Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 272.

  • Benutzer-Avatarbild

    Das Patchen ist bei grossen Matrizen nicht immer unbedingt komfortabel aber funktionell, man muss nur beachten das man beim Fastpatch die Area definiert und nicht unbedingt den Startpixel (siehe Handbuch). In einer der nächsten Versionen, wird das Patching aber komplett überarbeitet. Bis dahin muss man einfach damit leben Audio Ausgang/Ton gibt es nicht. Jinx! ist dafür da die Matrix zu steuern und da gerade bei Videos man sehr viel mit den Geschwindigkeiten spielen kann, würde Ton da keinen Sin…

  • Benutzer-Avatarbild

    Yep. Wenn der Speedregler voll aufgedreht ist, hat der Effekt die gleiche Taktung wie der Ausgang und es werden 25fps erzeugt, sprich 25 Pixeländerungen in der Sekunde. Wenn das schneller gehen soll benötigen wir eine höhere Frequenz (was viele der Hardwarecontroller auf arduino-Basis nicht wirklich mitmachen) oder einen Frameskip bei dem Effekt, sprich mehr als ein Pixel Änderung pro Frame. Genau hierfür gibt es in den Matrix Options den Pixelstep. Das sind quasi die Pixeländerungen pro Frame, …

  • Benutzer-Avatarbild

    @andykoa Ist immer noch auf der Agenda und wird beim nächsten Major-Release zusammen mit einem komplett neuen Patchsystem und Dialog kommen. Aber nagel mich bitte auf kein Releasedatum fest. Das wird noch dauern. Ist und bleibt einfach Hobby und bei gutem Wetter im Sommer sitz ich doch lieber im Garten oder auf dem Fahrrad anstatt vor dem PC

  • Benutzer-Avatarbild

    Jinx! Version 2.4

    Seddi - - LED Schaltungen, Treiber und µC

    Beitrag

    So, heute hab ichs dann endlich geschafft die Version 2.4 online zu stellen. Wie schon angekündigt gibt es einen neuen Generator: Raindrops. Ein Water Ripple Effekt mit Audio und Random Color Unterstützung. Dazu gabs einige Änderungen für andere Effekte und viele kleine Anpassungen. Da ich gerade mal wieder etwas in Zeitnot bin erspar ich mir heute die Übersetzung und verweise auf die Homepage wo etwas mehr drüber steht. Hier der komplette Changelog: - implement raindrop/water ripple effect with…

  • Benutzer-Avatarbild

    @*deLuXe* Wenn du Szenen in der Szenenliste verschiebst, werden die auch in den Chases korrigiert, so dass der Chase immer noch die richtigen Szenen enthält. Hab das gerade nochmal getestet, funktioniert hier ohne Probleme. Szenen kannst du kopieren (steht auch im Handbuch): Du wählst eine vorhandene Szene an, tippst unten einen neuen Namen rein und sagst "Add" .. schon hast du eine kopierte Szene //EDIT Shit. Du hast recht, doch ein Bug. Ich nehm alles zurück und behaupte das Gegenteil Die Szen…

  • Benutzer-Avatarbild

    Das Bank Switching wird jetzt in der kommenden Version definitiv nicht drin sein, wie gesagt, ich weiss noch nicht genau wann und wie ich das umsetze.

  • Benutzer-Avatarbild

    Hatte auch noch ein paar Probleme mit meinem Authenticode Zertifikat .. hab mir leider ein neues besorgen müssen, nachdem ich festgestellt hab, dass die Pappnasen von StartSSL Zertifikate mit LifeTime-Signing rausgeben. Sprich die letzten 2 Versionen die ich damit signiert habe hören im Januar auf zu funktionieren trotz Timestamping. Absolute Frechheit sowas zu verkaufen ... Das neue Zert hab ich inzwischen (ist ja immer so ein HeckMeck mit notarieller Beglaubigung und son Quatsch), somit kann i…

  • Benutzer-Avatarbild

    @andykoa Tja Midi hat halt nur 127 Werte. Was ich da aber auf meiner Liste habe ist eher Bank Switching. Sprich Szenen werden in Bänke aufgeteilt, somit hast du 127 Bänke bei Midi a 127 Szenen, macht dann 127*127 .. sollte reichen. Aber ich kann dir noch nicht sagen, wann das umgesetzt wird. Showmode .. hab ich dich schon verstanden ... aber das geht hier auf jedem Rechner mit -m wird direkt in das Showmode Window gewechselt, mit -s# eine entsprechende Szene gestartet (bitte anklicken ist ein an…

  • Benutzer-Avatarbild

    Wie man Jinx im Showmode startet steht im handbuch bzw. der Onlinehilfe (Stichwort command line) Via Midi einzelne Files zu laden wird nicht funktionieren. Mit der Remote steuerst du das Hauptprogramm, hier können Szenen und Chases abgerufen werden. Was aber innerhalb der einzelnen Effekte abgeht, weiss das Hauptprogramm nicht. Es sind quasi abgeschottete Plugins, das Hauptprogramm hat keine Ahnung was es für Parameter innerhalb der Effekte gibt und kann diese somit auch nicht beeinflussen. Da w…

  • Benutzer-Avatarbild

    Naja, last würde ich es nicht nennen. Ist ja Hobby, das macht mir Spaß und ich hab meine Freude daran. Vor allem wenn ich mir ansehe was aus der kleinen "Machbarkeitsstudie" Anfang 2013 geworden ist ... Hier mal die älteste Version die ich hier noch rumliegen habe. Reine Effektstudie, es gab 4 Effekte die man via Tastendruck durchschalten konnte ledstyles.de/index.php/Attachm…ce393727f3af7f38f33d25c57

  • Benutzer-Avatarbild

    @otti ruckeln tut das nur wenn du eine kleine Framerate bei Gifs nimmst sonst läuft das schon flüssig. Was da nicht geht, ist die Transparenz. Wenn dein Gif eine rote Hintergrundfarbe hat die als Transparent markiert ist dann zeigt er dir den roten Hintergrund an, anstatt schwarz als "transparent". Links aktuelle Jinx Version mit falschem Hintergrund, rechts die kommende Jinx Version mit Bugfix ledstyles.de/index.php/Attachm…ce393727f3af7f38f33d25c57

  • Benutzer-Avatarbild

    Sorry, ich kenne das Board nur in der Theorie, habe selber keins. Aber ich weiss, das andere dieses Board mit Jinx am laufen haben. Irgendwo, muss da noch eine Kleinigkeit falsch eingestellt sein, das ist so nur schwer zu erraten aus der Ferne.

  • Benutzer-Avatarbild

    Die 2.3 ist zwar neuer als die 2.2 aber auch schon wieder ein weilchen her. Ich denke mal die nächste Version kommt nächste oder übernächste Woche.

  • Benutzer-Avatarbild

    -> Erweiterte Antwort -> Dateianhänge Ansonsten wie ich geschrieben habe. Bei Glediator hast du das Artnet auf 378 Kanäle stehen. Wenn es bei Glediator geht, dann ist das UIB auch auf 378 Kanäle eingestellt und nimmt vermutlich nur Frames mit 378 Kanälen an. Ist zwar nicht nach Spec, macht das UIB aber wohl so (siehe Post von Pepe den ich verlinkt habe, welcher übrigens auch der Entwickler des UIB ist). Also in Jinx bitte auch auf 378 Kanäle stellen (Im Output Device Channels von 512 auf 378 abä…

  • Benutzer-Avatarbild

    Zitat von schorschi: „... super Effekt, gleich mal heute Abend testen!“ Ähmm ... die Version ist noch gar nicht released

  • Benutzer-Avatarbild

    Warum sagt mir eigentlich keiner, dass transparente GIFs und PNGs nicht funktionieren bzw. besch***** aussehen im Image Viewer ? Ist mir gerade erst aufgefallen, als ich transparentes PNG mit Alphakanal reingeschoben habe ...

  • Benutzer-Avatarbild

    Wenn du den Radig Controller verwendest, dann musst du deine Pixel als Artnet oder sACN senden, sind eigentlich nicht so kompliziert die Protokolle: Artnet: artisticlicence.com/WebSiteMaster/User Guides/art-net.pdf sACN (auf der Seite nach E1.31 suchen): tsp.esta.org/tsp/documents/published_docs.php Wenn du den Diamex nimmst, kannst du die Pixel im TPM2 Format via USB schicken (virtual COM Port), serielle Daten senden ist quasi noch einfacher als Netzwerkdaten und der Protokoll-Rahmen ist deutli…

  • Benutzer-Avatarbild

    OK, versuchen wir es anders herum. Wie sehen denn deine Einstellungen in Glediator aus und wie sieht deine Ausgangsconfig in Jinx aus ? Mach doch einfach mal kurz Screenshots.

  • Benutzer-Avatarbild

    RGB Controller T300K

    Seddi - - Talk Talk Talk

    Beitrag

    Ist ein eigenes Protokoll und es gibt nichts darüber. Habe mir schon bei den Chinesen die Zähne ausgebissen, aber die rücken nichts raus bzw. ignorieren alle Anfragen. Haben schon mehrere versucht, aber es gibt keine Infos zum Protokoll. Somit unterstützt, mit Ausnahme des LEDEdit (kommt alles von der gleichen Ursprungsfirma), keine Software diese Controller. Sorry.

  • Benutzer-Avatarbild

    Nee, habe ja immer noch nicht viele Informationen. Was mir dazu aber einfällt: Jinx! - LED Matrix Control ... und die nächste Matrix Software ... (bei dem Link bitte 1 Beitrag hoch scrollen) Weiss nicht wie das inzwischen in der UIB Firmware aussieht. Auf welche Kanalzahl ist denn da das UIB eingestellt ? Wenn das immer noch so ist, dann nimmt das UIB nur Framegrößen an, wie sie im UIB hinterlegt sind. Dann musst du die Framegröße in Jinx natürlich auch anpassen. Wie hoch ist denn die Kanalzahl …