PPFD und Lichtstrom umrechnung

    PPFD und Lichtstrom umrechnung

    Hallo,vllt könnt ihr mir weiterhelfen.
    Ich habe eine gewisse Fläche an der ich LEDs anbringen möchte.
    Die LED Streifen haben z.B. 700 lm Lichtstrom maximal ( warmweiß).
    Die Fläche an der ich diese Streifen anbringen kann liegt bei 0,3625 m².
    Ich möchte mindestens 70 µmol/m²s und maximal 2000µmol/m²s erreichen über Dimmbarkeit.
    (Über Messungen habe ich auch folgende Werte, weiß nicht ob die mit meinen Streifen vergleichbar:warmweiß PPFD: 327µmol/ Beleuchtungsstärke( irradiance): 71 W/m² und Lichtstrom 0,29W
    Muss ich dass jetzt mit einem Faktor multiplizieren, dass ich von m² auf 0,3625m² komme ?
    ( also 4,0812)oder ist dass total falsch?Muss ich da mit Spektroradiometer messen vorher oder kann ich dass über die Werte oben berechnen?
    Oder geht dass auch irgendwie von den Herstellerangaben?Ich möchte meine LEDS so dimmen,
    dass allgemein 70-2000µmol/m²s abgegeben werden.
    Da will ich berechnen wie viele LED-Streifen ich benötige in meiner Fläche damit dass ausgestrahlt wird.( Fläche ist Zylinderförmig (2 Halbkreise))

    Vielen Dank für eure Ideen und Beratung