Angepinnt Schnäppchenthread

    1700Lm bei 18W und 2700Lm bei 36W reißen mich beide nicht vom Hocker.
    94Lm/W und 75Lm/W, wo es heute schon LED-Röhren mit 150Lm/W Aufwärts gibt?
    Dann lieber die pure Röhre mit zwei Wasserdichten Anschlüssen, dann hat man auch nicht noch den extra Verlust durchs Glas.
    A Christian telling an atheist he is going to Hell is about as scary as a small child telling an adult they wont get any presents from Santa.
    Bin kein RGB-Freund
    Bei Pollin gibts momentan gekapselte 42V 3,5A Schaltnetzteile (ursprünglich Ladestation für Bosch Mähroboter) für 4,95€ nachgeworfen.
    pollin.de/p/schaltnetzteil-bos…v-3-5a-eurostecker-352315
    falls die 352315 vergriffen sein sollte, gehen auch die 352316 und die 352317, die unterscheiden sich nur im Netzstecker.
    Mit einer Eigenbau-KSQ, z.B. basierend auf dem LM2576 adj - wichtig ist die HV Variante mit erweitertem Spannungsbereich bis 60V. Bei den normalen ist bei 40V Schluss. Damit lassen sich dann ein 100W (China) COB oder auch die Grow-COB's von Vossloh und Schwabe aus dem Shop bestromen.
    Oder meine Eigenbau-KSQ's mit dem ZXLD1362, der bis 60V abkann und für Ströme bis 1A geeignet ist, kann ja nach Uf der LED's auch Stränge zwischen 13 und 15 LEDs treiben. Ich habe mir mal 2 Stck bei meiner Bestellung vor 3 Tagen mitbestellt 8)
    Für die Jüngeren: Led Zeppelin ist KEIN beleuchtetes Luftschiff! :D