Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 999.

  • Benutzer-Avatarbild

    Wenn du mit 2 mA fast nichts siehst, dann gib mal 15-20 mA drauf. 20 mA Maximum war Standard. Low Current kam erst später auf.

  • Benutzer-Avatarbild

    Crossposting ist aber nicht die feine Englische Hier war meie Antwort bereits... Reflektor für die 7x Samsung LM301B Plug&Light Star Modedit: daher Beiträge in dieses Thema verschoben...

  • Benutzer-Avatarbild

    Zitat von Klaatu: „Noch nicht gelöst habe ich ein Problem hierfür von früher: Es sind nämlich nur Litzen verlegt mit vielen Äderchen, also keine STARREN Litzen. Und die kriegt man ums Verrecken nicht vernünftig in die aufgelöteten Anschlüsse auf den Stars“ Ähm, Litzen sind Litzen. Massiver Draht ist starr. Du willst also was Starres in die schraublosen Klemmen reinstecken? Da fallen mir mehrere Möglichkeiten ein: - auf die Litze Aderendhülsen mittels Presszange aufpressen. Kann natürlich sein, d…

  • Benutzer-Avatarbild

    *** RELEASE-DAY ***

    Superluminal - - Ankündigungen & Light-News

    Beitrag

    Zitat von John.S: „Bei weißen LEDs geht man halt den Umweg über eine Konversion eines blauen Photons, welches maximal nur ein einziges rotes Photon erzeugen kann.“ Ach, und ich dachte, die Wandlerphosphore arbeiten da eher wie "Schaltregler". Soweit ich das in Erinnerung habe, ist quantenmechanisch ein blaues Quant energetisch 3 Roten gleichwertig. Das das nie mit 100% Wirkungsgrad abgeht, ist mir auch klar. Aber wo liegt dann bitte der Sinn, von royalblauen und perspektivisch auch violetten Chi…

  • Benutzer-Avatarbild

    *** RELEASE-DAY ***

    Superluminal - - Ankündigungen & Light-News

    Beitrag

    Na die höhere Kelvinzahl bedeutet ja die äquivalente Glühtemperatur eines thermischen Strahlers. 6500K sind optisch kälter, als 2700, wenngleich es eigentlich heißer ist

  • Benutzer-Avatarbild

    Micro LEDs WS2812

    Superluminal - - Sonstige LED Basteleien

    Beitrag

    WS2812 gibts auch noch in Bauform 3535, APA's auch China in 2020, also 2x2 mm de.aliexpress.com/item/10-1000…-4f87-9f26-62d662265d5e-7

  • Benutzer-Avatarbild

    *** RELEASE-DAY ***

    Superluminal - - Ankündigungen & Light-News

    Beitrag

    Hallo Tristan, ich glaube, gleichwertigen Ersatz gefunden zu haben: tme.eu/de/katalog/led-dioden-p…&used_params=2%3A52558%3B Citizen ist kein windiger China-Höker, sondern sitzt in Japan. Die Datenblätter sind auch aussagekräftig und nicht per Flaschendrehen erstellt worden. Die eine Leistungsklasse ist wohl sogar mech. u. elektrisch kompartibel. Fragt doch mal bei TME an, vielleicht könnt ihr die ja als Replacement anbieten

  • Benutzer-Avatarbild

    *** RELEASE-DAY ***

    Superluminal - - Ankündigungen & Light-News

    Beitrag

    Hast ne PN

  • Benutzer-Avatarbild

    *** RELEASE-DAY ***

    Superluminal - - Ankündigungen & Light-News

    Beitrag

    Na warten wir mal ab, ob es ein Statement von LED-Tech dazu gibt, wovon ich ausgehe

  • Benutzer-Avatarbild

    John.S und Cossart sind die beiden Experten, die das sicherlich beantworten können. Ich bin da ebenfalls überfragt. ist nicht mein Interessengebiet

  • Benutzer-Avatarbild

    Fahrradlicht mal anders

    Superluminal - - Mobil & Portabel

    Beitrag

    Laserdioden sind da wohl noch wesentlich sensibler, als normale LEDs, was Überstrom und ESD betrifft, habe ich mal gelesen.

  • Benutzer-Avatarbild

    Der Stripe ist doch in segmente aufgeteilt, d.h. da sind gestrchelte Linien als Schnittmarken, eventuell ist noch ein Scherensymbol aufgedruckt und es sind Lötinseln beidseitig der Schnittmarken. Wieviele LEDs sind zwischen den Schnittmarken in einem Segment? 3, 6 oder 7? Ein 13V Streifen hat 3, bei 24V sind es 6 oder 7. Wenn du einen 12V Streifen an ein 14V Netzteil hängst, dann ist es klar, das das Netzteil mit Überlast abschaltet. Der Streifen zieht bei doppelter Spannung nicht nur den doppel…

  • Benutzer-Avatarbild

    Ich hatte direkt aus China auch ne Striperolle mit einem satten Kurzschluss drauf. Das Fiese war, das der nicht offensichtlich sichtbar war. Zum Glück brauchte ich für eine Regalbeleuchtung viele 1m Stücke, so das ich jedes Teilstück einzeln testen konnte, bis ich das "faule Ei" hatte

  • Benutzer-Avatarbild

    Ein Sack voller Relais mit einem Wechsler pro LED Kreis als klassische Wechselschaltung sollte auch gehen.

  • Benutzer-Avatarbild

    Bis auf den legendären Adapter Gardena auf Drehstrom, ist alles dabei

  • Benutzer-Avatarbild

    Möglichkeit 2 ist ok, es reicht ein gemeinsames Netzteil zu verwenden. Du kannst jede KSQ unterschiedlich dimmen. Das hier war mein Projekt: Aquariencontroller basierend auf dem Typhon Reef Controller

  • Benutzer-Avatarbild

    Led Streifen abdecken

    Superluminal - - LED Anfänger Forum

    Beitrag

    Hm, du hast gewissermaßen das Pferd von hinten aufgezäumt. Eigentlich sucht man sich erst ein Profil mit einer opalen Abdeckung raus und verbaut dann darin die LEDs.

  • Benutzer-Avatarbild

    W Lan Connector für 220v

    Superluminal - - LED Anfänger Forum

    Beitrag

    Das Zauberwort heißt Solid State Relais - abgekürzt SSR. das ist, wie der Name schon sagt, ein Halbleiterrelais. Darin wird potentialfrei mit einem Optokoppler der Leistungskreis geschaltet. Eingangsseitig verhält sich so ein Teil wie eine LED, manchmal ist auch schon ein Vorwiderstand oder eine Konstantstromquelle verbaut. Das Datenblatt gibt darüber Auskunft, wie das Ding gerne angesteuert werden möchte. Nun hast du 2 Teilaufgaben - den Eingang, der sich wie eine LED verhält, an den Mikrocontr…

  • Benutzer-Avatarbild

    Hab ich mal mit 2x SN75176 im DIL Gehäuse auf dem Steckbrett ausprobiert, anhald der Logiktabelle und dem Schaltschema. An einen ne LED und am anderen den Eingangspegel per Hand wechseln lassen. Funktioniert auch statisch einwandfrei

  • Benutzer-Avatarbild

    LEDs im Scheinwerfer ersetzen

    Superluminal - - KFZ

    Beitrag

    Keiner von uns kenn die Beschaltung deiner Leiterplatte. Du erwähntest was von CAN Bus. Wenn der Scheinwerfer da auch dranhängt, kann es natürlich sein, das er sich nicht statisch ansteuern lässt, sondern über den CAN Bus angesprochen werden möchte. Mit etwas Erfahrung kann man grob die Funktion eines Boards einschätzen. Irgendei Mikrocontroller ist ein Indiz für CAN, LED Treiber lassen sich auch zuordnen... So kann man dann vorsichtig versuchen, auch wenn man die Ansteuerung per CAN nicht simul…