RGB Leuchtmittel und andere Fragen

    RGB Leuchtmittel und andere Fragen

    Hallo Forum,

    vorab vielen Danke das es dieses Forum gibt, wo sich hoffentlich sehr viele Experten tummeln.
    Nachdem ich schon etliche Firmen und sog. Spezialisten angerufen habe (ohne die entsprechenden Antworten zu bekommen),
    wende ich mich an euch:
    zum einen geht es um die Realisierbarkeit von eienr RGB -Beleuchtung mittels 12 V /mr 16 Rgb Strahlers.
    Dazu muss ic h ein bisschen die Einbausituation schildern:
    Badezimmer, neben der Badewanne ist eine größere Ablage integriert (selbe Höhe wie Badewannerand,quasi eine Fläche neben der Badewanne);
    Hier sollen nun Einbaustrahler eingebaut werden. Nachem wir uns im Badezimmer und auch im Nassbereich befinden kommen nur Bodeneinbaustrahler IP 67 in Frage; Nun sollen diese mit RGB Leuchtmittel bestückt werden.
    Nun ist meine Frage hierzu, ob diese überhaupt funktionieren, da diese ja per IR- Fernbedienung angesteuert werden sollen.
    Wenn das Leuchtmittel nun in den Bodeneinbaustrahler eingebaut ist, fehlt mir ja die direkte IR Verbindung zum Leuchtmittel;
    funktioniert dies trotzdem? ( 12 V aus vorgenannten Gründen - Badezimmer- hier dürfen im Nassbereich nur max. 50V verbaut werden).

    Die zweite Frage zu diesem Badezimmer und der geplanten LED Beleuchtung ist folgende:
    Deckeneinbauleuchten Sollen mit LED / 12 V / MR 16 Dimmbar bestückt werden.
    Über Tastdimmer der über ein Eltako -Modul (Phasenabschnittdimmer - EUD-61 NPN) hinter dem Schalter den Trafo (auch dimmbar)
    ansteuert. Kann mir jemand sagen ob diese Schaltung funktioniert und wo ich hochwertige dimmbare Leuchtmittel und den entsprechenen Trafo bekomme??

    Vorab vielen Lieben Dank für eure Hilfe

    Thomas ?(
    Beziehen sich deine 2 Fragen auf unterschiedliche Ziele? Oder handelt es sich um die selbe RGB-Beleuchtung?

    Prinzipiell hast du das mit dem IR schon richtig erkannt... Wenn kein Sichtkontakt und keine spiegelnden Flächen da sind, dann hast du damit verloren.
    Wenn jemand Futter für seine Haustiere (Hamster, Mäuse, Ratten, etc) braucht... Futterkrämerei - der Laden meiner Frau ;)
    Infos über Cree LEDs: pct.cree.com/
    Meine Projekte: [1] [2] [3]
    Nein, das sind quasi 2 Baustellen. Das mit dem RGB Leuchtmittel werde ich mal probieren;
    Einbaustrahler habe ich, brauche ich nur ein RGB Leuchtmittel dann wird man sehen ob das mit der IR funktioniert; Ich werde das Erbebnis auf alle Fälle posten.
    Ich habe im Netz auch schon Bodeneinbauleuchten mit RGB gesehen.. die müssen ja auch irgendwie funktionieren. Mit Funk habe ich die noch nie gesehen.
    Vielleicht könnt Ihr mir zum zweiten Thema helfen.
    Dimmbares 12 V Leuchtmittel dto. Trafo usw.

    Danke Thomas
    Wie es mit dimmbaren 12V Leuchtmitteln aussieht kann ich leider nicht sagen. Ich würde aber darauf tippen, dass dort bei einfachen Leuchtmitteln überwiegend mit Widerständen gearbeitet wird, weshalb du mit einem dimmbaren 12V NETZTEIL (Trafo macht Wechselspannung, das willst du nicht) über PWM fast sicher und über einen geregelten Spannungsbereich WAHRSCHEINLICH Erfolg haben wirst.

    Wenn du die Möglichkeit hast, ein PWM oder 1-10V Signal zu bekommen, kannst du mit Meanwells LPF-40D oder 60D Serie arbeiten, aber die sind nicht kompatibel zu PhasenAN/ABschnittsdimmern. Dein EUD-61 NPN ist eigentlich direkt für 230V-Leuchtmittel gedacht.
    Wenn jemand Futter für seine Haustiere (Hamster, Mäuse, Ratten, etc) braucht... Futterkrämerei - der Laden meiner Frau ;)
    Infos über Cree LEDs: pct.cree.com/
    Meine Projekte: [1] [2] [3]