Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 572.

  • Benutzer-Avatarbild

    Bestellstatus?, Frage an LED-Tech

    225flieger - - Talk Talk Talk

    Beitrag

    Habe soeben die Antwort per Chat erhalten, dass bei euch sehr viel los ist und es deshalb zu kleinen Verzögerungen kommt. Das ist kein Problem für mich. Allerdings bleibt noch die Frage, ob es möglich wäre, wieder den Bestellstatus online abzurufen (ich bin gerne informiert ohne hinterherfragen zu müssen :-))? Danke euch! Gruß 225flieger

  • Benutzer-Avatarbild

    Bestellstatus?, Frage an LED-Tech

    225flieger - - Talk Talk Talk

    Beitrag

    Hallo an das LED-Tech Team. Seit ihr die neue Website online habt, scheinen sich die Angaben zur eigenen Bestellung verändert zu haben. So sehe ich nach dem einloggen bei meiner Bestellung vom 18.10. keinerlei Informationen mehr zum Status, oder habe ich da etwas übersehen? Normalerweise schickt ihr die bestellte Ware auch immer recht zügig. Nur dieses Mal dauert es für eure Verhältnisse ungewöhnlich lange und ich habe auch keine Info darüber wie der Status ist. Kann man das tatsächlich nicht me…

  • Benutzer-Avatarbild

    Moin! Ich habe eine Seifenlauge genutzt, einen Liter Wasser mit zwei Esslöffeln Olivenöl und einem Spritzer Spülmittel vermischt (das Öl kurz mit dem Pürierstab fein dispergiert im Wasser). Das Ganze dann in einen Zerstäuber gefüllt und los geht's. Früher hatte ich das mit Neem probiert, was mir einige Pflanzen allerdings übel nahmen. Gruß 225flieger

  • Benutzer-Avatarbild

    Moin! So sieht die Gurke jetzt aus... Ich habe teilweise Ranken abgeschnitten, umgehangen (sodass die oberen Ranken wieder in Richtung der Lichtquellen wachsen) und das ganze vertrocknete Laub entfernt. Das sieht auf den Bildern schlimmer aus, als es in Wirklichkeit ist, was vielleicht durch eine gewisse Dramaturgie aufgrund des verschiedenen Lichtes kommt. Den Massenbefall mit Thripsen konnte ich glücklicherweise aufhalten (einzelne Tierchen rennen noch rum) und die Gurke scheint das Olivenöl r…

  • Benutzer-Avatarbild

    Sterbendes Forum?

    225flieger - - Ledstyles.de Intern

    Beitrag

    Moin! Zumindest mir geht es so, dass das Interesse an den LEDs und den Basteleien in "Wellen" auftritt, hauptsächlich wächst dies in den dunkleren Monaten. Davon abgesehen ist es auch immer eine Frage der Zeit neue Projekte vorzustellen. Eine gewisse Trägheit stellt sich leider irgendwie immer mal ein, bis es einen neuen Anschwung gibt und plötzlich das Interesse wieder steigt. Grundsätzlich sehe ich aber auch, dass mehr und mehr fertige Lösungen einfach gekauft werden können und es ggf. weniger…

  • Benutzer-Avatarbild

    Hi all, ich habe meine Versuche mit den Pflänzchen in diesem Jahr beendet und dachte mir, ich könnte mich ja mal auf eine einzelne Pflanze konzentrieren und eine angeblich zimmertaugliche Gurke pflanzen (wird nicht so groß). Nun, das Teil wuchert dermaßen, dass ich "gezwungen" war fast das volle Sortiment meiner jemals genutzten LEDs für die Pflanzenbeleuchtung einzusetzen (rot, blau, kaltweiß und warmweiß). Die Pflanze wächst jetzt über zwei Etagen. In den letzten zwei Wochen waren wir nicht da…

  • Benutzer-Avatarbild

    Gibt es eigentlich einen Grund, weshalb wir die effizienteste Lösung suchen sollen, wenn du sie ja bereits gefunden hast?

  • Benutzer-Avatarbild

    Ja ok, dann erklärt sich der Einsatz der Reflektoren. Dann reden wir aber eher vom Meter-Bereich Abstand, oder?

  • Benutzer-Avatarbild

    Eine Sache ist mir noch nicht ganz kalr, nehme ich die Schrägentfernung von 20,2 cm dann rechnet mir die Webseite immernoch eine Beleuchtungsstärke am Rand von 2504 Lux aus, bei 321 Lumen. Selbst wenn ich annehme, dass ich hier am Rand nur noch 50% der Intensität erreiche und ich entsprechend die Lichtstärke um 50% anheben müsste, wäre ich immernoch weit von dem 0,28 fachen entfernt... Laut der Berechnung auf der Seite ist es nicht möglich 5klx am Rand und 10klx in der Mitte zu haben. Ändere ich…

  • Benutzer-Avatarbild

    Linsen sind Kacke!

    225flieger - - LED Experten Forum

    Beitrag

    Hmm... die LEDs liefen am Stück vielleicht ein 3/4 Jahr bei 14h am Tag, also etwa so 4000h, also nicht sehr lange. Ich sage ja, bisher...:) Gruß 225flieger

  • Benutzer-Avatarbild

    Ah ok, d.h. dass die Beleuchtungsstärke bei der folgenden Rechnung (Ergebnisse siehe Bild) kein Mittelwert des beleuchteten Fleckes ist, sondern eigentlich nur der Maximalwert zentral in der Mitte? Dann müsste ich tatsächlich mit der Schrägentfernung rechnen...

  • Benutzer-Avatarbild

    Inklusive Optik? Oder ist das nur die LED? Laut dem Diagramm müssten am Rand ja noch 50% ankommen (120°). Außer du fokussierst per Reflektor natürlich...

  • Benutzer-Avatarbild

    Linsen sind Kacke!

    225flieger - - LED Experten Forum

    Beitrag

    Moin! Bei den Sandra-Optiken habe ich dieses Phänomen bisher nicht gesehen (LED:Osram Oslon SSL 120 Deep Blue 451nm). Gruß 225flieger

  • Benutzer-Avatarbild

    Moin! Bin mir nicht ganz sicher, ob ich die Aufgabe richtig verstehe. Bei einer Kantenlänge von 25cm müsste eine Bridgelux Vero 18 theoretisch, wenn ich sie als Punktlichquelle ansehe und einen Abstrahlwinkel von 120° annehme in lediglich 7,217 cm von der Oberfläche entfernt aufgehangen werden (beleuchteter Fleck hat dann 25cm Durchmesser). Das bedeutet, dass dann bei dieser Entfernung nur noch 164 Lumen emmittiert werden müssten, damit 10klux Beleuchtungsstärke auf der Oberfläche erreicht werde…

  • Benutzer-Avatarbild

    Meine neue Baustelle

    225flieger - - Sonstige LED Basteleien

    Beitrag

    Moin! "Nach allem, was ich bisher an Literatur zusammengetragen habe (besonders hervorzuheben sind die beiden Symposiumsbände zum Thema Licht im Gartenbau der ISHS, 956 und 1134), ist für das Gesamtpaket Photomorphogenese, Phytosynthese, Blüten- und Fruchtbildung ein möglichst vollständiges Spektrum von Vorteil. Außerdem macht sich CRI90 im Wohnzimmer besser " Interessant, wie sich die Erkenntnisse weiter entwickeln. Vor Jahren hatten wir mal einen Grow-Contest, bei dem das Team von LED-Tech in …

  • Benutzer-Avatarbild

    Danke für das Angebot!!! Das war tatsächlich erstmal nur eine Frage. Ich schiele eher auf eine andere Farbtemperatur und bald brauchen meine Pflänzchen ja auch wieder mehr Licht in der Loggia. :)) Gruß 225flieger

  • Benutzer-Avatarbild

    Hallo an das LED-Tech Team, ich bilde mir ein, dass ich heute früh das ZEUS Modul im daytrade gesehen habe. Jetzt sehe ich das aber nicht mehr. Wechselt ihr während des Tages auch die Daytrade-Produkte, oder habe ich mich einfach verguckt? Gruß 225flieger

  • Benutzer-Avatarbild

    Moin! Alles sprießt und ich stelle mir wieder die Frage, ob es sinnvoll ist, die Pflanzen ausschließlich von oben zu beleuchten und, wie viel Licht Keimlinge brauchen, wenn man statt der z.B. 200W Strahler in 1m Höhe eine viel kleinere LED nimmt, diese dann aber viel näher positioniert, solange die Pflanzen noch klein sind. Bisher kamen Punktlichtquellen für mich nicht so sehr in Betracht, da ich dann für genug Licht einen "ordentlichen" Kühlkörper bräuchte, der wiederum irgendwie im Weg wäre. I…

  • Benutzer-Avatarbild

    Moin! Ich gehe mal davon aus, dass du das große runde Modul über den Kartoffeln meinst. Der Kühlkörper sieht nur mächtig aus, ist er aber nicht. Aufgrund des Gewichtes kann das nur ein Blech sein, welches mit dem Blech darunter, auf dem die LEDs sitzen, verbunden ist. Das Modul wird kaum mehr als handwarm, bei etwa 19°C Raumtemperatur. Die LEDs werden mit Sicherheit daher auch nicht voll bestromt. Gruß 225flieger

  • Benutzer-Avatarbild

    Hallo zusammen, nach einiger Zeit melde ich mich nun auch mal wieder. Über die Wintermonate kam mir die Idee, etwas anderes zu ziehen. Dieses Jahr steht damit im Zeichen der Kräuter. D.h. ich ziehe Japanische Blütenkresse, Parakresse, Bockshornklee, Europäischer Queller, Orangenthymian, Moldavische Melisse, Afrikanisches Zitronenbasilikum, Salvia Lyrata, Kurkuma, Kapuzinerkresse, Petersilie und Pfefferminze. Einige der Samen stehen bisher noch unter Glas in der Sonne im Südfenster, da die Temper…