Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 1.000. Es gibt noch weitere Suchergebnisse, bitte verfeinern Sie Ihre Suche.

  • Benutzer-Avatarbild

    Ob das Dauerhaft dicht ist wage ich zu bezweifeln. Die Schwachstelle wird der Übergang Rohr, Optik sein. Warum eigentlich bisher die Fixierung auf die LDD 500? Es gibt doch auch noch den LDD 1500. @dottoreD Du hast auch irgendwie einen Hang zu den teuren Lösungen? Bei PCB-components gibt es doch auch noch die Buck Lösung: Micro - 2800mA/3000mA. Ob ich letztendlich über die maximal Ratings der LEDs hinausgehen würde . . .

  • Benutzer-Avatarbild

    LED Projektor passiv kühlen

    Kanwas - - LED Anfänger Forum

    Beitrag

    Die rote LED hat eine max. Junction Temperatur von 125°C. Dann musst du auch damit rechnen und nicht mit den 150°C der grünen und blauen

  • Benutzer-Avatarbild

    Die Erfahrung, dass ein Verguss der LEDs zu einer deutlich kälteren Lichtfarbe führt kann ich bestätigen. Hier war ein Farbshift von etwa 4300K Richtung 5000K messbar. Auch der Abstrahlwinkel ändert sich durch den Verguss. Eine Beeinträchtigung der Lebensdauer konnte ich bisher weder bei Vergussmassen auf PUR- bzw. Silikonbasis erkennen. Die ältesten vergossenen LEDs leuchten hier seit mittlerweile >5 Jahren. Das sollten mittlerweile >20.000 Betriebsstunden sein. Bisher ohne Ausfälle und rein re…

  • Benutzer-Avatarbild

    Wenn man die 18650 schon rumliegen hat keine Frage!

  • Benutzer-Avatarbild

    Ich werf mal die Sipik SK68 in den Ring. @L4M4 Musstest du die ganzen Links so kurz vor Weihnachten noch Posten? Eigentlich wollte ich für dieses Jahr mit dem Thema durch sein . . .

  • Benutzer-Avatarbild

    Oder einfach RGB weglassen? Ich habe RGB installiert. Ist anfangs ganz nett und man spielt mit rum. Irgendwann stellt man eine feste Farbe ein und gut. Dann führt man es hin und wieder noch mal vor. Mittlerweile habe ich ein halbwegs vernünftiges weiß versucht eingzutellen und die Fernbedienung auf den Controller gelegt. Wenn ich da nun noch mal dran muss kommt ein weißer Streifen da rein und gut ist!

  • Benutzer-Avatarbild

    Passt zwar nicht ganz und ist schon etwas älter . . . Ein bisschen Lesestoff: PAR 16 LED Umbau, 24 Spots an 4,5m Decotruss

  • Benutzer-Avatarbild

    Einbauleuchten umrüsten

    Kanwas - - LED Anfänger Forum

    Beitrag

    Der Dimmer sieht richtig angeschlossen aus. Was passiert wenn du in einer 4er Gruppe eine LED wieder gegen Glühobst tauscht?

  • Benutzer-Avatarbild

    Saunabeleuchtung

    Kanwas - - LED Experten Forum

    Beitrag

    Zwei oder drei der Samsung Platinen an eine Eaglerise KSQ (350mA) ergibt etwa 50mA pro LED bei erlaubten 200mA. Also etwa 1/4 des max Stroms. Wäre für mich billig genug es mal so zu probieren.

  • Benutzer-Avatarbild

    Saunabeleuchtung

    Kanwas - - LED Experten Forum

    Beitrag

    Anderer Ansatz! Die Samsung sind doch sehr effizient >200lm/W. Erlaubt ist eine Junction Temperatur von 110°C. Betriebsstunden kommen in der Sauna in Summe eher nicht zusammen. Wieso nicht einfach Samsung Module in der Sauna installieren und mit deutlichem Unterstrom betreiben. Da sollte die Temperatur selbst ohne Kühlkörper in Addition mit der Saunatemperatur so eben in den Bereich der max. Junction Temperatur kommen. Ob die LEDs nun noch ihre 100.000 Betriebsstunden erreichen wirst du eh nicht…

  • Benutzer-Avatarbild

    Makita 6317D auf LiIon umbauen

    Kanwas - - Talk Talk Talk

    Beitrag

    Die meisten Balancerboards machen Top-Level balancing. D.h. das Balancing wird erst aktiv wenn die erste Zelle 4,2V erreicht hat. Hier muss die eigentliche Ladeschaltung den Strom dann schon so weit reduziert haben, dass der Balancerstrom ausreicht um die Zelle nicht zu überladen. Wenn du nur bis 4,00V lädst kommst du gar nicht ins Balancing.

  • Benutzer-Avatarbild

    Makita 6317D auf LiIon umbauen

    Kanwas - - Talk Talk Talk

    Beitrag

    Dieses Board ersetzt dir nicht die Laderegelung. Die Overvoltage Spannung ist meiner Meinung nach zu hoch mit angegebenen typischen 4,25V. Das ist für mich nur eine Notbremse. Ein Board mit separaten Ladezugang und Lastanschluss kannst du bei einem Akkupack auch schlecht gebrauchen.

  • Benutzer-Avatarbild

    Deshalb kann man bei einzelnen LEDs auch meist neben dem Farbbinning und Leistungsbinning ein Spannungsbinning wählen. Ich gehe davon aus, dass es für die Samsung Module noch ein PDF mit den geplanten Binnings geben wird.

  • Benutzer-Avatarbild

    Sieht gut aus! Jetzt fehlt nur noch eine Belegungserkennung

  • Benutzer-Avatarbild

    *** RELEASE-DAY ***

    Kanwas - - Ankündigungen & Light-News

    Beitrag

    Dann warte ich gespannt

  • Benutzer-Avatarbild

    blaue LEDS nicht dimmbar???

    Kanwas - - Sonstige LED Basteleien

    Beitrag

    Da sollte ein anderes Problem die Ursache sein als die Leuchtfarbe der LEDs.

  • Benutzer-Avatarbild

    Einbauleuchten umrüsten

    Kanwas - - LED Anfänger Forum

    Beitrag

    Du kannst so viele LEDs an einen Trafo hängen solange die Gesamtwattzahl der LEDs kleiner als die max. Wattzahl ist. Bei elektronischen Halogentrafos liegt Leitungslänge vom Trafo zum Leuchtmittel bei max. 2m. Das hat was mit der Funkentstörung zu tun. Gleichspannungsnetzteile sind da meist unkritisch. Wie das bei den Netzteilen ist die du einsetzen willst weiß ich nicht. Im Zweifelsfall hilft vorher ein Blick in die Bedienungsanleitung.

  • Benutzer-Avatarbild

    Einbauleuchten umrüsten

    Kanwas - - LED Anfänger Forum

    Beitrag

    Am günstigsten wäre es wie Superluminal schon schrieb wenn du noch ein paar Kabel gelegt kriegst. Die Netzteile sind einfach ein Kostenfaktor- gerade die dimmbaren. Wo das nicht geht kannst du auch einfach auf entsprechende Netzteile mit niedriger Mindestlast umrüsten. Da wo es nicht dimmbar sein muss geht das recht günstig -> Link Dimmbar ist geht auch kostet aber mehr. -> Link; Link Dabei auch mal die dimmbaren Unterputzschalter kritisch betrachten. Auch da gibt es welche die Probleme machen k…

  • Benutzer-Avatarbild

    Und wenn man schon mal dabei ist: Loginpasswort wird im Klartext übertragen!

  • Benutzer-Avatarbild

    Alternativ kann man auch warm-weiß nehmen. Gibt es hier im Shop auch als 2200K. Bei warm-weiß ist meist der blaue Peak nicht so ausgeprägt wie bei neutral- bzw. kalt-weiß