Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 64.

  • Benutzer-Avatarbild

    Zitat: „4 Dioden als Schutz gegen Rückstrom und fertig ist die Laube. Das heißt dann aber: eine Farbe, ungedimmt. “Und was ist mit dem Spannungsfall durch die Dioden? Das kann bei 12 V RGB je nach dem schon die Farben verhageln...

  • Benutzer-Avatarbild

    Da gibt es sicher keine Lösung von der Stange, die Du einfach durch ein paar zusammengekaufte Komponenten verwirklichen kannst. Ich würde das über einen Arduino o.ä. verwirklichen; da müsstest Du Dich halt mal reinlesen... Kostet auch fast nichts, außer ein bisschen Zeit. Allerdings hat eine derartige Lösung auch den Nachteil, dass das Netzteil immer läuft und unnütz Strom verbraucht. Die oben skizzierte einfache Lösung, einfach das Netzteil über einen Bewegungsmelder zu schalten, sehe ich auch …

  • Benutzer-Avatarbild

    Nein, das reicht nicht! (siehe oben) Mit 0,8A bzw. 20 Watt hast Du doch die gleiche Leistung wie oben beim ursprünglichen NT. Jetzt noch mal rechnen (mit Deinen Strip Angaben von 12W/m): 5Meter à 12W = 60 Watt erforderliche Leistung. Wir wissen, es gilt: Volt x Ampere = Watt. Also: 60 Watt/24 Volt = 2,5 Ampere -> deine erforderliche Stromstärke für 5 Meter Strip. Also besorg Dir ein Netzteil mit mindestens 3 A, dann hast Du noch ein bisschen Reserve.

  • Benutzer-Avatarbild

    Nein, die Aussage stimmt nicht! Das Dimmen soll ja Dein Controller übernehmen und nicht das Netzteil. Dieses soll lediglich eine konstante Versorgungsspannung von 24V liefern und eine ausreichende Stromstärke für 5M Strip zur Verfügung stellen können. Wir wissen allerdings immer noch nicht, warum Dein Netzteil auch in der Spannung schwankt, wenn nur der Controller dranhängt ohne Strip. Kannst Du Dir nicht bei irgendwem ein 24V-Netzteil ausleihen, nur um testen, ob mit Deinem Controller alles sti…

  • Benutzer-Avatarbild

    Mehr als fünf Meter geht nicht wegen der dünnen Leiterbahnen und des damit verbundenen Spanunngsfalls. (Das ist bei 12V-Strips noch wesentlich kritischer; da kann es je nach Leistung schon bei fünf Metern Länge zu Farbabweichungen kommen.) Auf gut deutsch heißt das, dass man mindestens alle fünf Meter die Spannung neu einspeisen muss, und dann kann man die auch verbinden.

  • Benutzer-Avatarbild

    Du kannst leicht herausfinden, ob es sich um einen 12V oder 24V Strip handelt. Bei 12V sind immer drei Leds in Reihe, d.h. der Strip hat zwischen jeder Schnittstelle 3 LEDs, beim 24V Strip sind es immer sieben. Zitat: „Da ich aber den 24V Streifen bestellt hatte (wegen dem 24V Netzteil), gehe ich mal davon aus, dass der Streifen mehr als 12W/m benötigt.“ Da hast Du einen Denkfehler. Watt ist immer Volt x Ampere. Also: Wenn der Streifen wirklich 12W/M verbraucht, dann heißt das: Die 12V-Version z…

  • Benutzer-Avatarbild

    Zitat: „Dabei spielt es keine Rolle, ob die LED's mit angeschlossen sind oder nicht. Hat jemand eine Idee woran das liegen kann?“ Ich kenne das Netzteil nicht, aber möglicherweise hat das etwas mit einer dieser Funktionen zu tun "Smart Power Supply: Erhöhte Leistungsbereitstellung beim Einschalten kalter LEDs, Hoher elektronisch reversibler Kurzschluss-, Überlast-, Übertemperaturschutz" zu tun. Vielleicht hat hier ein Experte eine Erklärung. Bist Du auch ganz sicher, dass alles richtig angeschlo…

  • Benutzer-Avatarbild

    W Lan Connector für 220v

    HBB - - LED Anfänger Forum

    Beitrag

    Zitat: „Eine Sache wollte ich aber doch mal loswerden.... Wenn mir jemand was "baut", bzw ich mir Hilfe suche, ....und das, ohne das eine ordnungsgemäße Rechnung ausgehändigt wird, ja wie soll da wer Haften? “ Das eine hat mit dem anderen erst mal nichts zu tun. Wenn jemand durch sein Handeln oder Unterlassen einen Schaden verursacht und dies schuldhaft tut, dann ist er prinzipiell schadensersatzpflichtig - egal ob er das beruflich/vertraglich macht oder nicht. Das ist lediglich eine Frage der v…

  • Benutzer-Avatarbild

    W Lan Connector für 220v

    HBB - - LED Anfänger Forum

    Beitrag

    Ne, Du hast Dich schon verständlich ausgedrückt. Meine Aussage bezog sich auf den letzten Post des Fragestellers. Klar, wenn er die Fähigkeiten dazu hat, wäre Dein Vorschlag ein Workaround. Ob das allerdings handwerklich einigermaßen sauber realisierbar ist, da bin ich mir nicht so sicher. Und wegwerfen soll er das Ding ja gerade nicht, sondern einfach weiter nutzen, wie es ist, solange es noch funktioniert!

  • Benutzer-Avatarbild

    LED Hauptbeleuchtung Wohnzimmer

    HBB - - LED Anfänger Forum

    Beitrag

    Nein. Wenn gar keine Spannung anliegt, hast Du keine Verbindung zwischen dem Controller und den Strips. Also ist eine (oder beide) der zwei Zuleitungsadern nicht angeschlossen oder falsch angeschlossen. Wenn die Polarität vertauscht wäre, würde Spannung anliegen; dort wo Plus sein müsste, würdest Du Minus messen und umgekehrt.

  • Benutzer-Avatarbild

    LED Hauptbeleuchtung Wohnzimmer

    HBB - - LED Anfänger Forum

    Beitrag

    Dann kann ja nur was mit der Verkabelung nicht stimmen. Miss mal mit dem Multimeter die Spannung an den Einspeisungen des Strips, ob da überhaupt was ankommt und ob die Polarität stimmt. Sind das auschließlich Segmente einer Art, die nicht leuchten oder betreffen die Ausfälle sowohl RGB als auch weiß? Auf Deinem Foto erkennt man nämlich leider nichts, was einem weiterhelfen könnte.

  • Benutzer-Avatarbild

    LED Hauptbeleuchtung Wohnzimmer

    HBB - - LED Anfänger Forum

    Beitrag

    Leuchten ganze Segmente nicht oder einzelne Gruppen (immer 7 LEDs) innerhalb der Segmente?

  • Benutzer-Avatarbild

    W Lan Connector für 220v

    HBB - - LED Anfänger Forum

    Beitrag

    Habe es ja schon weiter oben geschrieben, und ich war nicht der Einzige - lass' es gut sein. Du wirst sicher niemanden finden, der Dir das baut und dann dafür geradesteht - mit 230 Volt spielt man nicht. Sei doch froh, solange es funktioniert; ich will Dir nämlich noch einen Hinweis geben, warum ich nicht mehr investieren würde, selbst wenn es jemanden gäbe, der Dir das baut und damit so kühn blöd ist, die Haftung dafür zu übernehmen: Wie wir oben ja dank Deiner Mithilfe schon herausgefunden hab…

  • Benutzer-Avatarbild

    Gerne, Du hast ja auch freundlich gefragt und hast Dich vorher informiert, da antwortet man dann auch sehr gern. Es gibt ja hier in letzter Zeit genug Threads, die immer ähnlich sind, weil die Poster sich nicht mal die Mühe machen, vorher ein bisschen zu suchen. Aber so passt das prima! Dann wünsche ich Dir viel Spaß und viel Erfolg!

  • Benutzer-Avatarbild

    W Lan Connector für 220v

    HBB - - LED Anfänger Forum

    Beitrag

    Das verlinkte SSR ist für Wechselstrom, bei Dir liegen aber 220V DC an. Außerdem scheidet eine Eigen-Bastellösung aus; ich glaube auch nicht, dass Du einen Elektriker findest, der Dir irgendwas schnell mal zusammelötet - denn der haftet dann auch für die ganze Sache. Ganz ehrlich: Ich würde auf das Smart Home Zeug in diesem Fall verzichten und die LED-Leiste so lassen, wie sie ist. Du schreibst doch, dass alles bestens funktioniert. Lass es so und freu Dich dran - es wäre doch schade drum! Ander…

  • Benutzer-Avatarbild

    W Lan Connector für 220v

    HBB - - LED Anfänger Forum

    Beitrag

    Danke, jetzt sind wir schon viel weiter. Ich nehme an, es handelt sich um einen Strip dieser Art: lightingever.de/230v-ac-led-streifen-rgb-5050-50m.html. Da sind also immer 60 LEDs in Reihe geschaltet, so kommt man dann auch auf die 220V DC. Mir wäre nicht bekannt, dass es für diese Spannung einen Out of the Box-Controller gibt, der noch dazu Alexa-fähig ist. Vielleicht kennt jemand anderes einen. Selbstbau scheidet definitiv aus - bei der Spannung sowieso und bei Deinen Kenntnissen erst recht (…

  • Benutzer-Avatarbild

    Super, dass Du Dir einen Arduino bestellt hast! Der würde natürlich den Diamex-Player dann ersetzen. Allerdings ist bis dahin noch eine kleine Wegstrecke zu gehen: Wenn der Arduino bei Dir ankommt, ist er erst mal blank und kann eigentlich noch nichts; das musst Du ihm erst mittels eines Sketches (Programm) beibringen. Dafür hast Du dann aber fast unendlich viele Möglichkeiten, es gibt zig Sensoren, Module usw. die man in Verbindung mit einem Arduino ansteuern kann. Ein Steckbrett brauchst Du th…

  • Benutzer-Avatarbild

    W Lan Connector für 220v

    HBB - - LED Anfänger Forum

    Beitrag

    Vielleicht könntest Du mal noch ein paar Bilder vom Strip bzw. Schlauch posten. Bisher wissen wir eigentlich nichts und ich kann mir überhaupt nicht vorstellen, wie das aussehen soll. 4-Pin-Strip RGBW mit 230V sekundär passt so direkt ja nicht zusammen; da müssen noch andere Teile verbaut sein. Wie steuerst und dimmst Du jetzt (Bilder)? Ohne detailliertere Infos wir Dir kaum jemand weiterhelfen können.

  • Benutzer-Avatarbild

    Zitat: „Beide sind als Matrixsoftware konzipiert und für sowas nicht gemacht. Du könntest höchstens den Strip als 1px hohe, sehr lange Matrix sehen und Effekte durchlaufen lassen.“ So würde ich das auch machen. In Jinx die ganzen Strips als eine lange "Matrix" patchen und dann die gewünschten Effekte bzw. Setups jeweils als eigene TPM2-Datei speichern. Dann kannst Du je nach Bedarf eine bestimmte Datei abspielen. Die TPM2 Dateien kann man mit dem Programm ATCE dann auch auch recht komfortabel zu…

  • Benutzer-Avatarbild

    Zitat: „...da Elektronik nicht mein Fachgebiet ist und ich nach längerer Suche nicht schlauer bin, frage ich mal hier, in der Hoffnung, dass mir geholfen wird trotz Anfänger, 230V...“ Wenn theoretisch Dritte mit diesem Teil in Berührung kommen könnten, würde ich lieber die Finger davon lassen und nichts daran rumbasteln - die Gründe nennst Du ja selber. Ich finde diese Ketten, die direkt an 230V betrieben werden, sowieso sehr grenzwertig - wird schon seinen Grund haben, dass es das bei uns in di…