ACHTUNG Handy Samsung S3

    Samsung enttäuscht mich eh immer mehr...

    Das Galaxy S4 Active hat immernoch kein Update auf 4.3 oder gar 4.4 erhalten
    Das Galaxy Tab 3 10.1 hat inzwischen zwar 4.2.2 bekommen, aber eine essentielle Funktion wie den Benutzerwechsel hat Samsung rausgenommen (obwohl diese Funktion mit 4.2.2 kam)
    Dazu kommt, dass Samsung seine Geräte dermaßen voller Bloatware stopft, dass man quasi zum Rooten genötigt wird, um den Mist mit Titanium Backup los werden zu können.

    Ich dachte Ende des Jahres, dass ich mit dem S4 bzw. seinem Bruder dem S4 Active als Topgerät nichts falsch mache. Ich war aber extrem enttäuscht. So sehr, dass ich mir nichteinmal 2 Monate später das Nexus 5 geholt habe. Das S4A hat nun mein 10jähriger Sohn. Für ihn als Spielzeug voll ok, aber mit der veralteten Software als Topgerät nicht wirklich ernst zu nehmen.

    Das Fehlen des Benutzerwechsels beim Tab 3 10.1 hat mich auch eiskalt erwischt. Hab es nun gerootet und SwitchMe leistet ähnliche Dienste. Ich frage mich, wieso man eine solche Funktion bei einem typischen "Family-Tab" rausnimmt...
    Kann hier nur erzählen... " wenn das Händi gerootet war, dann kommts zu grossen Problemen!"
    Das Händi muss erst komplett in Urzustand versetzt werden, dann funktioniert im Eigentlichen
    das Update. Ist nat. Arbeit und ärgerlich dazu, denn bei gekauften APPs, ist die Info darüber wech!
    der Klaus

    Wer einen Fehler macht und ihn nicht korrigiert, begeht schon den nächsten...

    Denkmal ist ein Imperativ, der bei mir aus zwei Worten besteht...
    Ich kauf mir einfach nen iPhone... da sind zwar einige Funktionen nicht machbar, weil Apple davon nix hält... aber dafür hat man deutlich weniger Ärger mit der Software... bzw ich selbst und meine Freundin, gar keinen...

    Letztendlich will man ja damit telefonieren und mal SMS, Whats App schreiben... Wenn unwichtige Sache , das wichtige Lahm legen können, weil bei Android keiner hin schaut was die Appentwickler machen...

    hm, naja...

    Aber muss jeder selbst wisse ... für das mehr an Geld gibts IMO nicht nur den Apple aufdruck, sondern auch stabile Software ;)

    iTunes ist aber kacke, keine Frage *g*
    Kauft euch einfach nix von Samsung.

    Wenn Android. Dann ein Nexus.
    Die sind in allen bekannten den Samsungs überlegen, vor allem bei der Software.

    Samsung verkackt seinen eigenen Launcher TouchWhiz seit jeher und die Verarbeitungsqualität der Handys war auch mal besser.

    Man muss sich kein iPhone kaufen um ein gutes Smartphone zu haben, das können andere auch. Das MotoG oder eben das Nexus z.B. alles, was direkt con Googleit Updates versorgt wird, läuft auch verdammt gut.
    A Christian telling an atheist he is going to Hell is about as scary as a small child telling an adult they wont get any presents from Santa.
    Bin kein RGB-Freund