Wie berechne ich die ähnlichste Farbtemperatur für das Tageslicht mit der Methode von Robertson

    Wie berechne ich die ähnlichste Farbtemperatur für das Tageslicht mit der Methode von Robertson

    Hallo an alle,

    zunächst einmal tut mir leid wenn das Thema falsch platziert ist, bitte um Verschiebung dann.

    Wie der Titel schon sagt, "Wie berechne ich die ähnlichste Farbtemperatur für das Tageslicht mit der Methode von Robertson"

    möchte ich wissen wie diese Methode funktioniert. Ich habe auch eine Aufgabe dazu, jedoch hapert es daran, das ich einige

    Schritte nicht weiss wie sie anzuwenden sind.

    Ich soll für den Farbort x = 0,2985 und y = 0,3044 es anwenden.

    Könnte mir jemand beschreiben wie ich das hinkriege ?

    Gruss

    Eco
    Ich bin mir nicht sicher was rauskommt bei diesen Zahlen

    habe 7550,33 K habe ich raus

    Hier habe ich ein anderes Wertepaar

    x = 0,4497 y = 0,4195 ==> u = 0,2521 v = 0,3528

    CCT = 2916 K

    Ich habe die Rechnung fast dazu jetzt begriffen, jedoch fehlt mir nur eine Kleinigkeit
    ich weiss wie man d_i berechnet aber nicht wie man d_i+1.

    Weiss einer vielleicht wie man diese Variable berechnen kann ?

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von „Eco“ ()