Denis
    Kein Profi, aber neugierig!
    Ich in den letzten 3 Jahren ca. ein Dutzend Bestellungen bei Elecrow.com in China gemacht. Kann mich nicht beschweren. Auf deren Internetseite sieht man den Bearbeitungsstatus der Bestellung und notfalls fragt auch nochmal jemand nach, wenn man offensichtlich Mist genaut hat. Bei mir fehlte z.B. mal im Mechanical Layer die Außenbegrenzung.
    5x Platinen 100x100 4,90$, 10x Platinen 9,90$. Versand wähle ich immer Registered Airmail, das ist noch das Billigste - und trotzdem teurer, als die Boards.
    Umrisse dürfen beliebig sein. Ich habe da schon Tannenbäume und Schneeflocken machen lassen, alles ohne Aufpreis.
    Auch bei Subboards, die eigentlich aufpreispflichtig sind, drücken sie ein Auge zu, wenn du keinen V-Cut oder offensichtliche Ausfräsungen machen lässt. Nur Trennlinien im Silkscreen und selber zuschneiden wird toleriert. Es wird zwar nachgefragt, ob man einen V-Cut will, aber das kann man freundlich ablehnen, mit der Begründung das das lediglich eine Option sei.
    Kommunikation in Englisch, sollte klar sein.
    Außer grün gehen auch andere Lötstopplacke. Weiß hatte ich auch schon.
    Elektrische Prüfung auf Kurzschlüsse und Unterbrechungen ist ebenfalls schon inklusive. Deshalb gibts meist ein paar Boards gratis obendrauf. Der Fertiger stellt sicherheitshalber ein paar Boards mehr her, um bei Ausfällen im Prüffeld nicht nochmal nachproduzieren zu müssen. Funktionieren mehr, als die bestellten 5 oder 10, dann bekommst du die Überproduktion. Bei 5 hatte ich 6, bei 10 zwischen 11 und 13 :)
    Wenn man nicht gerade bei 0,6er Pich noch einen Leiterzug zwischen 2 benachbarten Pads auf dem selben Layer durchfummeln will, dann langt die Qualität für Hobbyzwecke mehr als genug. :thumbup:
    Für die Jüngeren: Led Zeppelin ist KEIN beleuchtetes Luftschiff! :D
    Die wollen Gerber Daten in einem ZIP oder RAR File gepackt. Scrolle auf der verlinkten Seite runter, unter 5. bei Wiki and external Links lädst dur dir das Eagle CAM File und kopierst es mit in deinen Projektordner.
    Wenn du dein Board, ggf. deinen Boardnutzen fertig hast, speicherst du, läßt die Datei aber offen. Dann führtst du das CAM File aus. In dem Fenster gehst du links oben auf Datei, klicks drauf, in dem sich öffnenden Fenster gehst du auf Eigene Dateien/Eagle/"Projektordner"/"Projekt".brd, damit das CAM File deine Boarddatei findet.
    Dann klickst du links unten auf Job ausführen.
    Ein paar sekunden danach hast du deine Gerberdaten im Projektordner. Welche du davon ins Archiv packen sollst, steht unter Punkt 1 - Gerber Files requiered:
    auf der verlinkten Seite.
    Es ist zu deiner eigenen Absicherung recht nützlich, sich einen Viewer für die Gerberdaten zu installieren. Was Kostenloses zu finden, ist garnicht so einfach. Ich habe nach langer Suche GerbV 2.6.1 gefunden.
    Dort lädst du bei File - open layers jedes Layer aus deinem Projektordner. Eine komfortabler Variante, wo er alles in einem Rutsch aufmacht, habe ich noch nicht gefunden.
    Spiele damit ein bisschen rum und blende Layer nacheinander ein und aus. So bekommst du ein Gefühl, ob was fehlt.
    Dann packst du die benötigte Files in ein Archiv, lädst das Archiv hoch, klickst dich da durch und bezahlst anschließend. Paypal wird akzeptiert und Kreditkarte auch. Ich mache das immer per Paypal. In der Regel dauert das gute 2 - knappe 3 Wochen. Eine Woche Fertigung und eine Woche Versand.
    Für die Jüngeren: Led Zeppelin ist KEIN beleuchtetes Luftschiff! :D
    Ich lasse Platinen mit Vorliebe bei Leiton fertigen.
    Sie sind nicht die Allerbilligsten, fertigen dafür aber hier in Deutschland, die Qualität ist sehr gut, und die fragen auch nach wenn denen komisch vorkommt was du ihnen da lieferst. Kam bei mir einmal vor.
    Kommunikation natürlich in Deutsch.

    Für Schüler- oder Studentenprojekte machen die auch mal eine Platine kostenlos.
    Das Erfolgskonzept von Windows ist eine gelungene Mischung aus Marketing, Korruption, Kartellmißbrauch und der erfolgreichen Spekulation auf das Naturgesetz, daß Scheiße oben schwimmt.


    Auch aus Steinen, die einem in den Weg gelegt werden,
    kann man Schönes bauen.
    Johann Wolfgang von Goethe