Vorstellung Wohnzimmerbleuchtung RGBW mit WiFi Controller

    Vorstellung Wohnzimmerbleuchtung RGBW mit WiFi Controller

    Hallo,

    Diese Forum war für mich immer eine Quelle an Wissen und Inspiration. Hier ist das was ich daruas gemacht habe.

    Ziel war es:
    - Weiße Wohnzimmer Beleuchtung
    - RGB Optional für Ambiente und Partys
    - Bleuchtungskonzept mit Kabelführung für Heimkino 7.1 System
    - Ein Aus Schaltung über bestehende Hausverkabelung
    - Steuerung über einen WiFI Controller über IPad

    Die Dazu verwendeten Komponenten sind:
    - 6 Pin Superfux RGBW Leisten von Benkley
    - Easycolor WIFI Controller
    - 2 x Meanwell Trafos
    - Alluminumteile (Viereckrohre, U Profile, Platten)
    - Plexiglas

    An den Bildern sieht man wie es aussieht. Die Schaltung ist hier zu finden: 24V LED-Stripes flackern

    Ich bin ganz zufrieden, Im Nachhinein hätte ich mehr Halterungen für die Plexiglas Abdeckung gebaut. Das Glas biegt sich leider etwas durch wenn es nur alle 70 cm gehalten wird. Aber es ist akzeptabel.

    Wenn Ihr Fragen habt sagt Bescheid.
    Bilder
    • IMG_1423.jpeg

      661,17 kB, 4.000×3.000, 272 mal angesehen
    • IMG_1424.jpeg

      663,59 kB, 4.000×3.000, 273 mal angesehen
    • IMG_1425.jpeg

      644,89 kB, 4.000×3.000, 284 mal angesehen
    • IMG_1426.jpeg

      537,12 kB, 4.000×3.000, 281 mal angesehen
    • IMG_1427.jpeg

      440,28 kB, 4.000×3.000, 287 mal angesehen
    Hi

    sieht ganz gut aus, sowas ähnliches schwebt mir auch vor. Da ich hier nur blutiger Anfänger bin, könntest Du bitte genauer auflisten, was Du verbaut hast, gerne mit links zu online shops? Was kostet das in etwa, worauf ist bei der Lichtstärke bei Heimkino-Wohnzimmer Beleuchtung zu achten, was sind die Unterschiede bei zu verwendenden Trafos? Wo hast Du das Plexiglas bezogen?

    Fragen über Fragen - bin halt neugierig.

    Gruß
    joopy
    Das Alluminium gibt es bei: aluminium-online-shop.de/de/index.html
    Das Plexiglas bei: plexiglas-shop.com/DE/de/index.htm
    Die LED Stripes gab es bei Benkley: klytronic.de/ aber die hat er nicht mehr im Programm, aber Alternativen müsste es geben. Hier im Forum kennt sicher etwas.

    Kosten sind schwierig da das ein umgebautes Konzept ist. Ich hatte die LEDs früher mit einer Eiwomisa anders aber ähnlich im Einsatz. Das ganze musste ich dann Umbauen als ich mehr Kabelführung brauchte (für 7.1 Boxen) und ich über WiFi steuern wollte. Grob gäschetzt aber: LEDs ~ 100€, Steuerung + Trafos ~ 200 €, Plexiglas ~ 50€, Alu ~70 €. Kleinkram wie Nieten oder Schrauben, Zinn, Kabeln kommen dann noch dazu je nachdem was man im Haus hat.