Entwickler eines LED Dimmers mit zugehöriger Software gesucht

    Entwickler eines LED Dimmers mit zugehöriger Software gesucht

    Hallo

    Ich suche jemanden, der mir mal ein grobes Angebot (€ ) macht was mich folgendes Kosten würde:


    - 16 RGB Kanal Dimmer (also ins 48 Kanäle) mit einer Speichermöglichkeit der Szenen, die ich mit der Software programmiere
    - Passende Software (muss nur was können und nicht gut ausschauen), mit der ich den Dimmer Programmieren kann
    - Mit einer gewönlichen RGB fernbedienung bedienbar (wäre schön, muss aber nicht sein)
    - Music To sound in der Software integriert (muss auch nicht sein)

    Natürlich habe ich noch einige Feinheiten, aber im Groben war es das.

    Das Ganze soll exklusiv für mich sein, Keine Kopien oder freigabe des Projektes!

    Daß da ein Paar euro, oder ein paar Hundert nicht reichen, ist mir natürlich bewusst.

    Gibt es jemanden, der sich hierfür in der Lage sähe?
    Michael
    Mein Youtubekanal. Jeden Tag neue Videos. KLICK MICH
    Die Angaben sind reichlich grob gehalten. Da sollte man wenigstens noch wissen, welche Belastung die Ausgänge haben müssen, die Spannung, wie die Programmierung erfolgen soll etc. Wird denn immer von einem PC aus gesteuert?

    Aber warum nimmst Du nicht einfach DMX-Dimmer/Receiver? Da gab es hier im Forum schon einige Entwicklungen und am Markt gibt es ein großes Spektrum an fertigen Boards und Geräten. Bei der Programmerung bist Du dann auch recht frei, von fertiger DMX-Software bis hin zu eigenen Programmen. Das würde ich da als Ideal-Lösung sehen, soweit die bisherigen Anforderungen bekannt sind.
    Ich nutze momentan ja ein System, das so recht in Ordnung ist.

    Wenn ich jetzt den momentanen Hersteller meines Dimmers (Ich nutze diese Kommerziell) anschreiben würde, und gewissen Änderungen fordere, dann muß ich selbstverständlich auch in die Tasche greifen. Und ich denke, daß das auch nicht gerade billig würde.
    Aus diesem Grunde würde ich gerne grob wissen, was es kostet, ein eigenes Produkt entwickelt zu bekommen.

    Spannung: 12V
    Ausgangsleistung: Es sollte pro RGB Kanal ca 3m RGB Stripe betrieben werden können.
    Am Pc Programmierbare Verläufe, die autark auf dem Dimmer "abgespielt" werden können
    3x4 Matrix Tastatur anschließbar und diverse Programme anwählbar
    Music to sound
    mit einer RGB Fernbedienung ( gerne diese aus den billig dimmern) bedienbar

    Die GUI ist mir ziemlich egal, wie sie optisch aussieht. Sie einfach nur funktionieren. Das Programm das ich momentan nutze (Vom Hersteller des Dimmers und DMX Players das ich momentan nutze) ist an und für sich nicht schlecht, ich hätte es nur gerne für meine Zwecke angepasst.
    Mein Youtubekanal. Jeden Tag neue Videos. KLICK MICH