Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 582.

  • Benutzer-Avatarbild

    *** RELEASE-DAY ***

    225flieger - - Ankündigungen & Light-News

    Beitrag

    Dann werde ich wohl mal etwas bestellen...:)))

  • Benutzer-Avatarbild

    *** RELEASE-DAY ***

    225flieger - - Ankündigungen & Light-News

    Beitrag

    Eine Frage habe ich noch zu dem hier: Zitat von Tristan: „6x Samsung LM301B LEDs auf Oktagon Platine mit M3 Bohrloch für die einfache Montage auf den SYSTEM Profilen“ Die Nutensteine für die Profile sind für M4 Schrauben ausgelegt (gibt auch welche für M5, M3 habe ich noch nicht gesehen). Wäre es daher nicht besser, wenn das Loch in der Mitte 4mm hätte? Gruß 225flieger

  • Benutzer-Avatarbild

    *** RELEASE-DAY ***

    225flieger - - Ankündigungen & Light-News

    Beitrag

    Moin! Ich muss da mal ganz blöd fragen, wenn ich die 7x Samsung LM301B Plug&Light Star, 5000K mit den 6x Samsung LM301B Oktagon Platine in 5000K vergleiche, dann fällt auf, dass bei der 6er Variante der Lichstrom höher ist, als bei der 7er Variante. Kann das richtig sein, obwohl bei der Oktagon-Platine ja eine LED weniger aufgelötet ist? LM301B Plug&Light Star, 7 LEDs: 2,7V, 350mA --> 190lm, 2,9V, 1A --> 515lm LM301B Oktagon Platine 6 LEDs: 2,72V, 350mA --> 191lm, 2,87V, 1A --> 541lm Gruß 225fli…

  • Benutzer-Avatarbild

    Es gibt eine wahrscheinliche Variante. Es könnte sich nicht um die LDD Version, sondern um die LDB Version handeln. Die ist tatsächlich eine Buck-Boost Variante. Vielleicht habe ich da einfach nicht genau hingesehen, da ich sonst nur die LDDs nutze.

  • Benutzer-Avatarbild

    Fahrradlicht mal anders

    225flieger - - Mobil & Portabel

    Beitrag

    Hallo zusammen, anbei eine kurze Rückmeldung zu den Laser-Dioden. Sie müssen immer mit Vorwiderstand betrieben werden, da der Strom wohl zu sehr von den Umgebungsbedingungen, wie der Temperatur abhängt und damit auch die Haltbarkeit der Dioden. Das letzte Paar tut seit dem letzten Post seinen Dienst ohne murren... wieder etwas gelernt. Gruß 225flieger

  • Benutzer-Avatarbild

    Moin! Ich weiß, dass das Datenblatt etwas anderes sagt. >Kann es nicht sein, dass das Licht bzw. der Streifen einfach deutlich unterhalb des Nennstromes laufen? Eigentlich nicht. Von 15V zu den 24V des LED-Streifens ist eine zu große Spannungsdifferenz. Unterhalb von 21V leuchtet bei dem Streifen so gut wie nichts mehr. Bei 15V würde der Streifen dann definitiv nicht leuchten. Aber ich sehe schon, ich muss mal konkret messen. Vielleicht stimmt auch etwas mit dem Netzteil nicht und die Eingangssp…

  • Benutzer-Avatarbild

    Hallo zusammen, mir ist letztens beim Meanwell LDD-600 step down converter etwas aufgefallen. Ich nutze diese KSQ zum Testen von LEDs und auch u.a., um das Licht am Fahrrad zu testen, sozusagen als externen Eingang, ohne das Vorderrad drehen zu müssen. Die Stromversorgung übernimmt dabei ein Netzteil, bei dem ich die Spannung von 4,5-15V variieren kann. Nun zum eigentlichen Punkt. Das Fahrradlicht braucht eine Spannung von etwa 13V, bevor überhaupt etwas anfängt zu leuchten. Ich habe also alles …

  • Benutzer-Avatarbild

    Voltage Drop - was tun?

    225flieger - - Sonstige LED Basteleien

    Beitrag

    Moin! >Direkt am Netzteilausgang messe ich konstant 5V. Mit oder ohne Last? Falls ohne Last: Haben deine Netzteile eine kleine Plastikschraube drauf, über welche du die Ausgangsspannung regeln kannst (z.B. zwischen 3 und 6V)? Für mich klingt es so, als ob das Netzteil nur im Leerlauf die 5V bringt, unter Last aber komplett einbricht. Hast du mal ein zweites Netzteil angeschlossen bzw. eine komplett andere 5V Spannungsquelle? Gruß 225flieger

  • Benutzer-Avatarbild

    Fahrradlicht mal anders

    225flieger - - Mobil & Portabel

    Beitrag

    Moin! Zitat von Pesi: „Coole Sache, ganz schön was dran an dem Fahrrad! - Hast Du mal nen Link zu den Laserdioden, wäre sehr nett!“ Klar: amazon.de/gp/product/B071F7958…age_o08_s00?ie=UTF8&psc=1 oder hier für mehr Geld: amazon.de/gp/product/B075N5TC9…age_o04_s00?ie=UTF8&psc=1 Ich habe zwischen diesen beiden Versionen keinen Unterschied gesehen. Selbst der Widerstand scheint gleich zu sein (steht 330 drauf), obwohl es sich einmal um eine 3V Version und einmal um eine 5V Version handeln soll. D.h.…

  • Benutzer-Avatarbild

    Fahrradlicht mal anders

    225flieger - - Mobil & Portabel

    Beitrag

    Hallo zusammen, ich habe mein neues Fahrrad und nun nach mehreren Rückschlägen und diversen Unwegbarkeiten habe ich die Migration meiner Elektronik und der Lampen an das neue Fahrrad abgeschlossen. Der Frontscheinwerfer ist komplett neu gebaut. Neu und technisch hierbei vor allem anders ist der Hauptscheinwerfer. Statt auf eine Optik zu setzen, die direkt auf die LED gesetzt wird, habe ich mich für eine Version mit Linse vor der LED entschieden. Besonders hierbei ist, dass die umgebauten China-L…

  • Benutzer-Avatarbild

    Bestellstatus?, Frage an LED-Tech

    225flieger - - Talk Talk Talk

    Beitrag

    Habe soeben die Antwort per Chat erhalten, dass bei euch sehr viel los ist und es deshalb zu kleinen Verzögerungen kommt. Das ist kein Problem für mich. Allerdings bleibt noch die Frage, ob es möglich wäre, wieder den Bestellstatus online abzurufen (ich bin gerne informiert ohne hinterherfragen zu müssen :-))? Danke euch! Gruß 225flieger

  • Benutzer-Avatarbild

    Bestellstatus?, Frage an LED-Tech

    225flieger - - Talk Talk Talk

    Beitrag

    Hallo an das LED-Tech Team. Seit ihr die neue Website online habt, scheinen sich die Angaben zur eigenen Bestellung verändert zu haben. So sehe ich nach dem einloggen bei meiner Bestellung vom 18.10. keinerlei Informationen mehr zum Status, oder habe ich da etwas übersehen? Normalerweise schickt ihr die bestellte Ware auch immer recht zügig. Nur dieses Mal dauert es für eure Verhältnisse ungewöhnlich lange und ich habe auch keine Info darüber wie der Status ist. Kann man das tatsächlich nicht me…

  • Benutzer-Avatarbild

    Moin! Ich habe eine Seifenlauge genutzt, einen Liter Wasser mit zwei Esslöffeln Olivenöl und einem Spritzer Spülmittel vermischt (das Öl kurz mit dem Pürierstab fein dispergiert im Wasser). Das Ganze dann in einen Zerstäuber gefüllt und los geht's. Früher hatte ich das mit Neem probiert, was mir einige Pflanzen allerdings übel nahmen. Gruß 225flieger

  • Benutzer-Avatarbild

    Moin! So sieht die Gurke jetzt aus... Ich habe teilweise Ranken abgeschnitten, umgehangen (sodass die oberen Ranken wieder in Richtung der Lichtquellen wachsen) und das ganze vertrocknete Laub entfernt. Das sieht auf den Bildern schlimmer aus, als es in Wirklichkeit ist, was vielleicht durch eine gewisse Dramaturgie aufgrund des verschiedenen Lichtes kommt. Den Massenbefall mit Thripsen konnte ich glücklicherweise aufhalten (einzelne Tierchen rennen noch rum) und die Gurke scheint das Olivenöl r…

  • Benutzer-Avatarbild

    Sterbendes Forum?

    225flieger - - Ledstyles.de Intern

    Beitrag

    Moin! Zumindest mir geht es so, dass das Interesse an den LEDs und den Basteleien in "Wellen" auftritt, hauptsächlich wächst dies in den dunkleren Monaten. Davon abgesehen ist es auch immer eine Frage der Zeit neue Projekte vorzustellen. Eine gewisse Trägheit stellt sich leider irgendwie immer mal ein, bis es einen neuen Anschwung gibt und plötzlich das Interesse wieder steigt. Grundsätzlich sehe ich aber auch, dass mehr und mehr fertige Lösungen einfach gekauft werden können und es ggf. weniger…

  • Benutzer-Avatarbild

    Hi all, ich habe meine Versuche mit den Pflänzchen in diesem Jahr beendet und dachte mir, ich könnte mich ja mal auf eine einzelne Pflanze konzentrieren und eine angeblich zimmertaugliche Gurke pflanzen (wird nicht so groß). Nun, das Teil wuchert dermaßen, dass ich "gezwungen" war fast das volle Sortiment meiner jemals genutzten LEDs für die Pflanzenbeleuchtung einzusetzen (rot, blau, kaltweiß und warmweiß). Die Pflanze wächst jetzt über zwei Etagen. In den letzten zwei Wochen waren wir nicht da…

  • Benutzer-Avatarbild

    Gibt es eigentlich einen Grund, weshalb wir die effizienteste Lösung suchen sollen, wenn du sie ja bereits gefunden hast?

  • Benutzer-Avatarbild

    Ja ok, dann erklärt sich der Einsatz der Reflektoren. Dann reden wir aber eher vom Meter-Bereich Abstand, oder?

  • Benutzer-Avatarbild

    Eine Sache ist mir noch nicht ganz kalr, nehme ich die Schrägentfernung von 20,2 cm dann rechnet mir die Webseite immernoch eine Beleuchtungsstärke am Rand von 2504 Lux aus, bei 321 Lumen. Selbst wenn ich annehme, dass ich hier am Rand nur noch 50% der Intensität erreiche und ich entsprechend die Lichtstärke um 50% anheben müsste, wäre ich immernoch weit von dem 0,28 fachen entfernt... Laut der Berechnung auf der Seite ist es nicht möglich 5klx am Rand und 10klx in der Mitte zu haben. Ändere ich…

  • Benutzer-Avatarbild

    Linsen sind Kacke!

    225flieger - - LED Experten Forum

    Beitrag

    Hmm... die LEDs liefen am Stück vielleicht ein 3/4 Jahr bei 14h am Tag, also etwa so 4000h, also nicht sehr lange. Ich sage ja, bisher...:) Gruß 225flieger