Kühlkörper für 4 x x 50cm Alustreifen mit 42 OSRAM Duris E5 LEDs

    Kühlkörper für 4 x x 50cm Alustreifen mit 42 OSRAM Duris E5 LEDs

    Moin,

    bitte um Einschätzung ob der 100x1000mmx 25 mm Alu-Kühlkörper https://www.led-tech.de/de/Massiver-Alu-Kuehlkoerper-fuer-Square-100-Platinen-Meterware bei waagrechter Montage mit den Kühlrippen nach oben
    für 4 x 50cm Alustreifen mit 42 OSRAM Duris E5 LEDs 6750k https://www.led-tech.de/de/50cm-Alustreifen-mit-42-OSRAM-Duris-E5-LEDs-6750k als ausreichend erachtet wird.
    Betrieben werden die Streifen maximal mit 24V/900 mA.

    Über den Daumen gepeilt würde ich sagen müssen ca. 60 Watt Wärme weg. Denke es sollte gehen ..., oder ?

    Gruß Wolfgang

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von „Zeltinger70“ ()

    Das langt, würde ich aus dem Bauch heraus sagen. Ich habe 4 Streifen, 2x ww, 2x neutralweiß als tunable white in einem Coverline 100 Profil. Die laufen zwar nie volle Pulle, aber ich komme damit auf 42°C KK Temp. nach längerer Warmlaufzeit. Dein Profil hat ja noch mehr Oberfläche und mehr Masse, die erstmal durchgewärmt sein will.
    Für die Jüngeren: Led Zeppelin ist KEIN beleuchtetes Luftschiff! :D
    Soweit ich weis, schaffen die Coverline Profile 25W zu kühlen - und jetzt vergleich das mal mit dem 100x10cm Kühler - 60W werden den kaum jucken
    A Christian telling an atheist he is going to Hell is about as scary as a small child telling an adult they wont get any presents from Santa.
    Bin kein RGB-Freund

    Zeltinger70 schrieb:


    bitte um Einschätzung ob der 100x1000mmx 25 mm Alu-Kühlkörper led-tech.de/de/Massiver-Alu-Ku…re-100-Platinen-Meterware bei waagrechter Montage mit den Kühlrippen nach oben
    für 4 x 50cm Alustreifen mit 42 OSRAM Duris E5 LEDs 6750k led-tech.de/de/50cm-Alustreife…OSRAM-Duris-E5-LEDs-6750k als ausreichend erachtet wird.
    Betrieben werden die Streifen maximal mit 24V/900 mA.
    Über den Daumen gepeilt würde ich sagen, müssen ca. 60 Watt Wärme weg. Denke es sollte gehen ..., oder ?

    Hallo,
    eine gute Faustformel besagt: Nimm mind 10cm² pro 1 W LED-Leistung. Besser sind aber 15...20cm² pro 1W.
    Du hast ca. 80W x 20cm² = 1600cm² wären schon großzügig.
    Der KK hat aber eine Außenfläche von 100cm x (2,5 + 2,5 + 10 +10)cm = 2500cm².
    Mit den Kühlrippen ist die Oberfläche zwar noch deutlich größer, aber weil die recht eng sind und nach oben stehen, wird diese zusätzliche Fläche nur zum kleinen Teil als real wirkame Kühlfläche dienen.
    Deshalb mein Tipp: Du brauchst den KK gar nicht. Ein 3...5mm ALU-Blech mit 100cm Länge und 10...12cm Breite würde es auch tun, wenn beide Fläche (unten und oben) direkten Luftaustausch mit der Umgebung haben.
    Gruß Helles Licht
    Servus,

    danke Euch allen, lag ich ja nicht so falsch.
    Momentan hat sich die Situation so entwickelt evtl. etwas Reserve für ein bis zwei Stripes einzuplanen,
    jedenfalls warte ich jetzt erstmal ab bis sich der Herr entschieden hat wieviel Licht nötig sein wird.

    @HellesLicht,
    gute Idee mit dem Alu-Blech, werde mich vor Ort mal umsehen wo bzw. zu welchen Preisen ich Alu-Blech beziehen kann. Luftaustausch nach unten und oben ist gegeben.


    Wenn die Entscheidung gefallen ist, halte ich Euch auf dem laufenden.

    Gruß
    Wolfgang