[V] Dlight - das smarte Lichtorgel System

    [V] Dlight - das smarte Lichtorgel System

    Hallo Forum,

    seit mehreren Jahren arbeite ich intensiv an einem Lichtorgel Projekt: Dlight - das smarte Lichtorgel System
    Vielleicht kennt ihr auch schon meine Homepage www.wirelesslightorgan.com wo ich das Projekt vorgestellt habe.
    Ziel des Projekts ware es, der klassischen Lichtorgel einen modernen Kick zu geben und sie WLAN-Fähig und Smart zu machen und das mit möglichst wenig Bauteilen.
    Vor allem hatte ich keinen Bock mehr überall Datenkabel anschließen zu müssen, und diese Überall im Raum zu verlegen :)

    Das Dlight Lichtorgel System besteht aus drei Komponenten:

    1. Dlight.Server (WLAN-Lichtorgel)
    2. Dlight.LED-Controller (WLAN-WS2812B-LED-Controller)
    3. Dlight.Android App (für Android Smartphones / Tablets)

    Was kann das System? Bilder statt Worte:





    Server (WLAN-Lichtorgel 80*50*19mm )
    Das Audiosignal wird an einer 3,5mm Klinkenbuchse auf der Rückseite angeschlossen. Dort befindet sich auch die Micro USB Buchse zur
    Spannungsversorgung mit 5Vdc. An der Vorderseite befinden sich 2 Potis (grob & fein) zur einstellung des Audiosignalpegels.
    Die App warnt euch sogar falls die Pegeleinstellung der Potis in einem unguten Bereich ist.
    Der Server hat einen WLAN-Einstellungsknopf, wird er gedrückt, könnt ihr die WLAN Einstellungen mithilfe eures Android Smartphones in der App verändern.
    Außerdem ein Werkseinstellungsrücksetzknopf, drückt man diesen, werden alle gespeicherten Einstellungen gelöscht.

    Funktion:
    Der Server sendet über WLAN Steuerbefehle und Lichtorgeldaten an die LED-Controller. Der Server kann ein eigenes WLAN erstellen in das
    sich bis zu 4 Geräte einloggen können (3 LED-Controller +Smartphone). Alternativ können sich die Geräte aber auch in euer Heim-Wlan einloggen. (WPA / WPA-2 PSK)

    Es funktioniert, so wie fast alle Netzwerke, mit DHCP. Static IP wird nicht unterstützt. Die Lichtorgel und euer Smartphone können theoretisch auch über Bluetooth
    miteinander kommunizieren, dieses Bluetooth Modul möchte ich aber gern rauslassen, da es unnötige Zusatzarbeit für mich verursacht. Wlan reicht eigentlich :)

    LED-Controller ( 22*33*68mm )
    An den LED-Controller werden ausschließlich WS2812B LED-Bänder oder Leiterplatten die dazu kompatibel sind angeschlossen.
    Der LED-Controller hat derzeit insgesamt 23 verschiedene Animationen welche er auf dem angeschlossenem WS2812B-LED-Band darstellen kann. Jede der 23 Animationen hat einen Lichtorgel und einen Normalbetrieb. Man muss also nicht unbedingt musik hören dass es hell ist :) Es sind pro LED-Controller maximal 600 WS2812B-LEDs ansteuerbar. Wobei ich eher dazu tendiere maximal 300 LEDs anzuschließen, zwecks der performance im Lichtorgelbetrieb.
    Jede einzelne Animation hat einen Lichtorgelbetrieb und einen Normalbetrieb. Die Equalizer Animation ist extra für 7 Audio Kanäle voreingestellt, man kann statt einem einfachen LED Strip auch
    eine Matrix bauen deren Pixelanzahl durch 7 bzw am besten durch 14 teilbar ist. Die Ribba Rahmen von IKEA eignen sich perfekt dafür und sind sehr günstig :)

    Die Android App:
    Sie ist so programmiert dass sie möglichst übersichtlich und selbsterklärend (smart) ist. Hier werden die WLAN Konfiguration, die LED-Controller Konfiguration usw vorgenommen.
    Man kann die LED-Controller in 20 Gruppen unterteilen und steuern. Es lassen sich wie bei professionellen Systemen sogar Szenen und Sequenzen (Abfolgen) einstellen.
    Die Sequenzsteuerung funktioniert auch Musik-reaktiv.
    Betriebssystem: Android 4.4 oder höher - Die App habe ich an über 10 verschiedenen Android Geräten getestet und es lief überall stabil und schnell.

    Preise:
    Nun möchte das gern mit euch kostengünstig teilen, da ich finde, dass es eine tolle Sache geworden ist. Ledigilich eine kleine Pauschale würde ich obendraufrechnen für die ganze Abwicklung. Die Leiterplatten lasse ich in China anfertigen, löten kann ich es auch für euch, wahrscheinlich im professionellen Reflow Oven in meiner Firma.
    Aber am liebsten mag ich es als Bausatz abgeben, dann ist das gleich eine richtig günstige Sache für diejenigen die SMD (0805) löten können, das spart mir Zeit und Arbeit :)

    Dlight.Server (WLAN Lichtorgel)
    #1 gelötet, getestet, inkl. Gehäuse mit Label
    44€ bis 49€
    #2 Bausatz: ungelötet, inkl. Gehäuse mit Label
    29€ bis 34€
    #3 Bausatz: ungelötet, ohne Gehäuse
    25€

    Dlight.LED-Controller
    1# gelötet, getestet, inkl. Gehäuse
    27€
    2# Bausatz: ungelötet, inkl. Gehäuse
    17 €

    ( Preise sind abhängig von Stückzahl einer Sammelbestellung und können noch nach unten gehen !)
    +Versandkosten (Paket versichert)

    Viele weitere Informationen findet ihr auch auf meiner privaten Homepage :
    www.wirelesslightorgan.com

    Ehrlich gesagt finde ich das LED-System mitterweile viel besser als den ganzen Schrott den man so bei Ebay und Co kaufen kann,
    es würde mich daher sehr sehr freuen, wenn euch das auch so toll gefällt wie mir :D <3

    Viele Grüße
    Stefan

    Dieser Beitrag wurde bereits 6 mal editiert, zuletzt von „steppo“ ()