Tagfahrlicht umbau. Vom Obst zur Rebel

    Wenn man mal anschaut, was alles ein E-Zeichen aufgepresst bekommt... in den meisten fertigen Nachrüst-TFLern stecken ja lediglich 5 mm-LEDs. Da, denke ich, ist man mit den hellen SuFlus sicherlich schon gut versorgt - ein Abblendlicht damit zu ersetzen, wäre ja auch leicht am Ziel vorbei :D

    Gibt's eigentlich im Autoteile-Zubehörmarkt überhaupt schon irgendwas legales mit Power-LEDs drin? Mir wäre mal noch nix aufgefallen, ist wohl alles noch zu teuer und zu aufwendig von der Konstruktion her für die 08/15-Massenproduktion.
    Ne, wozu auch...

    die LED-Optik ist sehr beliebt und Power-LED#s kosten Geld und halten noch wengier aus, weil sie warm werden, ausreichende Kühlung hat ja so gut wie keines dieser Lichter.. stelld ir mal vor, da sitzen 4-8 MId-Power oder HP-LED's drinnen...
    A Christian telling an atheist he is going to Hell is about as scary as a small child telling an adult they wont get any presents from Santa.
    Bin kein RGB-Freund
    Gibt's eigentlich im Autoteile-Zubehörmarkt überhaupt schon irgendwas legales mit Power-LEDs drin?


    klar,
    alle Tagfahrleuchten mit richtiger Zulassung als Tagfahrlichter haben Power LEDs drin.
    Der billig krempel bei ebay der mit Tagfahrlicht wirbt, wo aber im text steht, nicht als Tagfahrlicht zugelassen wird mit den billigen 5mm LEDs betrieben und hat nur eine Standlicht Zulassung.

    Mehr darüber könnt ihr hier erfahren, ist interessant um ein richtiges Tagfahrlicht zu ergattern: link


    Wenn man mal anschaut, was alles ein E-Zeichen aufgepresst bekommt


    Dazu habe ich auch ein passendes Thema: link

    Es ist eine Frechheit was so alles auf dem Markt ist!
    Daher auch der verfalll meines schlechten Gewissens, das ich illegal rumfahre. :S
    Aber wenn man bedenkt wie viele illegal rumfahren, da sie irgendwelche Tuningrückleuchten verbaut habe....
    Und die Polizei fähr auch mit erloschener Betriebserlaubnis durch die gegen! Denn der Wagen hat eine Funkfernbedienung bei der der Warnblinker an geht. Der ist aber nur zugelassen zur Warnung anderer Verkehrsteilnehmer und nicht zur Info ob auf- oder zugeschlossen wird :P

    mfg
    ck222
    Ja, an die Geschichte mit FK und den LED-Rülis kann ich mich auch noch erinnern. Aber deren Qualität ist an sich oft schon Frechheit genug - wenn man mal schaut, wie viele von den BLitziblitzi-Chromstyle-Rückleuchten innen beschlagen sind etc.

    Mit den Zusatzbuchstaben hab ich mich an den Beleuchtungseinrichtungen am Motorrad auch schon mal auseinandergesetzt, da sieht man schon, dass man wirklich alles beliebig kompliziert machen kann... bei den Zweirädern gibt's dann zum Beispiel noch so schöne Ausnahmeregelungen, z.B. eine neue Maschine, die nach EU-Richtlinien zugelassen ist, darf die Blinker vorne näher zusammenhaben und braucht nicht mehr zwingend den Spritzschutz am Hinterrad bis 15 cm oberhalb Radmitte und ähnliche Späße. Mal was so umzubauen, dass es gut aussieht und dabei alles 100 % zulässig zu machen ist oft so kompliziert, dass es mich nicht wundert, wenn viele darauf pfeifen. Versuche trotzdem immer mein Bestes, auch wenns dann und wann Kopfzerbrechen bereitet...
    hi ck,
    danke für die aufgreifung des alten themas! echt interessant, was du da (mal wieder) bebastelt hast!
    sieht wirklich sehr stylisch aus. und wenn es nicht so riskant wäre, selbstgebaute LED-blinker im auto (golf 3) zu verbauen, hätte ich auch längst welche!
    nochmals großes lob!

    was hälst du von der idee ein TFL mit 1W leds zu bauen? sind die evtl sogar zu hell?
    denke, dass 1W leds an die helligkeit vom audi-tfl rankommt.

    mfg
    Hi,

    die LED Blinker sind legal!
    gibts zu kaufen: link
    Allerdings nicht in schwarz ;)

    1W Tagfahrlichter gibts ja wie gesagt legal zu kaufen. Aber eben nicht in der Form in der ich sie jetzt gerne hätte. Daher der selbstbau.
    Die Superflux reichen hier vollkommen aus. Wenn es 1W LEDs wären, wie bei audi wäre es mit 24 LEDs zu hell ;)

    mfg
    ck222